• anjaa144
    Dabei seit: 1173571200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1216986424000

    Hallo Ihr Lieben,

    ich plane für meine Eltern eine Vietnam-Rundreise... Dise soll nächstes Jahr im April/Mai stattfinden.

    Da meine Ellis nicht sehr gut englisch sprechen, dachte ich an eine

    geführte Rundreise mit einer kleinen Badeverlängerung.

    Da ich mich mit Vietnam noch nicht so richtig auskenne, wollte ich EUCH um Hilfe bitten.

    Könnt Ihr mir ein paar Rundreisen empfehlen?

    Wie sieht das mit einer Badeverlängerung aus?

    Kennt Ihr günstige und sichere Anbieter?

    Was sollte man unbedingt gesehen haben?

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht?

    Ich freu mich auf Eure Antwort!

    Liebe Grüße, Anni

    Erzähle mir und ich vergesse. Zeige mir und ich erinnere. Lass es mich tun und ich verstehe! [KONFUZIUS]
  • 38moni
    Dabei seit: 1189641600000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1218090689000

    Hallo anjaa,

    wir machen diese reise ab 5.november, habe aber auch ganz schön lange daran gearbeitet, damit wir ein vernünftiges programm haben.

    da wir auch nicht sehr gut englisch sprechen, nehmen wir auch immer eine geführte rundreise. erstens ist man versichert, und zweitens muß man nicht vorher alles im reiseführer nachlesen und es wird deutsch gesprochen. die rundreisen zeigen einen eigentlich alles wissenswerte und was man unbedingt sehen sollte.

    bei uns gehts am 5.november weg, dann haben wir 3 tage in hongkong einen zwischenstopp. dann gehts weiter nach hanoi, wo wir dann eine 9 tägige rundreise haben "höhepunkte vietnam". und anschließend sind wir noch 13tage in phan thiet auf badeurlaub.

    habe viel bei den hotelkritiken nachgelesen, und habe das oriental pearl resort gebucht.

    sobald wir die reise hinter uns haben, kann ich dir näheres darüber sagen.

    liebe grüße

    monika

  • elke3
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 1151
    geschrieben 1218223207000

    Hallo Anni,

    Rundreisen machen wir auch pauschal, für unsere Vietnam-Tour 2005habe ich auch eine Menge an Katalogen gewälzt. Entschieden haben wir uns für "Vietnam-Kaleidoskop" mit Meiers Weltreisen. Dir Rundreise ging von Hanoi nach Saigon runter, es war auch nicht allzu anstrengend, da eine längere Strecke per Flieger ging. Zum Abschluß hatten wir noch einen Badeaufenthalt in Mui Ne, im Blue Ocean Resort. Das Hotel hat uns gut gefallen, in der Umgebung waren einige Restaurants. Insgesamt waren wir sehr zufrieden, die Organisation und die Reiseleitung waren gut, ebenso die Hotels unterwegs. Vietnam ist ein faszinierendes Land!

    Gruß Elke

    Gran Canaria - ich lebe auf meiner Trauminsel!
  • reho1
    Dabei seit: 1112572800000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1218535644000

    Hallo Anjaa!Hatten auch über Meiers unsere Rundreise gebucht,war wirklich Spitze.Anstrengend fand ich die Reise aber schon.Früh raus,spät ins Bett und recht lange Busfahrten.

    "Anfangen ist leicht,beharren eine Kunst"
  • Vivie
    Dabei seit: 1215820800000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1218539278000

    Hallo,

    wir sind damals mit GeBeCo in Vietnam gewesen und fanden es super, die Rundreise war auch Klasse aufgeteilt, nicht zu lange Fahrten und alles drin.

    Was wir gemacht haben war, eine Kombination Vietnam + Kambodscha, ein Traum.

    Was auch ein Highlight sein muss, wenn man von Saigon mit der Pandaw über den Mekong nach Angkor Wat fährt und in 4-5 Tagen das Leben am Rande dieses Flusses sehen kann - ein Traum.

    Als Badeurlaub kann ich das Ana Mandara Resort in Nha Trang empfehlen, eines unserer schönsten Hotels, und man kann von Nha Trang auch direkt nach Bangkok fliegen.

    Grüße

    Vivie

    10.-12.09.08 Kopenhagen 07.-24.10.08 Syrien/Jordanien 16.-19.12.08 Barcelona 03.-28.03.09 Mittelamerika
  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 370
    geschrieben 1218539974000

    Nha Trang ist kein internationaler Flughafen. Nach Bangkok kommt man von dort nur mit Umsteigen in Hanoi oder Saigon.

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • GabrieleGottlob
    Dabei seit: 1208304000000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1218643285000

    hallo anjaa,wir haben 2007 im februar eine geführte RR durch den Süden unternommen.Gebucht über Neckermann,war sehr schön,auch gar nicht so sehr anstrengend.Die Reiseleitung sprach recht gut deutsch,obwohl er ein waschechter Vietnamese war.Haben viel gesehen,z.B.Saigon,Kaiserpalast,Tunnelsystem von Cu Chi,Mekongdelta und viele Pagoden.das einzige was gestört hat,aber bei einer RR nicht anders geht,ist das man jeden Tag ein anderes Hotel hat.nach der RR waren wir noch eine Woche in Mui Ne, Hotel "Saigon MUi NE" ,war ein sehr schönes und auch ruhiges Hotel,direkt am schönsten Strand von MUI Ne.

    Gabriele
  • r.f.198
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1218649082000

    Hallo !

    bei mir gehts am 11.11. los.

    7 Tage RR Highlights Vietnam und dann 9 Tage Saigon Mui Ne Resort in Mui Ne. Habe über id-Reisewelt gebucht. Bis jetzt alles super mit denen.

    Gruß an alle !!!

    P.S. Cathrin warte auf deine Erlebnisse, wenn du aus Kambodscha zurück bist. Dein Blog ist echt super.

  • challenge_2006
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1219063336000

    Hallo Anni,

    hab' im Januar gemeinsam mit einer Freundin eine zweiwöchige Privatrundreise von Hanoi nach Saigon gemacht. Privatrundreise heißt eigener Pkw mit Fahrer und Reiseleiter. Hat den großen Vorteil, dass man zeitlich einfach flexibler ist und die ganze Reise, wo man trotz Inlandsflug doch recht viel im Auto sitzt nicht ganz so anstrengend ist. Wir konnten die Länge der Besichtigungen individuell gestalten und so nimmt man sich für die Dinge, die einen interessieren entsprechend viel Zeit.

    Kann das nur empfehlen zumal sich das auch preislich nicht so wahnsinnig von einer Busrundreise unterscheidet.

    Grüße - Siggi

  • coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1219355946000

    Hallo,

    ich möchte mich hier mal mit ein paar Fragen an die Vietnam-Experten einklinken.

    Wir planen für März 2009 eine Wo Rundreise mit einer weiteren Woche anschließendem Badeaufenthalt. Bislang war ich von der Südvietnam-RR sehr angetan. Heute aber habe ich im Katalog von DER-Tour eine 4-tägige Fahrradrundreise durch das Mekong-Delta entdeckt. Bin völlig weg!!!! Das wäre es. Mal was anderes, als stundenlang im Bus zu hocken und die Fotomotive nur vorbeihuschen zu sehen. Vietnam - nicht alles, dafür aber intensiver und dazu anders, als viele Andere- so hab ich es mir eigentlich auch vorgestellt.

    Hat schon mal jemand so etwas gemacht oder von einem Bekannten positives oder auch negatives gehört?

    Wenn ja, gibt es irgendwelche Dinge, die man beachten bzw. hierfür mitbringen sollte?

    Und eine kleine "hoffnungsvolle" Abschlußfrage hab ich auch noch:

    Ich suche schon seit Wochen auch in einschlägig bekannten Taucherforen erfolglos nach einer Tauchbasis in der Nähe (bis 50 km) von Mui Ne. Leider :disappointed:

    Kann man in Süd-Vietnam eigentlich nur in Nha Trang oder auf Phu Quoc tauchen?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir da ein wenig weiterhelfen.

    Grüße

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!