• karlkraus
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 1336
    geschrieben 1391116940000

    Wie,

    Main Camp ist ausgebucht? Vom 16.-19.11. gibt es durchgehend ein Cottage für 1300 Rand. Für drei Nächte wären das nach heutigem Kurs 257,- € für zwei Personen. Wo hast Du Deine Daten her? Sicher könnte man auch ein Rondavel oder Chalet für die komplette Zeit bekommen. Dafür bucht man erste einmal ein Rondavel oder Chalet nur an den möglichen Tagen und ein Cottage für die nicht freien Termine, beobachtet die Seite und tauscht dann auf die gewünschte Kategorie, wenn die frei wird. Klappt in der Regel gut.

    Die Unterkünfte sind sauber und ordentlich. Die Chalets und Rondavels sind alle renoviert und von guter Qualität.

    Überschätz die Verständigung der Guides nicht. Was nützt es, wenn man von einem Löwen erfährt, der 5 Sekunden später in den Büschen verschwunden ist? Und wenn nicht, stehen da noch 5 andere Safarivehikel drum herum. Mir ist jedes selbst entdeckte Tier lieber. Richtig ist, dass ein guter Guide mehr entdeckt als ein Anfänger aber oft ist Glück der wichtigere Faktor. Richtige Zeit, richtiger Ort ist entscheidend.

    Wenn Du über private Reserves nachdenkst, ist es in der Tat gut, wenn Du Essen und Drives mit einrechnest. Dann relativiert sich der hohe Preis doch sehr.

    Private Reserves in der Region gibt es reichlich. Ein gutes Kriterium für die Qualität ist die Größe. Shamwari ist die (auch preisliche) Spitze, etwas wie Schotia steht am anderen Ende. Dazwischen gibt es reichlich. Guck Dir doch einmal die gelinkte Liste der Lodges im Addo an, vielleicht ist da etwas für Dich dabei.

    Gruß,

    karlkraus

    Tierschutz ist Erziehung zur Menschlichkeit (Albert Schweitzer)
  • ibrozma
    Dabei seit: 1222387200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1391118133000

    ... Gut das wir darüber gesprochen haben Karl ... :-) 

    Danke für den Link, irgendwie habe ich da falsch geschaut. 

    Dann werden wir uns mal weiter mit d. Addo und seiner Unterkünfte auseinander setzen. 

    DANKE und Grüße 

    Ina

  • pepperoni75
    Dabei seit: 1145318400000
    Beiträge: 250
    geschrieben 1391192511000

    Hallo Ina, bei der River Bend Lodge sind 2 Drives a ca. 4 Std. am Tag, Frühstück, Mittag- und Abendessen aller erster Sahne inklusive, Nachmittags-Tee und Snacks. Sowie Getränke während der Pirschfahrt und Sundowner! Morgens um 5 Uhr wird man mit Kaffee und Keks geweckt, dann die Fahrt, danach Frühstück, Ruhe, Mittagessen, Tee, Abendpirschfahrt! Die Guides sind super, man passt die Gruppe der Anwesenden an. Wir hatten z.B. keine Kinder dabei, waren immer nur 4-6 Leute.... Es war jeden Cent wert! Das Essen war der Hammer und das ganze Ambiente unbeschreiblich! Das war der einzige Luxus den wir uns gegönnt haben und NICHT bereut!

    Weil es so schön war: 06.-27.02.14 Südafrika (Paarl, Robertson, Plettenberg Bay, Swellendam, Kapstadt)
  • ibrozma
    Dabei seit: 1222387200000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1391205819000

    Hallo pepperoni :-)

    Vielen Dank für d. ausführlichen Bericht. 

    Schönen Urlaub euch!!! 

    Grüße Ina

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!