• lautrec
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1352721004000

    Hoffentlich nicht. Ich halte es für eine Unsitte.

    Ich verstehe auch nicht, warum man im Hotel essen will, wenn es in der Umgebung genug Tavernen gibt, man sich jeden Abend eine andere aussuchen kann und das bestellen, wonach einem gerade ist.

    Und mit einem Plastikarmband herumlaufen möchte ich auch nicht.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15604
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1352723023000

    Unsitte ist sicher bei dem gigantischen Trend zu AI der falsche Ausdruck. Die Menschen wollen und fordern es einfach-- das ist der Punkt.

    Auch in der Türkei gab es früher unzählig viele tolle Familienbetriebe die großartige kleine Restaurants betrieben hatten. Mit der nahezu flächendeckenden Ausbreitung von All Inclusive hat sich das sehr, sehr deutlich reduziert.

    Das Tavernensterben ist wohl leider vorprogrammiert.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1352723116000

    Ausserdem, 

    werden die Tavernenbesitzer, auch noch mit extrem hohen Steuern geplagt!

    Wenigstens eine positive Meldung für Griechenland!

    Tiefer in die Tasche greifen muss der Tui-Urlauber im kommenden Sommer in der Türkei und auf den Balearen. Dort verteuern sich die Reisen um 2,5 Prozent. Ägypten, Marokko, Griechenland und Tunesien bleiben ebenso wie die Fernziele stabil. Um rund 5 Prozent billiger wird es in Südafrika und Namibia.

    Tourismus - Veranstalter: Tui setzt verstärkt auf exklusive Hotelangebote 

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 15604
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1352724559000

    @ Kleefeld: Alle -auch die Hotels- werden durch die hohen Steuern auf Alkoholika und andere Waren geplagt--

    Man sieht übrigens  auch an der Anzahl von Bewerbungen, wie intensiv gespart wird.Ich weiss von einem Fall, da suchte man überhaupt keine Kellner, es haben sich aber über dreihundert Leute beworben.

    In manchen griechischen Hotels werden die Löhne, z.B für Kellner einfach auf 70 oder 80 % heruntergeschraubt. Lohnzahlungen mit ganz erheblichen Verzögerungen (auch mal erst im nächsten Monat waren-- gerade auf Kreta --an der Tagesordnung.Gerade in den einfacheren Häusern und nicht nur da..

    Und zum Thema Türkei: Klar versuchen die das---es gab ja im August/September in den großen Regionen kaum noch freie Betten, gerade in den 5 Sterne Hotels,aber auch in den 4 Sterne Hotels.

    Andererseits geht das auch ganz schnell mit Preissenkungen wenn es nicht so läuft, entweder man macht mit oder steht auf ne Bettenhalde.Da reagieren der Markt und die Veranstalter  mit x und  Y-Produktion gnadenlos.

    Aber das ist ne andere Geschichte

  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1352724944000

    Auch wenn ich schon lange selbst kein AI-Urlaub mehr buche (einmal und nie wieder), bleibt AI eine Forderung sehr vieler Urlauber. Und da wir alle -und das gilt auch für die Reiseveranstalter- den Gesetzen der freien Marktwirtschaft "gehorchen" (und dieses gilt auch für die Türkei) bleibt es im Kampf für die Tavernen, Kneipen und Restaurants ein Kampf gegen die Windmühlen. Und das nicht nur in Griechenland sondern fast überall.

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1352725165000

    @mabysc

    Selbst wenn wir bis ans Lebensende alle touristischen Unternehmungen mit AI buchen würden,würden die Urlaube ohne AI Buchung bei weitem überwiegen ;) .

    Mir gehen ,als teilweise AI-Bucher geouteter User,die User auf den Keks die immer und überall kein Zweifel dran lassen,daß AI schlecht ist und bestimmte Urlaubsländer oder Regionen ein NoGo ist,da fast nur AI möglich.Da ich die Regeln kenne(auch manchmal breche)stelle ich mal keine Liste ein mit den üblichen Verdächtigen.

  • HC-Mitglied985931
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18226
    gesperrt
    geschrieben 1352726460000

    Dann übernehme ich das für Dich, Rätselmaschinchen :D

    Die üblichen Verdächtigen ;)

  • ENIGMA13
    Dabei seit: 1291593600000
    Beiträge: 2492
    gesperrt
    geschrieben 1352726564000

    :shock1: Meine Nachbarn.300 Jahre Knast auf 2.80m :laughing:

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1352728711000

    Was ich hier nicht ganz verstehe: es wird gejammert, dass in "den Katalogen" von "den Reiseveranstaltern" überwiegend AI zu finden sei.

    Da frage ich mich erstens, gibt es denn keine anderen Möglichkeiten, sich Urlaubsunterkünfte zu suchen, als Kataloge? Für mich jedenfalls schon.

    Und zweitens ist der Begriff "die RV" wenig angebracht. Denn es betrifft nun mal nicht alle. Sicherlich die großen RV´s wie TUI, TC &Co. Es fiel hier aber auch schon öfters der Name Attika. Da sieht es nämlich ganz anders aus, da gibt es kaum bis gar kein AI zu buchen.

    Es fehlt mir hier auch eine gewisse Konsequenz (hatte glaube ich auch doc schon angemerkt). Es gibt entsprechende Angebote. Aber wenn die Buchung oder Anreise aufwendig wird, macht mancher einen Rückzieher.

    Letztlich hat natürlich auch effi Recht: Das Problem, über das wir hier diskutieren, beschränkt sich auf wenige, aber die "wichtigsten" Ziele in GR. Auf Inseln und in Regionen mit erschwerter Anreise sieht es natürlich und Gott sei Dank anders aus.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9611
    Verwarnt
    geschrieben 1352730367000

    carsten79,

    was Attika betrifft, gebe ich Dir recht.

    Wir haben auch schon des Öfteren Unterkünfte gebucht, die auch über Attika buchbar waren...

    Aus diesem Grund schaue ich auch immer auf deren Homepage, was sie so für Unterkünfte im Angebot haben (die Kataloge sind ja für 2013 m. W. noch nicht erschienen und im Internet sind sie auch noch nicht zur Buchung freigeschaltet) - und ich musste feststellen: Was Korfu betrifft, überzeugen mich die Unterkünfte nicht...  :disappointed:

    Vorteil bei Unterkünften, die auch über Veranstalter buchbar sind: Es gibt mehr Bewertungen... ;)

     

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!