• ulrych88
    Dabei seit: 1268870400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1322758756000

    Wir planen für Sommer 2012 einen Griechenand urlaub auf einer Insel.

     

    Unsere Vorstellungen wären eine "typische Griechische" Insel (weiße Häuser mit blauen Türen und Fenster) mit Bademöglichkeit.

     

    Wir waren bereits schon auf Zakyntos, Rhodos und Kreta(Magic Life), waren aber alle drei

    leider nicht so griechisch.

     

    Bitte schreibt auch dazu warum Ihr diese Insel so besonders schön findet.

     

    Vielen Dank schon mal für Eure Vorschläge

     

    Liebe  Grüße

    Elke

  • Cherete
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 1332
    geschrieben 1322760719000

    Hallo Elke,

     

    das, was Du als typisch beschreibst, findest Du auf den Kykladen!

    Mit Santorin oder Mykonos hast Du dann auch einen internationalen Flughafen.

     

    Nimmst Du den Transfer auf weitere Inseln, also eine viel längere Anreise, in Kauf: ich empfehe Naoussa auf Paros!

    Wobei andere Naxos (die größte der K.) empfehlen (Hallo Marcus ;) !).

    Und Alice schwört nun mal auf Santorin!

    Nun, diese Insel ziehe ich Mykonos auf jeden Fall vor!

    Weil: du brauchst Dir nur Fotos von der Caldera, Fira oder Oia anzusehen!

    LG

    Charlotte

     

     

     

    Lächeln ist ein Miniurlaub für die Seele.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1322761996000

    Hallo Elke

     

    Man kann die Inseln nicht vergleichen, jeder Ort ist für sich ganz verschieden!

     

    Charlotte hat Recht, mir gefällt S a n t orini besonders gut,

    aber auch andere griechische Inseln gefallen mir sehr gut.

    Dieses Jahr war ich auf Naxos, das war sehr schön,

    nächstes Jahr werde ich auf Kreta unsere "alte Heimat" wieder einmal besuchen,

    vermutlich werde ich nicht in Bal i/K r e t a sondern in der Umgebung von C h a n i a wohnen.

    Levkos soll vermutlich L e f k a d a/L e f k as heissen?

     

    hier kannst Du meinen Bericht lesen, wie ich die Insel N a x o s erlebt habe:

     

    http://www.holidaycheck.de/thema-Griechenland+Festland+Inseln+Zusammenfassung+Charakterisierung-id_94179.html?page=8#forumPostAnchor1997549

     

    LG ALICE

     

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1322764577000

    Hallo Elke

     

    Bei deinen Vorstellungen nach "Weiß, Blau"  kannst du die Inseln Skiathos, Skopelos und Samos von vorneherein ausschließen.

    Das findest du nur auf den Kykladen.

    Ich hätte jetzt nicht unbedingt eine Umfrage gestartet, denn viele wunderschöne Inseln sind gar nicht aufgeführt.

    Außerdem ist es sehr Geschmachs- und Gefühlsabhängig. Ich mag zB. die Insel Santorin auch sehr, wegen der Romantik  (Sonnenuntergänge) und der spektakulären Aussicht auf die Caldera, letztes Jahr hat mir aber Samos genau so gefallen, obwohl einen völlig anderen Charakter.

    Deshalb kann ich auch keine Insel in deiner Umfrage anklicken.

     

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1322774337000

    Blauweiß sind nur die Kykladen-Inseln. Von der Liste kenne ich nur Milos, Paros und Santorin. Meine Lieblingsinsel von den dreien ist Milos, die einmaligste Insel ist Santorin und da nur am Kraterrand. Paros hat mich nicht so berührt.

    Meine absolute Lieblingsinsel ist Naxos und vielleicht wird es auch eine von den zwei neuen Inseln, die wir nächstes Jahr besuchen wollen.

    Es gibt ja noch sooo viele Unentdeckten für uns.

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1322776327000

    Mich würde mal interessieren, wie Du zu dieser merkwürdigen Auswahl gefunden hast :frowning:   Ich finde die schon recht seltsam, weil alle Inseln so gar nichts gemeinsam haben und deshalb überhaupt nichts von Euren Vorlieben erkennen lassen. Genauso gut könnte man die restlichen  153 Inseln in Erwägung ziehen. Auf der einen Seite sind da absolute "Insiderziele" mit recht aufwändiger Anreise und dann wieder Massendestinationen die aufgrund ihrer Flughäfen recht schnell und problemlos "verfügbar" sind und dementsprechend auch stärker frequentiert werden.

    Leute die Anafi bereisen und sich dort wohl fühlen, werden Santorini höchstens noch betreten um den dortigen Flughafen zu nutzen. Und wer gerne schnell am Ziel ist und dazu noch ein gewisses Maß an Unterhaltung und touristischer Infrastruktur braucht, wird nicht nach Kythera reisen, sondern eher nach Paros.

    Vielleicht wäre es einfacher, wenn Du schreiben würdest, was Dir außer deiner "Farbenwünsche" noch wichtig wäre. Schöne Strände, gibts auf Tinos nämlich z.B. so gut wie gar nicht und auf fast allen Inseln sind Club-Hotels (glücklicherweise) noch unbekannt. Für andere wiederrum brauchst Du enorm viel Geduld und Zeit um dorthin zu gelangen. Hast Du das alles schon in Deiner Auswahl berücksichtigt? 

     

    Naxos ist leider nicht in Deiner Auswahl, aber wenn Ihr schon auf "weiß-blau mit Bademöglichkeit" fixiert seid, würde ich die empfehlen.

     

    Effi

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1322840058000

    @ulrych88 sagte:

     

    Wir waren bereits schon auf Zakyntos, Rhodos und Kreta(Magic Life),

    waren aber alle drei leider nicht so griechisch.

     

    Bitte schreibt auch dazu warum Ihr diese Insel so besonders schön findet.

     

    Vielen Dank schon mal für Eure Vorschläge

     

    Liebe  Grüße

    Elke

     

     

    Gegenfrage: was hältst Du den für "so griechisch?" 

     

    Kreta ist sehr GROSS, die grösste griechische Insel,

    da findest Du auch das typische, ursprüngliche Griechenland!

     

    In einem Ort mit Hotel's wie z.B. Magic Life usw. wirst Du das kaum finden.

     

    Ich habe oben B a l i / K r eta erwähnt, da haben wir oft gewohnt,

    aber immer in einer privaten Ferien-Wohnung.Wenn Du in den GR- Tavernen

    Essen gehst, erlebst Du eine ganz andere Atmosphäre als in einem Hotel!

     

    Nächstes Jahr werden wir vermutlich in der Umgebung von Chania den Urlaub

    verbringen, da hat es etliche Orte, die noch nicht überlaufen sind, es hat keine

    grossen Hotels, somit wird das ganz nach unserem Geschmack sein.

     

    LG ALICE

     

     

     

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1322841739000

    Hallo Elke!

     

    "Typisch griechisch" gibt es in dem Sinne nicht. Jede Region/Insel/Inselgruppe hat schon einen eigenen Baustil - angepaßt den jeweiligen Verhältnissen. Aber überwiegend dann doch braune/beige/graue Steinhäuser. Das blau-weiß  findet man auf den Kykladen.

    Vielleicht sollte Ihr mal eine kleine Insel aussuchen z.B. Skiathos, Skopelos, Thassos, Kos - und dort mal mit einem Fahrzeug die Insel erkunden. Da erlebt man noch z.T. das "typisch griechische".

    Bademöglichkeiten findet man auch genügend, es muß ja nicht immer nur der Hotelstrand mit Liege an Liege sein. ;)

    Herrliche einsame Badebuchten haben wir z.B. auf Karpathos und auf Naxos gefunden.

     

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1322845963000

    Fehlt mir irgendwie Karphatos in der Liste, Karphathos ist noch sehr griechisch..so griechisch wie auch Kreta und Rhodos sind....wenn man weis wo man hinfahren muss ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • thomaschristine
    Dabei seit: 1157328000000
    Beiträge: 94
    geschrieben 1323169160000

    Zu den schönsten Inseln Griechenlands zählen für mich:

     

    Naxos, Chios, Santorin, Karpathos

     

    jede Insel hat für sich etwas Schönes auch Kreta und Rhodos und die vielen anderen Inseln, auf denen ich schon war.

    Urlaub beginnt dann, wenn der Fuß im Meer und das Herz im Himmel baumelt (Ruth W. Lingenfelser)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!