• biglitsche
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1280928088000

    hallo liebe forumsmitglieder,

    wir werden im november über singapur nach malaysia reisen. nach einem kurzaufenthalt in kl wollen wir zwei nächte in die cameron highlands, danach drei tage in die taman negara und danach etwa 10 tage nach langkawi. im anschluss noch ein paar tage in die region penang, von wo wir zurück nach singapur fliegen wollen.

    die reise soll eigentlcih unter dem motto "low budget" laufen, also im wesentlichen mit rucksack, billigen unterkünften und fortbewegungsmitteln. dennoch ein paar fragen an euch:

    - was haltet ihr davon, die strecke mit einem mietwagen zurück zu legen? hat jemand erfahrungen zu preisen und sicherheit?

    - was haltet ihr grundsätzlich von der route?

    - kann jemand an den einzelnen destinationen unterkünfte empfehlen, in langkawi in strandnähe?

    - lassen sich sich einzelnen abschnitte auch mit der bahn oder anderen fortbewegungsmitteln zurücklegen ?

    vielen dank für eure hilfe

    steffen

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1280934944000

    Von KL in die Cameron Highlands und weiter nach Penang haben wir selbst schon mit Leihwagen gemacht, kein Problem. Dazwischen ab Ipoh in den Taman Negara sicher auch nicht. Von Penang nach Langkawi gibt es eine Fähre, oder schau nach fireflyz in Google.

    Zu Low Budget Unterkünften, Alternativen mit Bus oder Bahn kann ich Dir wirklich nichts sagen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1280940060000

    Finde die Strecke ganz gut, obwohl ich Penang weg lassen würde wenn man vorher auf Langkawi war. Direkt Langkawi kann man nach KL fliegen von dort dann nach Sin.

    Mitauto kann ich nichts sagen. Man kommt überall öffentlich hin mit Bussen.

    In den Cameron Highlands kann ich das Fathers Guesthouse empfehlen.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1280943253000

    Penang weglassen würde ich nicht, neben Georgetown, Penang Hill gibt es auf der Insel schon noch ein paar interessante Dinge, ein Mietwagen ist da hilfreicher als Bus.

    Ein Blick in einen vernünftigen Reiseführer ohnehin.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1280943939000

    Singapore - KL - Ipoh - Butterworth (Georgetown) geht problemlos mit Zug oder Bus. Aber mit einem Leihwagen fahren ist in Malaysia, wie Bernhard schon sagt, auch problemlos.

     

    Zumindest wenn man, wegen Laermvermeidung, auf der anderen Strassenseite wie bei uns faehrt. ;)

     

    Falls ihr euch fuer einen Mietwagen entscheidet solltet ihr diesen nicht in S'pore sondern in Joho Bahru anmieten.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1280949189000

    OT

    ...und zur Vermeidung peinlichen Gelächters beim Einsteigen sicherheitshalber eine Sonnenbrille im Handschuhfach liegen hat ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5314
    geschrieben 1280952777000

    Auch OT

     

    ...und wenn, beim abbiegen, der Scheibenwischer wieder mal trocken ueber die Windschutzscheibe rattert, einfach ganz cool, die Scheibenwaschanlage betaetigen und ueber die verdammt vielen Muecken auf der Scheibe schimpfen. ;)

     

    PS: Und die Schaltversuche mit der Fensterkurbel einfach nicht anmerken lassen, denn das bekommt kaum ein Beifahrer mit. :laughing:

     

    PPS: Aber Vorsicht, nicht wundern, denn es kommt immer wieder mal vor dass der Beifahrer nach dem einparken, wie von ihm mit der rechten Hand gewohnt, die Handbremse anzieht. Da darfst du dann schon mal diesen :shock1:   machen.

  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1244
    geschrieben 1280957370000

    Wenn ich das richtig sehe, wollt ihr den Mietwagen in KL anmieten und euch dann nach Langkawi "vorarbeiten"?

    Ich recherchiere derzeit auch wegen Mietwagen in Malaysia, finde bei den Angeboten aber einen eher dürftigen Versicherungsschutz in der Haftpflicht und eine hohe Selbstbeteiligung, sodass ich überlege, eine Kreditkarte zu nehmen, die eine Extra-Absicherung bietet. Umgerechnet 25.000 Euro Deckungssumme bei einer Selbstbeteiligung von umgerechnet 2500 Euro sind (zumindest in anderen Ländern) nicht viel.

    Der Anbieter bzw. Mietwagenbroker mit der besten Versicherung bietet leider keine Einwegmiete an, sondern nur von/nach KL (Sunny Cars).

    Eine Einwegmiete nach Langkawi wäre sicherlich nicht praktisch und nur schwer möglich, ihr müsstet das Auto ja irgendwie auf die Insel bekommen und bräuchtet es dort ja wahrscheinlich auch nicht 10 Tage lang.

    Somit würde sich, falls ihr euch für Einwegmiete entscheidet, erst der Besuch in Penang anbieten, von wo ihr mit der Fähre oder dem Flugzeug nach Langkawi kommen und dann nach SIN oder KL zurückfliegen könntet oder eine Rundtour KL - Taman Negara - Cameron Highlands - Penang und dann schnell wieder zurück nach KL und von dort ein Flug nach Langkawi. Lt. google maps dauert es nicht lange von Penang nach KL zurück.

    Noch praktischer wäre vielleicht ein Flug von SIN nach Langkawi, mit der Fähre nach Penang, von dort mit dem Auto nach KL und dort erst zum Schluss noch ein kurzer Aufenthalt.

    Wie gesagt, ist für mich alles erst graue Theorie und Recherche. Lasst mal bitte von euch hören, wie ihr es gemacht habt und welche Erfahrungen ihr damit hattet.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1280968432000

    Mietwagen mit optimaler Versicherung bekommt man problemlos bei Intl. Vermietern wie Hertz, Avis etc.

    Natürlich braucht man dafür sowieso eine Kreditkarte und einen Intl. Führerschein, Einwegmieten sind problemlos möglich, einfach mal auf den HP der Intl. Vermieter schauen.

    Die Billig-Lösung ist da ganz sicher nicht die beste.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • biglitsche
    Dabei seit: 1161734400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1281021958000

    hallo inspired,

    du hast recht, dass mit der reihenfolge habe ich mir auch schon überlegt. wir wollen den mietwagen ab kl nehmen, dann in die ch, tn und dann eigentlich weiter nach langkawi. aber wie du schon richtig erkannt hast, kann man in langkawi den mietwagen nicht abgeben und ich habe auch keine lust, ihn 10 tage fürs rumstehen zu bezahlen. die idee, zuerst nach penang zu fahren, den mietwagen dort abzugeben und dann nach langkawi hat durchaus charme. der rückflüg von dort nach sin wäre ja auch problemlos. ich werd drüber nachdenken ;-) hört sich aber gut an

    gruß

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!