• Dolphinlara
    Dabei seit: 1118102400000
    Beiträge: 1043
    geschrieben 1233413456000

    Seid doch ein bisschen abenteuerlich!! ;)

    Wir fanden das minimalistische Dasein auf den Perhentians super! Es hätte nicht besser passen können...

    Man verirrt sich nie so leicht, als wenn man glaubt den Weg zu kennen. (aus China)
  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1233671013000

    @MistaNiceGei sagte:

    Bräuchte allerdings noch nen empfehlenswerten Hoteltipp für den Taman N. Nationalpark :frowning:

    Wir waren im September 2008 hier:

    Mutiara

    Ist allerdings recht teuer... Dafür zentral gelegen und sicher auch was für die Frau des Hauses :)

    Es gibt auch günstigere Alternativen... Habe zu Hause sicher noch ein paar Flyer liegen ;)

  • bine80
    Dabei seit: 1174608000000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1233680743000

    wir waren auch im Mutiara (Nov08).

    Beim ersten Betreten hat mich das Wildschwein auf der Treppe unseres Bungalows, das etwas abgenutzte, nicht wirklich luxuriöse Bad und die Durians, die permanent auf unser Dach fielen etwas abgeschreckt...

    ...nach 3 Nächten muss ich aber sagen, das es eigentlich die optimale Unterkunft war. Man wohnt tatsächlich mitten im Regenwald (mehr geht nur mit Zelt), die Geräuschkulisse nachts ist gigantisch. Zwar bietet das Restaurant vll nicht allerbeste Küche, aber wenn man abends nach der Wanderung geschafft ist, ist es einfach auch mal bequem ... oder man geht eben doch auf eines der Bootrestaurants.

    Ich kann das Mutiara jedenfalls empfehlen...

  • MarcWen
    Dabei seit: 1204156800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1233758930000

    Na man muss schon genau schauen im Mutiara... wir hatten nur ein Standard Guesthouse für ca. 60 Euro die Nacht gebucht und das war im Vergleich zu den anderen 4-5 Sterne Hotels in Malaysia (die günstiger waren) ein Unterschied wie Tag und Nacht... von der Sauberkeit und Zimmer 1-2 Sterne, das Bad noch weniger :(

    Wir haben das beste draus gemacht... es waren ja auch nur 3 Nächte... aber meine Frau war ganz schön am fluchen und kämpfen.

    Die Chalet's sollen aber um einiges besser sein...

    Ansonsten von der Lage und dem Drumrum kann ich das Mutiara auch empfehlen. Den ersten abend waren wir auch im Restaurant, aber das war nicht so besonders... wirklich gut und günstig ißt man bei Mama's Rastaurant direkt auf dem Wasserboot.

    Und man lernt hier immer neue und interessante Leute kennen.

    Den Minimarkt kann man auch meiden... auf der anderen Flußseite kosten Wasser und Diverses gut die Hälfte.

    Die Begegnung mit den Wildschweinen kann ich bestätigen... wir hatten auch eine Gruppe mit ca. 12 Frischlingen gesehen... schaut auf dem Video echt witzig aus, weil ich da erst mal etwas ängstlich reagiert habe... in Deutschland lernt man ja, bei Frischlingen sind die Muttertiere aggresiv :)

    Wenn Du Interesse hast, kann ich auch ein paar Bilder zur Verfügung stellen... oder schau bei denen einfach auf die Homepage...

    Zu den angebotenen Programm und Touren kann ich dir auch gerne noch Tips geben. ;)

  • MistaNiceGei
    Dabei seit: 1053043200000
    Beiträge: 396
    geschrieben 1234033138000

    Alles klar,

    besten Dank für die vielen Infos. Ein paar muss ich wohl vor meiner Freundin zurückhalten... ;)

    Explore the World
  • fischstaebchen
    Dabei seit: 1225065600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1234281649000

    Hallo!

    Wir waren im Mutiara. Es ist glaub ich das teuerste Hotel im Taman Negara, aber das zahlt sich aus! Gleich hinter den Bungalows beginnt der Dschungel und dort starten auch die ganzen Exkursionen. D.h. man muss nicht erst den Fluss überqueren o.ä..

    Bekannte von uns, die in Malaysia leben haben uns ein Package über NKS gebucht (www.taman-negara-nks.com). Ich denk, dass wird man über Internet auch buchen können. Abfahrt war in KL, 3 Nächte in Taman Negara inkl. Exkursionen + Vollpension und dann haben wir einen Transfer zu den Cameron Highlands dazugebucht. Normalerweise gehts zurück nach KL, aber für ein paar Ringgit mehr, organisieren die auch einen Transfer an ein paar andere Ziele.

    Ich finde die oben genannte Route mit KL, Cameron Highlands, Taman Negara, Perhentians ganz toll! Waren auf unserer Rundreise selber an all den Orten. Dass die öffentlichen Verbindungen Taman Negare -> Highlands und umgekehrt nicht ganz einfach sind stimmt, aber es gibt sie!

    Euer Urlaub in MY wird sicher toll! Ich werd meinen nie vergessen!!!

    lg Lisi

  • Andiiiii
    Dabei seit: 1217376000000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1234312301000

    Im Gegenteil, die Verbindung TN - Highlands sind sehr einfach. Per Minibus. geht genau gleich schnell wie bspw. ein Taxi. Absolut kein Problem. Man kann das Gehirn in Malaysia schon fast völlig ausschalten wie in Thailand.

  • fischstaebchen
    Dabei seit: 1225065600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1234445890000

    Wollt noch ergänzen, dass die Bungalows keine "Luxus Chalets" sind. Die Ausstattung ist einfach, aber bei uns war soweit alles sauber und okay. Wir sind bei ein paar anderen Hotels im TN vorbei gekommen und in denen hät ich nicht wohnen wollen!... auch wenn der Dschungel ein Abenteuer ist. ;-)

    Und die Lage überzeugt beim Mutiara einfach! Sicher laufen da Wildschweine und Affen frei herum, man ist ja im Dschungel. Uns hat das total gefallen. In Europa marschiert man nicht bei einer Affenfamilie vorbei, wenn man zum Frühstück geht!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!