• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1184753136000

    Zum Shoppen ist man in Thailand besser aufgehoben, das muss man faier Weise schon dazu sagen.

    Bei den Klamotten ist das Angebot dort bestimmt größer und besser.

    Lg

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1184753237000

    @anke,

    zum shoppen ist thailand definitiv die allererste wahl,

    lg

    c :p rlos

    Don't feed the trolls
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1184857840000

    wo gibt es denn da die beste kombination aus schönen strand (relativ klares wasser) und nachtleben (restaurants usw.)

    gruß melanie

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1184860021000

    Am bekanntesten ist im Süden Phan-Thiet

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1184926872000

    danke, kannst du mir sagen was so ausserhalb los ist?(ist alles erlaufbar) wieviele hotels gibt es so dort?

    was ist generell in der nähe?

    danke melanie

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1184927916000

    Die eigentliche Vergnügungsmeile ist MUI NE, ca. eine viertel Autostunde von Phan Thiet entfernt.

    Mui Ne hat einen sehr schönen Strand und viele Hotels und Restaurants.

    Du kannst abends gemütlich an der Hauptstrasse entlang Spazieren, kommt ein Restaurant neben dem anderen, Essen ist gut und billig.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • mmoebiu3
    Dabei seit: 1141171200000
    Beiträge: 576
    geschrieben 1184946821000

    und wie sind die strände in mui ne?

    in phan thiet ist wohl nicht so viel los, sondern nur schöner strand?

    kannst du mir auch sagen wie das ganze mit dem visum läuft? habe mich nur mal ganz kurz informiert u. gelesen, dass ich das vorher in dtl. stellen muss. übernehmen das evtl auch die reiseagenturen? mir geht es nur daraum, nicht das ich eine reise buche und dann kein visum bekommen.

    Gruß melanie

  • sonnensüchtig
    Dabei seit: 1145404800000
    Beiträge: 69
    geschrieben 1185371503000

    Ich hab gehört, dass Phu Quoc Island sehr schön sein soll. War aber leider selbst noch nicht dort.

  • Schnecke180956
    Dabei seit: 1111968000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1185904568000

    Hallöchen,

    Wir waren im Mai in Mui Ne nach einer Südvietnam- Rundreise und es waren wenig junge Leute unterwegs, ab 23 Uhr wurden zum Teil die Bürgersteige hochgeklappt. Vieleicht lag es aber auch an der Jahreszeit, es war schweineheiß. Eigentlich fanden wir, das es dort eher etwas für Ruhesuchende war. Shoppen kann man auch vergessen, sollte man alles in Saigon erledigen. Wir waren das Jahr zuvor auf Phuket/ Patong, da findet der vergnügunssüchtige Urlauber bekanntlich alles was man zum gelungenen Urlaub braucht, zu Mui Ne wie Tag und Nacht.

    Das Visum haben wir ca. 6 Wochen vorher besorgt, hier in Berlin, bei einer Visa- Serviceargentur, Visavordruck vom Reisebüro ausgefüllt, Passbilder dazu und glaube nach 8 Tagen konnten wir die Reisepässe abholen, hat ca. 75,-€ gekostet. War alles problemlos. Uns hat hat es jedenfalls so gut gefallen in Vietnam, das wir nächstes Jahr den Norden erkunden wollen, vieleicht mit einer Privat- Rundreise.

    Grüße

    Petra

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4457
    Verwarnt
    geschrieben 1186047772000

    @Schnecke180956 sagte:

    Hallöchen,

    Wir waren im Mai in Mui Ne nach einer Südvietnam- Rundreise und es waren wenig junge Leute unterwegs, ab 23 Uhr wurden zum Teil die Bürgersteige hochgeklappt. Vieleicht lag es aber auch an der Jahreszeit, es war schweineheiß. Eigentlich fanden wir, das es dort eher etwas für Ruhesuchende war. Shoppen kann man auch vergessen, sollte man alles in Saigon erledigen. Wir waren das Jahr zuvor auf Phuket/ Patong, da findet der vergnügunssüchtige Urlauber bekanntlich alles was man zum gelungenen Urlaub braucht, zu Mui Ne wie Tag und Nacht.

    Das Visum haben wir ca. 6 Wochen vorher besorgt, hier in Berlin, bei einer Visa- Serviceargentur, Visavordruck vom Reisebüro ausgefüllt, Passbilder dazu und glaube nach 8 Tagen konnten wir die Reisepässe abholen, hat ca. 75,-€ gekostet. War alles problemlos. Uns hat hat es jedenfalls so gut gefallen in Vietnam, das wir nächstes Jahr den Norden erkunden wollen, vieleicht mit einer Privat- Rundreise.

    Grüße

    Petra

    Hi Petra,

    das Hochklappen der Bürgersteige :D muß in der Tat an der Jahreszeit gelegen haben.

    Wir waren Jan/Feb 2006 dort und alle Restaurants waren gut besucht, bis weit nach Mitternacht.

    Wir haben mit vielen netten Menschen geplaudert und Bierchen getrunken ;) , aus den verschiedensten Ländern, hatten viel Spass damals.

    Das Visa wurde damals vom Reisebüro organisiert, hat 50,- gekostet.

    Lg Michl

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!