• KSarah
    Dabei seit: 1166659200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1175175051000

    @ Apfelblüte

    Wir waren damals auf Sri Lanka als die Flugzeuge auf dem Flughafen zerbombt wurden.Ist 2 Tage vor unserem Rückflug passiert.Als wir dann am Flughafen waren standen noch die Flugzeuge alle auf dem Gelände ,nix war weggeräumt.Auch die Fenster mir den Einschusslöchern waren nicht ausgetauscht(bisschen komisches Gefühl)

    Auch wir waren schon 2 mal da ,aber jetzt glaube ich würde ich nicht hinfliegen :disappointed:

    Und es gibt Alternativen: Bali zum Beispiel.Da kannst Du dir auch das Land ansehen und muss nicht nur am Strand bleiben.

    Liebe Grüsse Barbara

    Die Welt ist ein Buch, von dem man nur die erste Seite gelesen hat,wenn man nur sein Land gesehen hat. 2.06 - 20.06 Khao Lak
  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1175176220000

    Hi lueckings,

    also das Auswärtige Amt hat aktualisiert. Normalerweise müsste ITS doch nun eine Möglichkeit zum umbuchen/stornieren geben.

    Ach ist das alles blöd :disappointed:

  • lueckings
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1175179377000

    Hallo Xelchen, steht auf der Seite vom Auswärtigen Amt nicht dasselbe wie gestern? :question:

    Hab heute hier im Ort mal beim reisebüro angefragt, ob die schon irgendwelche Mitteilungen von irgendeinem Anbieter hätten, das man eine Sri Lanka Reise derzeit umbuchen kann/sollte. Sie verneinte, die hätten von noch keiner Gesellschaft Bescheid bekommen.

    Ich denke, es legt sich wohl, bis wir reisen. Die können doch nicht jede Woche da was in die Luft jagen. :shock1: :?

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1175179629000

    Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich gestern nicht auf der HP vom AA war lueckings. Ich hatte nur gesehen das sie aktuellen Anschläge nun mit reingenommen haben.

    Seufz, Augen zu und durch lueckings, hilft ja alles nichts.

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1175186687000

    Was Barbara schreibt finde ich schon beängstigend obwohl ich kein Angsthase bin, aber über eine hohe Risikobereitschaft verfüge ich auch nicht. Außerdem ist für mich die Vorfreude auf den Jahresurlaub schon sehr wichtig.

    Bali ist eine gute Wahl, aber für nur 14 Tage mit Hin- und Rückflug ?

    Schaut doch mal nach Koh Samui, Mai ist eine gute Reisezeit - wir sind dieses Jahr auch dort.

    Wenn die Reiseges. wir TUi schon Umbuchungen anbieten, will das was heißen und ich würde mich schnell entscheiden, denn ich denke daß viele nachziehen werden und dann gibts nichts mehr gescheites.

    wiener-michel: habe doch noch garnicht gebucht, wollte dies aber im Herbst machen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • lueckings
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1175187342000

    Hi Candy, so einfach ist es ja leider nicht. Wie gesagt, mein Reisebüro hat keinen Bescheid, das TUI oder sonstwer Umbuchungen anbietet.

    Was mich betrifft, arbeite ich in einer Firma mit ca 150 Leuten, da ist mal eben Urlaub verschieben auch nicht drin. Und klar, umbuchen könnte ich eventuell, nur mit super Aufpreis. Und wenn ich mir überlege, was mich allein der Sri lanka Urlaub kostet, plus der Umbuchung, das gehts nächstes Jahr wirklich nur noch an die Ostsee.

    Ich bin nun mal optimistisch und sage mir, die verüben wohl hoffentlich nicht wöchentlich diese Anschläge. In Ägypten hatten wir 2x Glück, eine Woche zurück und es knallte da. Ebenso Marokko vor einigen Jahren.

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1175190350000

    Die Unruhen auf Sri Lanka sind doch nichts neues, auch in den vergangenen Jahren wurde man als Tourist damit konfrontiert.

    Wenn jemand eine Reise dorthin gebucht hat, mußte er sich dieses Risikos doch bewußt sein :question:

    Ich habe vor etwa 10 Jahren eine Rundreise durch Sri Lanka mit anschließend einigen Tagen Badeurlaub gemacht, die Flughafenzufahrt war damals schon sehr stark gesichert, ein Anschlagsrisiko jederzeit vorhanden. In Colombo gingen regelmäßig Bomben hoch, unser geplanter Aufenthalt in Colombo fiel daher aus.

    Auch andere Orte waren betroffen: in Kandy war kurz vorher eine Bombe explodiert, im Ort waren die Schäden noch überall zu sehen. Die Sehenswürdigkeiten waren so gut abgesichert wie ein Flughafen, keiner kam ohne gründlichste Kontrolle in die Nähe der Tempelanlagen. Überall entlang der Straßen waren Schießstände des Militärs, die mit Maschinengewehren dort stationiert waren.

    Wissen das die heutigen Besucher Sri Lankas gar nicht? Woher kommt die Verwunderung über die "verschärfte" Sicherheitslage? In Sri Lanka herrscht schon seit Jahren Bürgerkrieg...

  • lueckings
    Dabei seit: 1095984000000
    Beiträge: 75
    geschrieben 1175200081000

    Hallo Susanne, ich denke, das einige, wie auch ich, deshalb beunruhigt sind, weil vor einigen Tagen ERSTMALS aus der Luft angegriffen wurde. Das heißt also, man geht dort schon einige Schritte weiter. :?

  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1175207122000

    Sicher hat der Bürgerkrieg damit eine neue Dimension erreicht, aber das Risiko, dort auch als Tourist in die Bürgerkriegsaktivitäten verwickelt zu werden (auch, wenn man die besonders gefährdeten Gebiete im Norden bzw. Osten meidet) war doch bislang auch schon vorhanden.

    Ich bedaure das sehr, denn ich habe Sri Lanka als besonders schönes Reiseziel kennengelernt und immer wieder gehofft, die Friedensbemühungen hätten Erfolg, aber das war wohl leider ein Trugschluß :(

  • Apfelbluete
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 73
    geschrieben 1175243966000

    Guten Morgen,

    ich sehe hier ist ja einiges los im Forum. Leider muss ich gestehen das ich nicht so politisch interessiert bin und bei der Buchung der Reise nicht wusste was da unten los ist.

    Wir wollten eigentlich auch in die Karibik aber da waren unsere Preisvorstellungen fehl am Platz. Nach über einer Stunde im Reisebüro sind wir dann bei Sri Lanka gelandet und haben uns am nächsten Tag erst im Netz informiert.

    Wir bleiben auch erstmal dabei das wir abwarten wie es sich in den nächsten 2 Wochen entwickelt. Ich habe letztens mal auf der TUI-Homepage eingegeben wie meine Reisedaten sind, Kostenvorstellung, AI... Und da blieb leider nur Europa. Aber wir haben ja noch Zeit bis zum 15.5.

    Jetzt werde ich mich mal über Bali und Koh Samui (wo auch immer das liegt, grins) informieren.

    Ich lese gerne weiter eure Postings.

    LG

    Apfelbluete

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!