• sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1302785321000

    Hallo Chriwi!

     

    Ich glaub nicht, dass man Sri Lanka bzgl. Armut mit Thailand, Bali oder Vietnam verlgeichen kann. 

    Sri Lanka ist nun mal frisch vom Bürgerkrieg gebeutelt und vom Tsunami ganz schwer erwischt. Und es war vorher schon arm.

     

    Ich war bis jetzt leider nur 1 x in Sri Lanka, 1992. Schon damals gab es Strandverkäufer und Bettler. Wir haben unsere Ausflüge mit diesen Strandverkäufern gemacht und es war toll und wir haben sehr nette Menschen kennen gelernt. Es ist mir als Tropentraum in Erinnerung geblieben und irgendwann möchte ich da auch wieder hin.

     

    Übrigens der Strand in Bentota Richtung Süden nach Koskoda war traumhaft schön. OK, das Meer war aufgewühlt und trüb. Aber man konnte Strandspaziergänge wie Robinson Crousoe machen.

     

    LG Sabine

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1302787355000

    Ich bin mir sogar ganz sicher, dass es in den von mir genannten Ländern sehr arme Menschen gibt. Auf Bali wohnte unweit von unserem Hotel eine Familie in einer Blechbaracke, die Kinder haben von weitem gewunken, aber nicht gebettelt. Und ich bin auch davon überzeugt, dass Bettelei nicht nur mit Armut begründet werden kann. Da gibt's in den verschiedenen Ländern auch starke kulturelle Unterschiede.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1302868565000

    @chriwi: Glückwunsch zu deiner Urlaubslandwahl. Indien ist super! Direkt nach Thailand mein Lieblingsreiseziel Nr. 2. Ich war schon 3 Mal in Indien.

    In Indien gibt es übrigens viele Menschen, die mindestens so arm sind wie auf Sri Lanka. Aber dort wurde ich auch nicht öfters angebettelt als in der heimischen Fußgängerzone. In Indien betteln auch fast nur kranke und alte Menschen. In Sri Lanka dagegen durchaus auch junge und gesunde. Es ist eine Sache der Kultur. In manchen Ländern wird selbst angepackt, auch wenn man arm ist, in anderen wird lieber auf Hilfe von Ausländern gewartet.

    Wenn ich die Wahl zwischen Indien und Sri Lanka hätte, würde ich Indien wählen.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1302873677000

    Wird nur ein kurzer "Stoppover" (5 Tage  D e l h i  -  A g ra  -  J a i p u r) auf dem Weg nach  M y a n m a r.  ;)  

    Aber ich lass mich auch durch die Berichte über  S r i   L a n k a nicht abschrecken. 

    K a n d y   und die Teeplantagen von   N u v a r a  E l i a   sind auch auf meiner Liste.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • schokohoernchen
    Dabei seit: 1234224000000
    Beiträge: 405
    geschrieben 1302896062000

    richtig, abschrecken lassen sollte man sich auf keinen fall!

    nuwara elia kennen wir nur vom vorbeifahren mit dem zug.

    da hat's leider recht schlimm geregnet, aber zum glück wollten wir eh weiter nach ella.

    dort schien dann die sonne und es hat uns auch sonst sehr gut gefallen.

    ist zwar ein kleines "nest", aber wunderbar zum wandern und rumstreunen.

    und teeplantagen gibt's dort auch ;)

    **Die Hitze kann für die deutschen Spieler sogar ein Vorteil sein. An einem Urlaubsort sieht man in der Mittagshitze auch immer nur Deutsche draußen, also kommen wir mit der Temperatur sogar besser zurecht. (Erich Ribbeck)**
  • Phaeton01
    Dabei seit: 1295740800000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1302984791000

    Hallo Criwi,

    wenn Du Sri Lanka bereist ist das Hochland das schönste überhaupt, Kandy fand ich nicht so prickelnd, der Botanische Garten ist ein ungepflegter Park und die Abendveranstaltung mit den Kandy Dancern lohnt auch nicht, dann lieber eine Fahrt mit der alten Eisenbahn von Nuvara Elia nach Ella, Besuch einer Teefabrik und eine Wanderung im Hochland.

    Mir hat Sri Lanka sehr gut gefallen, ich hatte einen guten Guide und wurde auch so nicht *********.

    Susi

  • gelatik
    Dabei seit: 1301184000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1303037944000

    Wir waren vor vier Wochen das erste Mal in Sri Lanka, nach Bali fahren wir jedes Jahr aus geschäftlichen Gründen. Ich liebe Bali und viele Menschen dort sind mir inzwischen ans Herz gewachsen. Sri Lanka allerdings hat mich tief beeindruckt. Es ist ursprünglicher und dem Dschungel deutlich näher als Bali. Die Menschen sind viel ärmer als auf Bali aber mindestens genau so nett. Wir waren in und um Bentota unterwegs, ich fand die Strände viel schöner als auf Bali und gebettelt wird auf Bali auch.

    Vergleichbar sind beide Inseln wirklich nicht, was sicher auch zum Teil an den verschiedenen Religionen liegt, ich denke, dass ein großer Teil der Mystik von Bali an dem aktiv gelebten Hinduismus liegt.

    Wie auch immer Sri Lanka hat in mir einen neuen Fan gefunden, wir werden sicher nächstes Jahr wieder hinfahren!

    Angela

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!