Vietnamurlaub - Pauschalreisen buchen oder selbst zusammenstellen?

  • arneak
    Dabei seit: 1245456000000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1231543350000

    Auf jeden Fall: individuell planen und nicht vom Reisebürospezialisten vorschreiben lassen! Wir haben einige Tipps und Infos bekommen von diversen Reisebüros die entweder überhaupt nicht oder gar nicht gestimmt haben ;-)

    Wir waren zwar vor allem im Norden und in Kambodscha (was auch wirklich sehr zu empfehlen ist)… aber wir waren (wie wahrscheinlich alle) begeistert vom Land Vietnam. Wir haben alles individuell geplant und dann im Reisebüro gebucht – oder auch direkt bei den Hotels. Die Inlandsflüge haben wir direkt gebucht.

    Wir waren 7 Tage in Hanoi (Halong Bucht, trockne Halong Bucht, ThaiPeople), 5 Tage Nha Trang (allerdings eigentlich nur im Hotel Evason Hideaway das fantastisch war - nur mit dem Boot erreichbar) sowie Saigon und Siem Reap (jeweils von Deutschland über Bangkok an- und abgereist mit Emirates wegen wirklich unschlagbar günstigem Flug). VIEL SPASS BEIM PLANEN!

    +++ Gutes Design für alle!
  • urlaubsreif09
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231614965000

    Ja, das mit dem Inlandsflug ist mir schon klar. Gibt aber zur Zeit auch ein sehr günstiges Angebot von Vietnam Airlines. Flug von FRA nach SGN plus Inlandsflug für 733 Euro. Hoffe, das ist auch mit Stopover in Saigon möglich.

    Ich denke auch, dass Hoi An in Bezug auf Ausflugsmöglichkeiten interessanter ist. Mal sehen, was mein Mann davon hält...

    Tja, was für ein Hotel wollen wir.. schwer zu sagen, es sollte schon Strandnah sein und am liebsten Bungalows in Strandnähe haben. Da die Zahl der Hotels in den Katalogen ist ja recht überschaubar, wenn also jemand einen Tipp hat...

  • CCBremen
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 217
    geschrieben 1231685787000

    @urlaubsreif...

    Ihr werdet ja im April reisen und nicht - wie AIDA - im November. Und im April ist Hoi An klimatechnisch ideal. Wir hatten dort auch einen längeren Aufenthalt und haben sowohl herrlich am Strand relaxen können, als auch zahlreiche Ausflüge machen können und den Flair der Stadt Hoi An auf uns wirken lassen können.

    Zu den Hotels am Strand von Hoi An: Wir waren im Palm Garden Resort, was uns sehr gut gefallen hat. Es gibt mehrere einstöckige Häuser, in denen die Superiorzimmer untergebracht werden - mit Seaview oder Gardenview möglich. Es gab auch noch große Bungalows. Von unserem Sup.Zimmer hatten wir aber tollen Blick zum Strand/Meer und auch nur wenige Schritte bis dorthin. Die Anlage ist sehr weitläufig in einem großen Garten angelegt.

    Angesehen haben wir uns vor Ort auch das Swiss Belhotel Golden Sand direkt am Strand. Fanden wir auch sehr schön. Gab aber keine Bungalows.

    Alle Ausflüge könnt ihr bequem und gut vor Ort buchen. Nach Hoi An Stadt gibt es meist mehrmals am Tag Shuttlebusse vom Hotel aus. Taxis und Motorrad-Taxis sind aber auch preiswert. Hoi An ist an einigen Tagen bzw. Nachmittagen in der Woche komplett für Autos gesperrt und man wird dann sozusagen am "Stadtrand" abgesetzt. Das sind zum Bummeln in den engen Gassen von Hoi An aber die schönsten Stunden! Viel Spaß! :D

    LG Claudia

    "Wenn du in Eile bist, mache einen Umweg"
  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1232734010000

    Hallo zusammen, ich hoffe das ich mit meiner Frage hier richtig bin :frowning:

    Hat schon mal jemand den Service "VISUM24" in Anspruch genommen hat. Da wir in NRW wohnen wäre es ziemlich kompliziert nach Berlin zu fahren um das Visum zu besorgen.

    Und dann möchte ich gerne wissen ob bei einer Rundreise von Nord nach Süd die Möglichkeit besteht an VISA Geldautomaten zu kommen.

    Zuviel Bargeld möchten wir nicht "mitschleppen" ;) Wir spielen gerade mit dem Gedanken ein Postbank Sparbuch zu eröffnen um eben kostengünstig in Vietnam an Bargeld zu kommen.

    LG Gina

  • grenadilla
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1232734566000

    @schmucki5 sagte:

    Da wir in NRW wohnen wäre es ziemlich kompliziert nach Berlin zu fahren um das Visum zu besorgen.

    Warum so umständlich. Antrag für Visum ausfüllen, Reisepass und Verrechnungscheck dazu und per Einschreiben nach Berlin. Nach einer Woche hatten wir unser Visum!

    Claudia

  • Ingsimaus
    Dabei seit: 1205452800000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1232739468000

    Hallo zusammen,

    wir waren 2mal in Vietnam. Einmal Saigon, Mekong-Delta und dann Badeurlaub im Coco Beach in Mui Ne. (Mit Singapore Airlines)

    Das nächste Mal mit Thai über Bangkok nach Hanoi, von da aus wunderschöne Ausflüge in den Norden, in die Halong-Bucht usw. Dann Flug nach Danang und von da aus mit Taxi nach Hue, Traumfahrt, gar nicht teuer. Weiter nach Hoi An, super Badeurlaub, toller Ort, tolle Restaurants. Sind dann ab Danang zurück und Stopover in Bangkok. Hatten also einen Gabelflug gebucht. Mir hat der Norden weitaus besser gefallen und ich finde zum Vietnam kennenlernen auch schöner.

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1233019218000

    @grenadilla sagte:

    Warum so umständlich. Antrag für Visum ausfüllen, Reisepass und Verrechnungscheck dazu und per Einschreiben nach Berlin. Nach einer Woche hatten wir unser Visum!

    Claudia

    Kann ich nur bestätigen ! Alles ohne Probleme abgelaufen und so kann es in gut 2 Wochen losgehen !

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • schmucki5
    Dabei seit: 1117843200000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1233151512000

    Hallo,

    also den Antrag haben wir aus dem Internet ausgedruckt (vietnamesich und deutsch). Und diesen ausgefüllten Antrag mit Pässe und Scheck per Einschreiben zur Botschaft nach Berlin schicken :frowning:

    Habe gerade mit der Botschaft gesprochen, die Dame sprach leider wenig deutsch, tja und mein englisch ist auch nicht gut. Sie sagte zu allen meinen Fragen immer "ja ja ja. Bin nicht richtig davon überzeugt das sie mich wirklich verstanden hat.

    Möchte nur zur Sicherheit hier noch mal anfragen, tausend Dank für eure Geduld :?

  • grenadilla
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1233155351000

    @schmucki5 sagte:

    Und diesen ausgefüllten Antrag mit Pässe und Scheck per Einschreiben zur Botschaft nach Berlin schicken

    Ja. Anträge, Passfoto, Pässe, Verrechnungsscheck

    und ganz wichtig einen frankierten adressierten Rückumschlag (Einschreiben)!

    Gruß

    Claudia

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1233160878000

    @schmucki5 sagte:

    Hallo,

    Sie sagte zu allen meinen Fragen immer "ja ja ja. Bin nicht richtig davon überzeugt das sie mich wirklich verstanden hat.

    Das ist schon mal ein kleiner Vorgeschmack auf Vietnam. :laughing:

    Wir können zwar recht gut Englisch...aber wir haben die Erfahrung gemacht, dass das in Vietnam nicht viel bringt. Wir haben uns sehr häufig mit Händen und Füßen verständigt....und manchmal waren das die lustigsten Unterhaltungen :D

    Wir haben trotzdem alles gekriegt, was wir wollten, auch wenn's oftmals nicht so einfach war...

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!