• tobagofan
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1436340231000

    Guten Morgen,

    wundert mich ehrlich gesagt, wieso hier im Forum doch eine gewisse Ruhe herrscht. Machen sich hier nur einige wenige verrückt oder was ?  Bei uns in Hessen fangen in 17 Tagen die Schulferien an, da werden wir doch nicht die einzigen sein, die nach Griechenland fliegen.

    Und: Vorfreude auf den Urlaub sieht bei mir auch anders aus.

    Liebe Grüße

  • Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1436345738000

    Hier sind doch schon einige verunsichert sowie ich auch, daher beschäftige ich mich ja auch als mehr mit umbuchen.

    Aber wenn man nicht umbuchen oder stornieren will/ kann, bringt es ja auch nichts, wenn man in Panik verfällt.

    Wann fliegt ihr oder wollt ihr umbuchen/stornieren?

  • tobagofan
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1436346176000

    @katze10

    Wir fliegen am 25.7. für 1 Woche nach Korfu in ein LTI-Hotel- umbuchen würde ich nicht wollen, da ich sicherlich jetzt keinen gleichwertigen Ersatz finden kann. Allenfalls würde ich, wenn sich die Lage weiter zuspitzt, komplett stornieren. Dafür müsste aber das AA entsprechende Reisehinweise geben. Wir haben bei Jahn gebucht, gestern habe ich mal eine mail an DER als Muttergesellschaft von Jahn-Reisen geschickt, Antwort steht  noch  aus.

  • tobagofan
    Dabei seit: 1368489600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1436347399000

    www.tophotel.de/20-news/4952-griechenland-krise-gehen-den-hotels-die-lebensmittel-aus.html

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1436348009000

    Man sollte sich nicht nur um die Verpflegung in den Hotels Sorgen machen, vielmehr gehen in den Apotheken schon einige Medikamente aus, die z.Zt. auch nicht bestellt bzw. nachgeliefert werden können. Wie es da in den Krankenhäusern auf den Inseln demnächst aussieht, möchte ich nicht wissen und mir auch nicht vorstellen. Bei gesundheitlichen Einschränkungen, wäre dies für mich der Hauptaspekt noch umzubuchen.

    Ist man allerdings bei bester Gesundheit und ohne Kleinkinder unterwegs, reichen die üblichen Medikamente aus der Reiseapotheke. Also, nichts vergessen.

    LG Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1436348227000

    Okay, 25.07. ist definitiv zu spät um umzubuchen.

    Ja, stornieren wäre auch nur, wenn das AA entsprechende Reisewarnung gibt.

    Wenn man dem Artikel glauben kann bzw. der TUI gibt es noch keine Probleme.

    Die Frage die sich jeder jetzt pers. stellen muss. Reicht einem das aus, will und kann man sich darauf verlassen oder zieht man doch noch Konsequenzen und bucht um, sofern man das noch kann.

  • Urlaubsjunkie200
    Dabei seit: 1161561600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1436348433000

    Dieser Gechäftsführer der griechisch-deutschen Handelskammer, wird sich für seine Äusserung jetzt schon mächtig auf die Zunge beissen. Seit er was von "könnte" nur noch für 10 Tage reichen, gesagt hat, schreibt jedes, eher etwas reisserisch veranlagtes Nachrichtenportal, dass die Lebensmittel ausgehen.

    Wie es dann wirklich ist, werden wir eh erst sehen, wenn wir vor Ort sind.

    Wir fliegen in drei Tagen und sind auch noch Selbstversorger! :shock1:

    Ich werde einfach ein Pack Nudeln und Knäcke und Teebeutel mitnehmen, dann werden wir schon um die Runden kommen. Ich bin jetzt auf Optimismus umgestiegen, wird schon alles werden. Haupsache das Wasser ist warm, die Sonne scheint und die Leute sind freundlich. :D

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17318
    geschrieben 1436348442000

    @tobagofan

    Sich verrückt machen bringt doch nix. Wart's ab...

    Und die Sache mit den Lebensmitteln wurde schon gestern verlinkt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Katze10
    Dabei seit: 1281052800000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1436348468000

    @bph: Diese Frage, habe ich mir auch schon gestellt und das bereitet mir auch irgendwie Magenschmerzen. Auch wenn man weitesgehend gesund ist, kann ja trotzdem immer was sein im Urlaub.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17318
    geschrieben 1436348730000

    @Urlaubsjunkie

    Zu deinem ersten Absatz - war auch mein Gedanke. Und nicht nur wegen der die Sache aufgreifenden Medien...

    Solch eine Äußerung treibt gewiss einige Urlaubswillige in die Flucht. Ein Schuss, der nach hinten losgehen kann / losgegangen ist ? M. E. sehr ungeschickt.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!