• Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1162735476000

    Hallo zusammen,

    wir sind auf der Suche nach einem guten Stopover auf Sri Lanka aufmerksam geworden. Eigentlich bietet sich diese Insel fuer uns an, weil es nicht weit zum Flughafen ist und es viele gute Hotels am Meer gibt. Ausserdem sind die Preise OK.

    Nun steht in einer Hotelbewertung folgendes:

    "Wir haben unsere Reise nach 48 Stunden abgebrochen und sind nach Hause geflogen. Wir wollten nur noch weg. Wir haben selbst in Kauf genommen, dass der Rückflug auf unsere Kosen ging und wir keine Entschädigung erhielten. Wir hätten es keine 10 Tage dort ausgehalten. Das Meer war auch nicht schön und umziehen in ein anderes Hotel wollten wir auch nicht, denn es sah nicht danach aus als gäbe es ein wirklich schönes Hotel an diesem Ort. Selbst das Hotel The Beach sah nicht nach einem erholsamen Urlaub aus ... Wir sind glücklich, obwohl wir viel Geld verloren haben, dass wir sofort wieder abgereist sind. Denn zu Hause ist es wenigsten sauber und der Schlaf ist erholsam".

    Das wuerde ja heissen, dass dort ein normaler Urlaub gar nicht moeglich ist!!!

    LG Kathrin22

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1162744251000

    Hallo Kathrin22,

    wir waren im September in Sri Lanka und so ganz kann ich o.g. Aussage nicht nachvollziehen. Unser Hotel war in Kalutara an der Westküste und wenn es dort auch der öffentliche Strand nicht so tipp-topp gepflegt war, wie man das aus anderen Gebieten kennt, so konnte man sich dort durchaus aufhalten, ohne daß einen das kalte Grausen gepackt hat.

    Bei einem Ausflug nach Galle sind wir jedoch an vielen Ruinen vorbeigekommen, die nach dem Tsunami einfach stehengeblieben sind. Ich habe mich gefragt, warum diese Häuserreste nicht beseitigt werden (z.B. durch die vielen Spendengelder), für den westlichen Touristen ist dieses Bild nämlich eher beklemmend als einladend.

    Wie lange wollt Ihr denn in Sri Lanka bleiben? Der Transfer vom Flughafen an die Westküste kann nämlich bis zu 2 Stunden in Anspruch nehmen, da die Straßen nicht besonders gut ausgebaut sind und außerorts auch nur 60 km/h gefahren werden darf. Wir haben im Royal Palms gewohnt und wir wissen außerdem, daß die Hotels Tangerine, Eden und Riverina ebenfalls toll sind.

    Das Essen und die Gastfreundschaft ist auf jeden Fall einmalig, schon alleine deswegen lohnt sich der Urlaub bestimmt.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1162744740000

    Hallo Kathrin,

    ich war schon auf Sri Lanka, inklusive Rundreise und Badeaufenthalt in Beruwela. Ich kann die Aussagen überhaupt nicht verstehen! Wer einen tollen Badeurlaub dort mit kleinen Kinder verbringen will, der kann schon mal durch die roten Flaggen dort enttäuscht werden, aber sauber war der Strand bei uns allemal.

    Solche Bewertungen würde ich schlichtweg ignorieren, weil sie übertrieben und realitätsfern sind. Die Hotels dort sind nicht besser oder schlechter als in anderen Ländern Asiens. Ist nur die Frage, was die Urlauber erwartet haben oder ob es für diese das erste Mal war, bei dem sie über den deutschen Tellerrand hinaus geschaut haben.

    LG

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1162744949000

    @'sakura*no*hana' sagte:

    Wer einen tollen Badeurlaub dort mit kleinen Kinder verbringen will, der kann schon mal durch die roten Flaggen dort enttäuscht werden, aber sauber war der Strand bei uns allemal.

    Der Strand vor unserem Hotel war auch sauber und gepflegt, man durfte aber keine 10 Meter nach links oder rechts schauen ... :?

  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1162745279000

    Na gut, aber darüber rege ich mich dann nicht so auf und verlasse fluchartig das Land. ;) Dann setze ich halt Scheuklappen auf.

    Bei uns stand nur leider die ganze Zeit über die rote Fahne, allerdings haben sich nur wenige davon abschrecken lassen. Nur für kleine Kinder ist das nix. Und die wird Kathrin ja wahrscheinlich mit im Gepäck haben.

    Wie war das bei dir mit den roten Fahnen, BlackCat70?

    LG

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8889
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1162745782000

    Bei uns wehten auch jeden Tag die roten Flaggen, aber das ist im September wohl nichts besonderes. Die Unterströmung ist nicht zu unterschätzen, aber ein paar Mutige haben sich trotzdem jeden Tag in´s Meer gestürzt.

    Ich verstehe eigentlich nicht, warum so viele Einheimische Tag für Tag am Strand rumhocken und sich von dem ganzen Müll nicht stören lassen. Bei uns gibt es Aktionen wie "Ramadama" (zu gut Deutsch: Wir räumen auf), wo der Wald von freiwilligen Helfern gesäubert wird.

    Aber andere Länder, andere Sitten ... ;)

    Und ganz sicher: Kein normaler Urlauber muß fluchtartig das Land verlassen.

  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1162746165000

    Tja also ich war im März dort, also scheinen die roten Flaggen fast schon das ganze Jahr fröhlich zu wehen... :? Obwohl ich persönlich es schon ganz lustig fand. Hatte selten so einen Spaß im Meer. Auch wenns vielleicht unvernünftig ist, Asche auf mein Haupt. :D

  • Kathrin22
    Dabei seit: 1133654400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1162752545000

    Hallo zusammen,

    wir wollen ca. eine Woche bleiben und uns eine Unterkunft in Negombo suchen. Dort war uebrigens die oben zitierte Userin auch.

    Schoenen Sonntag noch!

    LG Kathrin22

  • sakura*no*hana
    Dabei seit: 1154563200000
    Beiträge: 390
    geschrieben 1162755584000

    Es ist wohl völlig egal wo du dir dein Hotel nimmst, es wird bei einem guten Hotel wohl ein Urlaub wie jeder andere sein. Vielleicht solltest du größeren Wert auf eine schöne Poolanlage legen als sonst, falls am Strand wieder nur rote Fahnen wehen und die lieben Kleinen ins Wasser wollen. Sri Lanka ist eine echt nette und sehenswerte Insel. Die Rundreise dort fand ich persönlich noch interessanter als die auf Bali, es ist dort weder dreckiger noch lauter als in anderen Ländern Südostasiens.

    Man sollte seine Hotel oder Länderwahl nie von solchen übertriebenen Nörglern abhängig machen. Da jährlich so viele zufriedene Urlauber zurück kommen, kann es auf Sri Lanka wohl nicht so schlimm sein. ;)

    LG

  • scully75
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1162764633000

    Kann nur bestätigen, daß Sri Lanka eine traumhafte Insel ist. Wir hatten damals auch eine ganz tolle 1wöchige Rundreise gemacht. Danach waren wir in einem ganz tollen Hotel in Bentota (Bentota Beach). Zwischen Fluß u. Meer, 2 Elefanten inclusive (plus etliche andere kleine Tierchen). Sehr sauberer Strand u. Meer, weiter nördlicher war der Strand dann nicht so perfekt aufgrund Flussmündungen. Muss man beachten. Weitläufige Liegewiese mit Palmen, top. Bei anderen Hotels liegt man zuweilen wie die Sardinen um den Pool. Und geniales Essen. Plus: 1/Woche Kann man sich die gesamte Küche und die Kühlkammer anschauen. Super sauber (so sauber ist es sicher in mancher deutscher Rest.küche nicht). Allerdings waren wir kurz vor dem Tsunami.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!