• Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1359575273000

    Marcus

    Sei nicht so kleinlich... :laughing:

    Vielleicht kann sich @Tinka doch mit dem Gedanken anfreunden, etwas länger auf Reise zu sein, dafür aber noch etwas vom echten Griechenland mitzubekommen.  :D

    Was sie sicher nicht und niemals bereuen würde.

    Grüßchen

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1359577335000

    @Tinka

    Schau dir mal das Hotel Palladium  auf Kos in Marmari an:

    3 1/2 Sterne, HP, 94 Zimmer, keine Animation, ruhig gelegen, Transferdauer ca. 40 Minuten, Tavernen in der Nähe, für 14 Tage z. Zt. hier weniger als 900€  (ich meine, so um die 750€ ) - sehr gute Bewertungen.

    Wermutstropfen: zum schönen langen Sandstrand ca. 800 m Entfernung.

    Hab's vergessen: Kos Stadt 16 km entfernt. Gute Busverbindungen. Aber du schreibst ja von einem Mietwagen.  ;)

    Vllt. solltest du noch angeben, zu welcher Zeit ihr urlauben möchtet. Oder habe ich das überlesen ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3671
    geschrieben 1359628901000

    Naja, wenns an den drei Stunden scheitert , aber bei zwei Wochen Urlaub dürfte das wohl auch nicht ins Gewicht fallen. Man kann ja auch über Athen fliegen, dann umsteigen direkt nach Naxos. ;)

    vielleicht  Samos, oder Mykonos, Skiathos, Karpathos - alles Inseln, die direkt angeflogen werden.

    @ Kourion

    Marmari ist auch nicht unbedingt der ideale Ort um am Abend bummeln zu gehen-

    Obwohl Kos an sich schon empfehlenswert ist.

    Lg.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1359631482000

    @Tangomaus

    Ich weiß.  ;)    Würde selbst auch nicht dort urlauben, da für mich völlig andere Kritierien gelten was den Urlaubort, etc. betrifft.

    Habe allerdings versucht, mich den Wünschen von @Tinka zumindest zu nähern, was Punkte wie kleines Hotel, kurzer Transfer, ruhige Lage, keine Ani, Preis, etc. betrifft.

    Und mit Mietwagen liegt Kos-Stadt wirklich nur einen Katzensprung entfernt.

    Aber wie schon geschrieben - Entfernung zum langen Sandstrand nicht ideal.

    Da du Mykonos erwähnst:

    @Tinka

    Mykonos, Hotel Manoulas Beach  in Agios Ioannis, 4 *, 76 Zimmer, Transfer 20 Min., direkt am Sandstrand, keine Ani, zu buchen aber nur mit ÜF, wobei man am Abend dort essen kann.

    Nahe Mykonos Stadt (4-5 km), gute Busverbindungen.

    Leider mittelprächtige WE durch sehr wenig neue HB (nur 4) und darunter eine negative.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1359636250000

    Hallo Tinka

    Wenn es nicht unbedingt Kreta sein muß, würde ich auch Samos empfehlen. Wunderschöne Insel, direkt erreichbar.

    Der schnuggelige Ort "Kokkari" dürfte gut zu deinen Anforderungen passen. Viele kleine Hotels gibt es dort am Meer entlang.

    Ein einfaches aber beliebtes Hotel direkt am Meer ist das "Long Beach". Schau es dir mal an.

    LG

    Bernd

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Tinka89
    Dabei seit: 1359417600000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1359641930000

    Danke für eure Tipps.

    Fräulein ist ja auch nicht kleinlich, wenn das Hotel zusagt, darf es gerne auch ein Stück weg vom Flughafen sein.

    Ich war bisher leider noch nicht in Griechenland, daher bin ich natürlich noch etwas zaghaft.

    Wir tendieren momentan zum Hotel Palladium oder zum Hotel Alianthos Garden.

    Fürs und wieder? Jemand Erfahrung?

    Beim Palladium würden wir den kleinen Marsch zum Strand auch in den Kauf nehmen. Beim Alianthos Garden liegt der Pool dafür fast neben der Strasse..

    Halbpension sollte es schon sein, sagt ja keiner dass man nicht trotzdem viel draußen essen geht. Aber wenn man die Umgebung nicht kennt, verlass ich mich lieber aufs Hotel, da gibts immer essen ;)

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8076
    geschrieben 1359643130000

    Bernd / Papa X:

    Ein einfaches aber beliebtes Hotel direkt am Meer ist das "Long Beach". Schau es dir mal an.

    Dem kann ich nur zustimmen - schön war's dort... :D

    Und in Kokkari benötigt man definitiv auch keine HP, Tavernen gibt's genügend... ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1359643320000

    Hallo

    Kos kann ich nicht beurteilen, war ich doch schon 1977 das erste und gleichzeitig letzte Mal dort.

    Das Hotel Alianthos Garden selbst kenn ich nur vom vorbeilaufen, aber der Ort Plakias ist sehr schön und noch relativ ruhig. Auch gute Ausgangslage für Exkursionen. Und viele preiswerte gute Tavernen.

    (Hotelessen ist nicht immer das Beste)  ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1359646823000

    @Bernd

    "Alianthos Garden" - lt. Ausschreibung Kiesstrand. Ist das korrekt ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1359647798000

    Die Bucht von Plakias ist ein Sand-Kieselgemisch.

    Besser weiß da aber Carsten bescheid, der urlaubte dort schon, während ich nur zweimal einen Tagesausflug dort hin zustande brachte.  ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!