• Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1219357242000

    Hallo,

    bin demnächst in Mumbai. Was sollte man sich unbedingt ansehen?

    Wäre über einpaar Tipps dankbar.

    Gruss Amouage

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • Backpacker0908
    Dabei seit: 1200009600000
    Beiträge: 1024
    geschrieben 1219405435000

    Mhhh Wie lange hast du denn Zeit in Mumbai?

    *
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1219439329000

    Hallo Amouage,

    was man gesehen haben soll hängt von jeden selber ab bzw. wieviel Zeit du hast, kann dir nur sagen wo ich war bzw. was mir gut gefallen hat. Die Stadt hat viele alte Gebäude die von den Engländern stammen hab dir mal ein paar augeschieben.

    Gateway of India

    Prince of Wales Museum

    Universität

    Victoria Terminus

    Hauptpostamt

    Rathaus

    Colba Causeway Night Market

    Einfach mal die Veer Narmian Road vom Churchgate Bahnhof runter laufen und in den Ständen ein bischen wühlen.

    Der Crawford Market hat mir auch gut gefallen. Am Eingang wird man aufgefordert einen Führer zu nehmen, muß man nicht wir haben es aber gemacht und so viele Sachen gesehen die wir sonst vielleicht nicht entdeckt hätten. Der Führer hat nur ein paar Rupies gekostet, hat uns nicht weh getan und der Mann hatte eine Mahlzeit.

    Gruß Bernd

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1219503802000

    Hallo Bernd,

    danke für Deine Info. Bin nur 2 Tage in Mumbai. Da möchte ich natürlich so viel wie möglich sehen. Deine Vorschläge lesen sich schon mal gut.

    Gateway und Crawford Market, Rathaus sind geplant. Ich hoffe, es liegt alles nicht so weit voneinander entfernt. Dann hatte ich noch etwas von einem Fort gelesen.

    Ich kann doch sicher auch abends allein durch Mumbai bummeln, oder? Und wie ist es mit den Taxis, bekommt man die immer, vorallem abends?

    Es ist für mich das erste mal Indien, bin sehr gespannt.

    Gruss

    Amouage

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1219512448000

    Gefärlich ist Indien eigentlich nicht. Nur ist mit entspannten Bummeln nicht viel, da du ständig ********* wirst.

  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1219523032000

    Hallo Amouage,

    Hauptpostamt, Rathaus und Victoria Terminus liegen direkt zusammen und von dort kann man bequem zum Crawford Market laufen.

    Die Sehenswürdigkeiten die ich dir aufgeschrieben habe kannst du locker in 2 Tagen machen.

    Zum Abends bummeln ist Bombay eigentlich die falsche Stadt, du brauchst aber keine Angst zu haben es gibt halt blos nichts mehr zu sehen. Indien ist da anders wie z.B. Bangkok wo Abens richtig was los ist.

    Taxis bekommst du immer das abwimmeln der Taxis ist eher das Problem.

    Vom Gateway aus kann man noch eine Bootsfahrt zu der Insel Elephanta machen hab ich aber ausgelassen.

    Von einen Fort weis ich in Mumbai nichts vielleicht bringst du das mit dem Roten Fort in Delhi durcheinander ;)

    Gruß

    Bernd

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1219652301000

    Hi Bernd,

    das ist ja gut, das alles beeinander liegt.

    Danke auch für den Tipp zu der Insel. Mal sehen, ob ich es schaffe. Vll. gleich morgens.

    Dann bin ich ja beruhigt, das es genug Taxis gibt.

    Nee, ich hab irgendwo etwas von einem Fort in Mubai gelesen. Vll. ist das nur nicht so bekannt.

    Muss mich nur noch ums Visa kümmern.

    Bleibt noch die Geldfrage, welche auch schwierig zu beantworten sein wird. Wieviel man braucht? Als erstes wollte ich am Airport tauschen, sicher gibt es in der Stadt auch noch jede Menge Möglichkeiten, oder?

    Ja, BKK ist super abends.

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1219691803000

    Hallo Ulrike,

    Geld hab ich am Flughafen getauscht, hab für meine 2 Tage aber auch nicht die Welt gebraucht. Du musst nur aufpassen dass sie dir keine zerrisse bzw. vergammelte Scheine andrehen die bekommst du nicht mehr los, nicht mal die Bettler wollen die noch haben. In Mumbai selbst kann ich mich an Money Changer gar nicht so erinnern aber Banken gibt’s da auch. Eine andere Möglichkeit sind die ATM`s dort kannst du mit EC-Karte Geld ziehen. Wie viel du brauchst hängt von dir ab mir ist Mumbai auf alle fälle teurer vorgekommen wie Delhi oder auf den Land, aber was ist eigentlich teuer. Bem Essen trau dich ruhig an die Straßenstände ran dort bekommst du eigentlich nur Vegetarisch und da kann dir eigentlich nix passieren und dort ist man richtig günstig.

    Gruß Bernd

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1219741340000

    Hallo Bernd,

    ich danke Dir für alle Infos.

    Werde mich mal melden, wenn ich wieder zurück bin.

    Bis dann,

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1219768056000

    @ Ulrike,

    ja mach das mal, wünsch dir einen schönen Urlaub nächstes Jahr bin ich auch wieder in Indien

    Gruß Bernd

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!