• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1383739564000

    ...ich habe sie gesehen!

    Wir fahren aber trotzdem lieber mit dem Auto zum schönen Strand,

    weil wir einmal in einem kleinen Boot, ein schreckliches Erlebnis hatten!

    Dein Tipp klingt aber sehr gut und dient bestimmt andern Usern.

    lg ALICE

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1383754221000

    Nur der Form halber sollten vielleicht noch erwähnen, dass der Langeri ein mehr oder minder ausgeprägter FKK-Strand ist.

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1383754620000

    ...du kannst nicht zu allen netten Stränden mit dem Auto, z.B. Monastiri - da bist du vom Parkplatz aus erst mal in der Partyzone! Aber rechts weiter (vom Meer aus gesehen) bis zur Landzunge kann man nur gehen - bis zum wunderschönen Strand!

    Lageri ist auch FKK, aber nicht nur - dort, wo das Kaiki anlegt, z.B nicht.

    lg

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1384017187000

    Danke Sigrid, wir sind nicht so sehr Strandfans  ;) viel mehr Tavernen - Fans.

    Ich habe gelesen, dass eine der besten Tavernen in Naoussa

    die Taverne Mitsi sein soll, von der Taverne habe ich ein Video entdeckt KLICK

     Im gleichen Haus,  KLICK  werden Studios und Zimmer vermietet.

    Grüsse

    ALICE

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1384107929000

    OT: dem Typ vom Mitsis haben wir mal eine Lage Erdinger Weissbier (!!) verkauft, weil der Kühlschrank im Campingbus streikte - u. wer mag schon heisses Bier...

    Falls ihr Fisch mögt: Mouragio in Pisso Livadi - auch toller Blick!

    Taverne am Fährhafen in Pounta (gegenüber Antiparos)

    Lässige Surferstyle-Mode in den Bit of Salt Shops!

    lg

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1384273870000

    sigrid, Danke für den Tipp!

    Die Taverne werden wir bestimmt besuchen!

    Fisch mögen wir sehr! Aber nur wenn er frisch aus dem Wasser kommt,

    gut gekocht ist. Zum Beispiel kleine Barbouni (Rotbarben) auf griechische Art,

    in der Pfanne gebraten! lecker! wird von Hand gegessen,

    nicht wie die Touristen, mit Gabel und Messer! :shock1:

    ...da habe ich noch etwas Schönes von Günther F.

    über Parikia KLICK  gefunden.

    lg ALICE

  • genießer4ever
    Dabei seit: 1357430400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1387327801000

    Hallo Alice!

    3 Jahre auf Naxos, 3 auf Paros - meine Meinung:

    Beide Inseln kein Vergleich: Paros ist viel abwechslungsreicher und interessanter, hat viel mehr wunderschöne Strände und auch mehr nette Städte/ Dörfer.

    Mir persönlich ist es in Naoussa zu eng am Abend, da hast du ohne reservieren kaum eine Chance auf ein Essen. Aber man muss schon dortgewesen sein am alten Hafen.

    Wir bevorzugen die Nähe von Parikia, Altstadt wunderschön, super Tavernen direkt am Meer und nicht so überlaufen wie Naoussa.

    Ausflug nach Lefkes nicht vergessen.

    Liebe Grüße

    Niko

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1387370857000

    @geniesser und @mabysc

    ich freue mich sehr auf Paros und bin gespannt, wie es sein wird?!

    Strände sind mir nicht so sehr wichtig, eher gute Tavernen!

    Hauptsache Griechenland!

    hoffentlich diesmal ganz ohne Regen!

    LG

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1394715605000

    Barbara56:

    Der Flugplan für nächsten Sommer kommt aber m.E. erst Anfang 2014 heraus. Die Flugzeiten können sich von Jahr zu Jahr ändern. Immer mal auf die Olympic-Seite und die Verbindung aufrufen, irgendwann hat man Erfolg.

    -------------------------------------------------------------------------------------------

    Leider hatte ich keinen Erfolg! :(

    Für die Flüge Athen - Paros komme ich für unsere Daten, auf eine Warteliste.

    So musste ich eine ander Variante suchen, um nach Paros zu kommen.

    Wir können von Bern nach Heraklion fliegen

    dann mit der Highspeed5 in 4 Stunden nach Paros fahren.

    Hoffentlich klappt das!

    LG ALICE

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1394803457000

    Könnten wir schon,

    leider wird aber von Bern nur nach Heraklion geflogen, das für uns in Frage kommt.

    In Bern ins Flugzeug steigen,ist für uns das Allerbeste, bequemste!

    in nur 15 Minuten sind wir am Fliughafen.

    Kein Warten, sofort Einchecken. Die Flugzeiten (wenn sie so bleiben)

    sind auch sehr gut für uns.

    Für nach Zürich brauchen wir bis zum Einsteigen vom Flieger, für die Autofahrt

    und Warten, mindestens 3 Stunden.

    So verbringen wir diese Zeit lieber in einem Hotel in Heraklion.

    Auf Santorini oder Mykonos müssten wir auch eine Nacht im Hotel verbringen.

    Die 4 Stunden mit der Hellenic -Seaways, Highspeed 5, nach Paros

    werden wir auch überleben. Wir haben uns mit diesen Tatsachen abgefunden,

    und sind der Meinung, dass das so die Beste Lösung ist!

    Es ist nicht die Traum- Anreise wie ich es mir vorgestellt hatte, aber wer weiss,

    vieleicht hat das seinen Grund, dass wir zum Beispiel nicht über Athen müssen?

    LG ALICE

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!