• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1330327641000

    ...nö, ist es nicht, im Gegenteil... :? ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17321
    geschrieben 1330332303000

    @ENIGMA13 sagte:

    Und viele meiden"WO WIR LAUNE DRAUF HABEN" Der Grund ist wohl klar ;) .

    Das ist doch OK.  :?  

    In der Tat sollten diejenigen, die Befürchtungen hegen - z. B. als Dt. nicht höflich behandelt zu werden, nicht willkommen zu sein - vllt. besser nicht buchen bzw. stornieren. Denn solche Gedanken können m. E. alles "überschatten", da die Empfindlichkeit äußerst hoch sein wird. Und was ohne diese Ereignisse als pure Muffelei weggesteckt worden wäre, wird nun vllt. bei jeder Gelegenheit in Richtung der zurzeitigen Situation interpretiert.

     

    Aber - zwischen dieser Art von Befürchungen und dem von audible geschilderten worst case liegen Welten. Aber OK, auch das sieht jeder anders...

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1330332424000

    @mabysc :  Deine Rede: "Das ist ja sehr gutmütig von Dir

    Wir fahren immer dort hin, weil es uns gefällt und nicht aus Gutmütigkeit".

    ----------------

    Da hast Du mich aber missverstanden. Wir fahren seit 10 Jahren (außer im letzten Jahr) jedes Jahr im Sommer/Herbst nach Griechenland, weil es uns dort gefällt, aus verschiedenen Gründen. Das möchten wir, wenn möglich, auch weiterhin.

    Ich hatte mich nur der Aussage eines vorherigen Users angeschlossen.

    Mit Gutmütigkeit hat das überhaupt nichts zu tun. Ich frage mich, wie Du überhaupt darauf kommst :frowning:

     

    @lexilexi

    Und wie steht's denn mit den Franzosen, Belgiern, Österreichern etc? Werden die Deiner Meinung nach eine freundlichere Behandlung erfahren? Warum denn immer nur die Deutschen? Die EG besteht ja wohl nicht nur aus Deutschland.

    Alika

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9036
    Verwarnt
    geschrieben 1330335869000

    curiosus,

     

    *Sorry OT*: Gebe natürlich zu, dass ich die Preisentwicklung in Ägypten nicht verfolge; Preise für Pauschalreisen ab knapp unter 600 € für 2 Wochen ÜF in einem 5-Sterne-Hotel empfinde ich aber immer noch als preiswert. *OT Ende*

     

    Eigentlich zielte meine Aussage auch eher darauf ab, das Thread-Thema ein wenig auf die Schippe zu nehmen: Es gibt zahlreiche Länder, in die man zur Zeit sicherheitshalber besser nicht reisen sollte, wie z. B.  (bestimmte Gebiete in) Ägypten, doch Griechenland gehört m. E. definitiv nicht dazu - aber kaum ist der GR-Urlaub gebucht, stellt sich dem einen oder anderen "plötzlich" die Frage, ob diese Buchung denn so eine gute Idee gewesen sei...

     

    Was kann denn im schlimmsten Fall während eines GR-Urlaubes passieren, was Urlauber tangiert? Meiner Meinung nach doch wohl höchstens eine Bestreikung der Fähren, Flughäfen usw. - aber solch eine höhere Gewalt kann den Urlauber überall auf der Welt treffen.

     

    Nachtrag zum Thema Unfreundlichkeit/Muffeligkeit: In meinem letzten Urlaub habe ich teilweise deutliche Aggressivität bei den Einheimischen bemerkt, wenn Touristen auch nur einen Fotoapparat dabei hatten - das ging sogar so weit, dass mit kleinen Steinen und Obst geworfen wurde... Von den bösen Blicken ganz zu schweigen...

     

    Falls also die Griechen während meines Urlaubs dort nicht mehr ganz so freundlich sein sollten wie bisher, kann ich damit leben - momentan aber gibt es dafür aber keine Anzeichen (und für Gewalt gegen Touristen erst recht nicht).

     

     

     

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9036
    Verwarnt
    geschrieben 1330337394000

    @Alika sagte:

     

    @lexilexi

    Und wie steht's denn mit den Franzosen, Belgiern, Österreichern etc? Werden die Deiner Meinung nach eine freundlichere Behandlung erfahren? Warum denn immer nur die Deutschen? Die EG besteht ja wohl nicht nur aus Deutschland.

    Alika

     

     

    Und weil ich darüber hinaus bezweifele, dass die Griechen so grundsätzlich Deutsche oder Österreicher von Schweizern oder Schweden von Norwegern unterscheiden können, sind sie pauschal zu allen Touristen unfreundlich... Das wäre für die Lage im Land enorm hilfreich... ;) :laughing:

     

    LG,

     

    Malini

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17321
    geschrieben 1330346698000

    @Malini

    Ja, die "Identifizierung" - ich sprach's ja auch schon an - stellt auch für mich ein gewisses "Problem" dar  ;) ... mal abgesehen von der Rezeption / vom FW-Vermieter.

     

    @all

    Ich werde hier ganz bestimmt nicht versuchen, Überzeugungsarbeit zu leisten - was auch bisher nicht erfolgt ist.

    Wenn allerdings jmd. die Frage nach der Sicherheit, der Deutschfreundlichkeit, etc. stellt, werde ich so antworten, wie es meiner Meinung nach ist. Befürchtungen, die ich nicht habe, kann ich nicht äußern.

    Hätte ich sie, stände das neue Reiseziel sogar schon fest. So aber wird es bis 2013 warten müssen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1330348189000

    Malini, ich finde es schon eigenartig, daß man einerseits Äpfel mit Birnen vergleicht (für unter € 600 bekommt man im Sommer in Ägypten keine 5-Sterne Anlage für 2 Wochen mit ÜF) und zum anderen die Lage z.B. in Ägypten gänzlich anders auslegt, als dieses in Griechenland sein soll.

    Fakt ist: In beiden Ländern gibt es teils gewaltätige Proteste, warum soll dann Griechenland etwas anderes sein?

    Für mich nicht nachvollziehbar. :?

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9036
    Verwarnt
    geschrieben 1330349722000

    Hmmmm, hatte heute morgen mal die Probe auf's Exempel gemacht und durchaus hier auf HC solche Preise gefunden (z. B. 14 Tage ÜF in "The Cleopatra Luxury Resort", Termin 14.06. - 28.06. ab Zürich für 573 € p. P. mit W-Travel...) - von Sommer oder gar Sommerferien hatte ich oben im übrigen nichts geschrieben. Aber das ist ja hier jetzt auch nicht das Thema.

     

     

    Jedenfalls sind in Griechenland noch keine Touristen entführt worden - von daher sehe ich schon alleine deswegen einen gewissen Unterschied...

     

    Aber klar, das mag jeder sehen wie er will...

     

    Und falls ich Dir mit meiner Meinung bzgl. Ägypten auf den Schlips trete, dann tut es mir leid, ändert aber trotzdem nichts an meiner Meinung.

     

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1330352061000

    @mabysc

    Du schreibst: "Warum sollten die Griechen uns überhaupt freundlich empfangen ?"

     

    Also, ehrlich gesagt ich möchte in jedem Urlaub, wo auch immer, freundlich empfangen werden.

    Gruß

    Alika ;)

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1330353445000

    Malini, Du trittst mir garantiert nicht auf den Schlips mit Deiner Meinung.

    Ich wollte nur einmal ein wenig auf die viel zitierten rosaroten Brillen hinweisen. Im übrigen bekommt man das Mitsis Hotels La Vita für knapp 600 mit sogar mit HP, soviel zum OT der Äpfel & Co.

    Also alle auf nach Griechenland, der Preis ist heiß... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!