• Elze
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1241004132000

    hallo!

    yupie im august gehts für 3 1/2 wochen nach vietnam zum trampen. :laughing:

    ich habe vorige woche bei der botschaft in wien angerufen und der mann erklärte mir in englisch ich sollte ihm ein mail schreiben und er antwortet mir,

    ist aber wieder schon eine woche her und ich hab keine antwort erhalten.

    soll ich einach das visumsformular ausfüllen und die päße eingeschrieben zur botschaft nach wien schicken??

    hat jemand damit schon erfahrungen gemacht? wie habt ihr das visum besorgt??

    eine visumsagentur ist mir zu teuer..

    lg elke

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1241006042000

    Ich bin in die Botschaft ( 1190, Felix-Mottl-Straße 20) gegangen. Eine Woche später dann nochmals, um die Pässe und Visa abzuholen. Achtung: Aktuelle Öffnungszeiten vorher erfragen und genauestens einhalten.

    Nicht-Wiener können die Pässe (+Anträge +aufgeklebtem Passfoto) natürlich auch per Post an die Botschaft schicken. Das hätt ich aber gar nicht machen können, inkl. Postweg wär ich dann gut 3 Wochen ohne Reisepass gewesen.

    Das Antragsformular kann man sich übrigens auf der Seite der Vietnamesischen Botschaft in Berlin downloaden: >>> klick <<<

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Elze
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1241009633000

    hallo chriwi!

    vielen dank für die rasche antwort und danke für das antragsformular!! :D

    wieviel hast du fürs visa bezahlt??

    dann werd ich der botschaft die päße schicken und je € 72 mit hineingeben.

    wird wohl dann hoffentlich klappen. ;)

    boah 3 wochen ist aber schon lang!!

    lg elke

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1241011087000

    72 Euro pro Person! :shock1:

    Erkundig Dich vorher, wie das genau funktioniert. Vielleicht wollen die das Retourporto für's Einschreiben auch von Dir. Und frag, wie das mit der Bezahlung abläuft. Wahrscheinlich wollen die Bargeld im Kuvert, so rückständig und verstaubt wie's dort zugeht. :p

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Elze
    Dabei seit: 1156982400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1241016611000

    puh € 72 pro person!!

    dann werd ich mich lieber nochmal erkundigen,

    ok am telefon hat sich der von der botschaft auch schon nicht ausgekannt was ich will von ihnen..

    bei dir gehts ja schon bald los - COOL, also einen schönen trip nach vietnam und ganz viel spaß ;)

    lg elke

  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1241017963000

    Ich dachte wenn man mit dem Flieger ankommt braucht man garkein Visum bzw das kriegt man dort am Flughafen.

    am günstigsten gehts über ein anderes asiatisches land zb thailand,kamodscha kostet dort ca 30€.

    aber ich google nochmal und schreib dir dann genau wegen dem am flughafen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1241018529000

    @layla2 sagte:

    Ich dachte wenn man mit dem Flieger ankommt braucht man garkein Visum.

    Falsch gedacht!

    Wenn man eine Referenznummer aus Vietnam hat, ist's billiger. Die Experten streiten sich, ob es sich dabei um ein VOA (Visum on Arrival) handelt, oder nicht. Tatsache ist, dass man dann in Vietnam am Airport in einer (unter Umständen recht langen) Schlange stehen muss, bis man sein Visum erhält. Mir war das

    -) zu unsicher (was ich hab, das hab ich!)

    -) und mühsam (ich komm um 20 Uhr in Hanoi an und will schnell ins Hotel).

    Vielleicht schreibt Cathrinka noch, wie's wirklich ist. Die hat sicher schon irgendwo einen Textbaustein mit dem Thema gespeichert. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1241020563000

    zitat aus einem anderen forum

    "Es gibt aber für Vietnam die Möglichkeit, das Visum quasi im Vorfeld bei einer Agentur zu beantragen und mit deren Schreiben kannst Du dies dann am Flughafen bekommen."

    wenn du mir deine email adresse gibst schick ich dir etwas.

    klar wenn man am späteren Abend ankommt nach ewig langen Flug hat man keine lust da sich anzustellen und dann vielleicht nichts zu kriegen und gach noch eine nacht am Flughafen zu verbringen.

  • GanzuroiderMO
    Dabei seit: 1118361600000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1241032160000

    Hallo Elze ,

    schau mal bei der Internetseite vorbei

    LINK >>> http://www.online-reisefuehrer.com/asien/vietnam/reisetipp/visa-gebuehren-9.htm

    da stehen ein paar Details , die dich sicher auch Interessieren könnten .

    mfg :D GanzuroiderMo :D

  • Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1241035240000

    @Elze

    Falls es noch nicht zu spät ist, hier meine Antwort.

    Wir haben letztes Jahr ein Visum bei der Botschaft in Wien beantragt:

    Formular + Foto + 72€ pro Visum + Pässe in ein eingeschriebenes Kuvert, dazu ein eingeschriebenes Rückkuvert.

    Bei uns hat das ganze Prozedere nicht mal eine Woche gedauert.

    Ich hatte mit einem Herrn einigen Email-Verkehr und wenn ich mich richtig erinnere, hat er mir geschrieben, dass ich für die Visumserteilung ca. 4 Werktage rechnen muss.

    Bei uns gings wirklich überraschend schnell.

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!