• rosarot1965
    Dabei seit: 1284854400000
    Beiträge: 122
    geschrieben 1447235612000

    Hallo,

    wir sind im März 2016 auch für 7 Tage auf Praslin (mit Frühstück) und

    7 Tage auf La Digue (ohne Frühstück).

    Danke für eure Infos hier :) meine Vorfreude steigt mit jedem Tag.

    Die Doku hab ich auch gesehen.

    Tom Balou, wir waren im März auch in Thailand, hat uns sehr gut gefallen,

    Euch viel Spaß.

    LG

    Malediven (2011, 2012, 2013, 2014); Thailand 2015; Mauritius 2015; Seychellen 2016; Ibiza 2016; Seychellen 2017
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1447238622000

    Tom,

    da fällt mir gerade noch etwas ein was eventuell leicht OT ist in diesem Thread ... obwohl, Verpflegung gibt es ja auch an Bord der Flieger ...  :laughing:

    Condor fliegt als einzige Airline nonstop nach Male ... kein Stopover in Dubai, keine Wartezeiten, Übernachtung ect.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1447240803000

    Hallo Webgambler!

    Die Condor ist auch die einzige bei der Du fast alle Getränke extra zahlen musst, die Kopfhörer, das Filmprogramm - alles extra. Der Sitzabstand ist auch ziemlich eng. 

    Condor hat öfter mal die einzige Direktverbindung, dafür verlangen die auch ganz schön was. Aber sonst sind die nicht so überragend.

    Über Dubai oder Doha gibts Flüge mit ca. 3 Std. Aufenthalt. Da gibts dann mal was zu schauen, ein bisserl Beine vertreten ist meinem Alter dann auch nicht schlecht ;) . Das Essen ist besser, Getränke sind inbegriffen, die Bordunterhaltung ist TOP, Flug meist billiger und wenn Du Glück hast ist der zweite Flug von Dubai nach MAHE nur halb voll. Das hatten wir schon 2x und es jedes mal sehr genossen.

    LG Sabine

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1447249133000

    Liebe Sabine,

    ich habe gerade extra einmal hier vorbei geschaut weil ich fest damit gerechnet habe dass Du auf mein Posting hier garantiert etwas zu schimpfen hast.  :kuesse:

    Na ja, um über die Stärken und Schwächen von Airlines zu diskutieren sind wir ja hier nun wirklich im falschen Thread .... aber gut ....

    Wenn ich der Zahl in Deinem Namen glauben schenken darf habe ich nun deutlich ein paar Jahre mehr auf dem Tacho, damit auch ein paar Gebrechen mehr, und da ich auch beruflich viel unterwegs war wahrscheinlich auch ein paar Flugmeilen ....  ;)

    Flüge mit erträglichen Startzeiten und mit nur 3 Stunden Aufenthalt im Sandkasten zu erwischen ist nicht immer gleich einfach. Zu meiner Buchungszeit hatte ich die Wahl zwischen 17 - 19 h Flug (Hin und zurück) oder länger mit Zwischenlandung im Sandkasten und den ca. 11 h Direktflug nach Mahe mit Condor.

    Sorry, dann zahle ich den in meinem Fall nur geringen Aufpreis für den Direktflug und zwänge meinen insgesamt 182 cm hohen alten Knochenbau in etwas engere Sitzreihen.

    Und während der Du an Bord der Sandkastenairline Deine dritte Cola trinkst sitze ich schon mit einem frischen Cocktail am tollen Seychellenstrand!  :kuesse:

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1447255039000

    Lieber Jürgen!

    Ich wollte doch nicht schimpfen!!! :kuesse: Ich bin halt eine alte Quasselstrippe. ;)  

    Ja, und ich hab jetzt auch noch mal vorbeigeschaut weil ich mir dachte, da kommt noch eine Antwort.

    Wegen der Airlines gibts viele unterschiedliche Meinungen. Mir gehts halt in den letzten Jahren so, ich mag nicht mehr durchgehend 11 Std. im Flugzeug sitzen. (mit dem Baujahr hast Du recht) Schlafen kann ich meist nur kurz, und da hab ich dann immer das Gefühl die Zeit vergeht gar nicht. Da Teil ich den Flug lieber und vertrete mir die Beine.

    Bis jetzt hats immer geklappt mit den 3 Stunden Aufenthalt in Dubai oder Doha, wenns länger wäre, dann würde es mir auch keinen Spaß machen. Ab Wien passts mit den Emirates usw.. halt immer recht gut.

    Ich gönne Dir deinen Vorsprung beim Cocktail, weil ich an diesem Anreisetag sowieso total erledigt bin, da geht nur noch ein Seybrew und dann schlafen....  ;)

    LG Sabine

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1447260981000

    Liebe Sabine,

    nichts für ungut!  :kuesse:

    Nein, es ist doch gut dass es unterschiedliche Meinungen auch zum Reisen gibt. Ansonsten könnte man hier bei HC auch nicht halb so viele Informationen und Tipps finden. :D

    Ich habe mich bei den Buchungen auch mit den Flügen mit Zwischenlandung befasst. Was mich eigentlich noch mehr gestört hat als die langen Gesamtflugzeiten waren die unmöglichen Ankunftszeiten auf Mahe ... 

    So .... und um dann wieder die Kurve zur Verpflegung zu bekommen wünsche ich Dir einen schönen Abend mit einem leckeren Abendessen  :laughing:

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Tom Balou
    Dabei seit: 1403740800000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1447261323000

    Hallo Leute,

    ich möchte euch allen nochmals recht herzlich für euren "Input" in Sachen Seychellen danken, das hilft mir auf jeden Fall bei der künftigen Planung weiter. Dass die Selbstversorgung in Thailand relativ günstig duchgeführt werden kann war mir bekannt, dass war aber nicht der Grund für unsere Buchung. Mein besseres Drittel (aufgrund des Masseunterschieds, welchen man auch auf meinem Profilbild erahnen kann, trifft Drittel zwar nicht ganz zu, aber besser noch als Hälfte...) und ich sind beide sehr an der asiatischen Kultur interessiert - bisher leider nur theoretisch. Thailand wird unsere erste Fernreise, und wie ich des öfteren gehört habe, ist dieses Land ein recht guter "Einstieg" für Asien bzw. Fernreisen allgemein, da es doch eine recht gut ausgebaute und auf Tourismus ausgelegte Infrastruktur hat.

    LG, Tom

    Immer daran denken: Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub!
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1093
    geschrieben 1447270412000

    @Jürgen!

    Dann hast du ja das volle Programm in deinen 2 Urlaubs-Wochen ;) . Wenn du für Praslin und Mahe über einen Leihwagen nachdenkst - damit bist du im komplett eingerichteten Guesthouse ja unabhängig von der Catering-Frage, vor allem beim Getränkevorrat.

    Ich selbst lasse mich im Urlaub am liebsten bekochen, und wir haben zu vernünftigen Preisen immer was Leckeres, Landestypisches gefunden. Fragt einfach mal vor Ort rum, wo gerade was  angeboten wird, einige Restaurants abseits vom Tourismus boten z.B. sehr gute kreolische Buffets, wobei meine vielen Samana-Urlaube mir sehr geholfen haben, gute Kontakte vor Ort zu schließen. Mentalität, z.T. auch Musik...

    Eine Adresse sind übrigens auch die Märkte, da wird viel vom Grill zu sehr guten Preisen angeboten. Genervt hat mich persönlich dieses ständige Getränkekaufen, allerdings wollten wir kein Auto. Auf unseren Touren  brauchten wir halt viel Wasser, da unsere Ziele nicht unbedingt bewirtschaftet waren. Und es hatte nicht jeder Laden/Tankstelle zu jeder Tageszeit an allen Tagen geöffnet.

    Damals sind wir auch mit Condor nonstop geflogen, hatten die PEC hinzugebucht und sassen gaaanz vorne mit viel Beinfreiheit. Ob ich bei einer Reise auf diesem Preisniveau meine Getränke an Bord selbst zahle, ist mir egal, und ich kann auf Langstrecke bestens schlafen, und wenn nicht, unterhält mich mein Tablet. Dafür gelange ich schnell von a nach b, das ist mir auch am wichtigsten.

     

    Jürgen, dir erst mal ganz viel Spass an der Vorfreude!

    LG

    Dagmar

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 956
    geschrieben 1447336690000

    daggy1:

    @Jürgen!

    Jürgen, dir erst mal ganz viel Spass an der Vorfreude!

    LG

    Dagmar

    Hallo Dagmar,

    Ja, das wir ein Auto haben werden steht eigentlich schon fest, und da wir zu Viert reisen ist das ja auch erschwinglich und macht vieles leichter.

    Auch wir lassen uns gerne bekochen, damit werde ich mich auch schon vor der Reise noch beschäftigen, guter Tipp mit den Buffets. Danke auch zu dem Tipp mit den Märkten!

    Jaaa, die Vorfreude tobt schon jetzt in uns, und irgendwie ist das ja auch schon ein kleines Stückchen Urlaub.

    Gibt es bei Dir denn auch Planungen?

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!