• anke74
    Dabei seit: 1106006400000
    Beiträge: 334
    geschrieben 1283852970000

    Hallo,

    danke Alice für Deinen anschaulichen Bericht. Der gibt wieder, was viele vom Urlaub im September und August schildern und bestätigt mir  wieder mal, daß meine allerliebste Reisezeit für die griechischen Inseln der Mai/ Juni sind, wo die pflanzen und die Bedienungen noch frisch sind ;) und noch keine heiße und anstrengende lange Saison hinter sich haben!

     Freunde von uns haben extra eine Tagestour von Kreta nach Santorin gebucht, weil wir ihnen so von der Insel vorgeschwärmt haben und an dem tag war der Wind auch so stark, dass es einen glatt vom Kraterrand geweht hat!

    LG, Anke

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1283865183000

    Hallo Alle

     

    Ja, auf Santorini muß man mehr als auf anderen griechischen Inseln mit seltsamen

    Wetterphänomenen rechnen.

    Als wir 1989  im Juni das erste Mal auf dieser Insel waren, hatten wir fast die ganzen drei Wochen herrliches nicht zu heißes sonniges Wetter. An einem einzigen Tag jedoch herrschte ein so starker Sturm, daß in Kamari wo wir damals wohnten, mehrere Boote die die Besitzer nicht rechtzeitig an Land brachten, umgekippt und gesunken sind.

    2000 waren wir August / September wieder, diesmal 2 Wochen dort. Wir wohnten diesmal am Kraterrand in Imerovigli in den Andromeda Appartements. Es war sehr warm. An einigen Tagen kam von der Caldera ein regelrechter heißer Wind heraufgeweht, der den Kraterrand in dichte Wolken hüllte. War irgendwie toll anzusehen, der Blick in den Krater war oft frei, während man manchmal bergauf kaum 10 Meter weit sehen konnte.

    2009 waren wir im September eine Woche dort, und zwar in den Agali Houses in Firestofani. Es war auch recht warm, aber meist sehr bewölkt, zweimal fiel sogar Regen, normalerweise eher selten um die Jahreszeit in Griechenland. Während einer Kraterwanderung zogen sich über der Caldera tiefschwarze Wolken zusammen und ein stürmischer Wind wehte herauf. War aber irgendwie faszinierend anzusehen. Wir waren kaum in Oia als ein heftiges Unwetter losbrach. In einer Taverne warteten wie das Ende ab und fuhren dann mit dem Bus zurück.Den Rest des Urlaubes war es meist trocken und auch sonnig aber auch hin und wieder stark bewölkt wie man auf den Bildern in meinem Profil sehen kann. Trotz Allem konnten wir herrlich baden in Perissa und bei Monolithos, das Wasser war noch gute 25 Grad warm. Abends konnte man in Kamari ohne Jacke bummeln, auf dem Kraterrand jedoch wegen des Windes war eine dünne Jacke von Vorteil.

    Liebe Gia

    Mach dir nun keine Gedanken, das Wetter ist mal so mal so, meist jedoch im September gut zum Baden und vor allem nicht zu heiß um viel Anzusehen und zu unternehmen. Uns hat es immer gefallen, auch mal bei Bewölkung auf der herrlichen Terasse zu sitzen und in die Weite zu schauen.

    Viel Spass und Freude auf Santorini wünscht dir Bernd.

    (Bald ist es ja so weit)

    Grüßchen

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1283973458000

    Hallo Alice und Bernd,

     

    Danke für euren Zuspruch. Über das Wetter habe ich mir noch gar keinen Kopf gemacht. Dauerregen wäre ätzend, mit etwas Bewölkung kann ich leben. Will ja keinen Badeurlaub machen.

     

    Meine Freundin in Sharm (sie lebt dort) jammert auch, das es in diesem Jahr extrem heiß ist.

     

    Wie auch immer, freue ich mich sehr und kann es kaum abwarten. Die Zeit wird mir sicher nicht lang werden.

     

    Bernd, Auf Samos wird es sicher noch etwas wärmer sein, oder?? Ihr werdet dort sicher auch einen Klasse Urlaub haben. Sind ja doch einige zum "Usertreffen" zusammen gekommen.

     

    Liebe Grüße

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1283976285000

    Ja Gia

    Wir sind nun erst mal drei User, der Vierte kommt ja etwas Später. ;)

     

    Ich freue mich natürlich sehr darauf, schade nur, daß Du nicht dabei bist. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. :kuesse:

     

    Wünsche dir auf jeden Fall einen traumhaft schönen Urlaub auf Santorini in den Agali Houses und auf dem Rest der Insel.

    Wir werden in Gedanken von Samos einen schönen Gruß an dich senden.

     

    Mach es gut und vieeeeeeeeeeeeel Spaß und Freude

     

    Liebe Grüße

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1284106609000

    Nun sind meine Dunst/Nebel-Fotos freigeschaltet:

     

    [url=http://www.holidaycheck.de/reisetipp-Urlaubsbilder+Kraterwanderung-ch_ub-zid_16852.html?action=detail&mediaId=1157618158][b][size=14px][color=#ff0000]Dunst - Fotos[/size][/color][/b][/url]

     

    so kann man sich das besser vorstellen, wie es war!

     

    LG ALICE

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1284109187000

    Hallo Alice,

    sieht ja etwas mystisch aus...

    Lt. Wetterbericht ist jetzt alles wieder im grünen Bereich. Das es im Herbst nicht mehr viel grün gibt, na ja, das hat man in allen südlichen Ländern. Aber der nächste Santoriniurlaub ist dann im Frühling, um die Gegensätze zu sehen ;)

    Heute letzter Arbeitstag unsd am Mittwoch: Santorini, ich komme!!!

    Und der Samos-Truppe auch viel Spaß und lasst noch was für die nächsten Urlauber über :kuesse:

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1284127506000

    @Gia

    Aber auch im Mai bist Du nicht "Wettersicher"

    eine Freundin hatte vor Jahren im Mai fast nur Regen :disappointed:

     

    Die Santoriner haben uns das auch so gesagt, dass

    die grosse Hitze, der Dunst nun vorüber wären.

    Im September fange es schon wieder an zu grünen.

     

    Ich wünsche Dir einen ganz tollen Urlaub,

    auf der speziellen, schönen Vulkan-Insel SANTORINI :D

    mit vielen schönen, interessanten Erlebnissen!

     

    Liebe Grüsse von ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1285412726000

    @Kleefeld sagte:

    Da möchte ich doch noch WARNEN vor Übergepäck!

     

    Bisher war das noch nie ein Problem, wenn wir beim nach Hause-flug von Santorini

    Übergepäck hatten. Das hat sich nun geändert! Es wird sehr streng gehandhabt!

    Null-Toleranz!

     

    Leute, die nur 4Kg zuviel im Gepäck hatten, wurden gebeten,

    entweder etwas da zu lassen oder 8 Euro pro Kilo zu bezahlen!!!

     

     

     

    ........Das war im Mai 2010!

     

    ********************************** 

    Anfangs September 2010,

    wurden unsere Koffer nicht gewogen!

     

    Vielleicht weil ein grosser Andrang, Chaos herrschte

    und möglichst rasch eingecheckt werden musste!?

     

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1285791681000

    Hallo Santorini-Fans,

     

    bin gerade wieder gelandet und es war sooooo schöööön.

     

    Bernd und Alice, Ihr habt nicht übertrieben. Ich bin kreuz und quer über die Insel mit dem Linienbus, kein Problem. Fuhren sogar pünktlich.

    Die erste Woche Woche war es sehr warm. Ich habe noch nie so geschwitzt, wie in diesem Urlaub. Schon morgens um 10 lief die "Suppe". Aber ich habe tapfer durchgehalten. Ich schreib noch ausführlicher unter: wieder zu Hause / wie war es.

     

    Liebe Grüße

    Gia

     

    übrigens in Sachen Gepäck. Air Berlin: Hinreise 21,6  Kg.-  Rückreise 23 Kg.  Hatte keine Probleme.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1285874833000

    Liebe GIA :kuesse:  Herzlich WILLKOMMEN zu Hause,

     

    das freut mich sehr,

    dass es Dir so gefallen hat auf SANTORINI! :D

     

    Da hast Du ja ganz schön viel gesehen, erlebt.

    So viel wie Du in den 2 Wochen zu Fuss gegangen bist,

    bei 30°!! das wäre nichts für mich gewesen!

     

    Ich wünsche Dir,

    dass Du Dich wieder gut einlebst zu Hause,

    trotz der Kälte :shock1:

     

    lieben Gruss von ALICE

     

     

     

     

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!