• querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1353088201000

    Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Hotelbuchung über einen RV preislich günstiger ist als eine direkte Buchung.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8082
    geschrieben 1353091965000

    Bernd / Papa X:

    Was sollte auch zB TUI an einer Pension mit 4 Zimmern verdienen???

    Würde ich so nicht sagen - wir haben für den Jahreswechsel ein Hotel mit 5 Zimmern gebucht (nicht in GR), aber trotz der geringen Zimmerkapazität wird es gleich von zwei Veranstaltern angeboten (Olimar u. FTI)...   ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1353092708000

    Na gut ok...

    Aber Olimar und FTI gehören ja nun nicht zu den ganz Großen... ;)

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2467
    geschrieben 1353093049000

    @mabysc

    Du hast schon Recht, ich spreche natürlich von Hotels, die im Reisekatalog der Großen angeboten werden.

    Ich habe von meinem Heimatflughafen  aus nur beschränkte Möglichkeiten, deshalb kommen kleine Inseln, die nur von Großflughäfen angeflogen werden, leider nicht in die Auswahl.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8082
    geschrieben 1353093488000

    @Bernd,

    FTI ist der viertgrößte Veranstalter Deutschland...  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16943
    geschrieben 1353094631000

    Dieses Argument mit den Heimatflughäfen möchte ich mal aufgreifen.

    Kann man im Zuge eines gut aufgestellten R&F Angebotes der Wunschbuchung zuliebe nicht auf andere Flughäfen zurückgreifen?!

    Mit Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, München, Berlin und Leipzig müsste doch zumindest Deutschland flächendeckend sehr gut mit grossen Flughäfen abgedeckt sein.

    Sorry liebe Schweizer und Österreicher, bei Euch kenne ich mich da nicht so gut aus, weiß aber, daß viele aus Preisgründen auch oft auf München und sogar Frankfurt ausweichen.

    @ querenburg

    Ich denke schon, daß flammende Threads sich auch bei den Admins besonderer Aufmerksamkeit erfreuen, abgesehen davon, gibt es für die User dann noch den "Beitrag melden" - Button, die Schlossforderei halte ich deshalb für überflüssig.

    Und nochmal, es bleibt auch die Option des Nichtlesens ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8082
    geschrieben 1353096472000

    @doc,

    bezüglich der Flughäfen gebe ich Dir recht - wir sind erst zweimal von unserem Heimatflughafen in den Urlaub gestartet - meistens geht's ab Köln/Bonn, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt usw. los... Lieber fahre ich ein paar hundert Kilometer zum Flughafen, als dass ich mir bestimmte Ziele aus Bequemlichkeit entgehen lasse...  ;)

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1353102179000

    Malini:

    @Bernd,

    FTI ist der viertgrößte Veranstalter Deutschland...  ;)

    Ok, aber eben der viertgrößte.

    Buchungsmäßig brauchen wir uns ja darüber nicht unbedingt  unterhalten. ;)

    Ach ja noch etwas..

    Der Thread ist doch mittlerweile sehr interessant und sehr aufschlussreich, weshalb sollte er geschlossen werden ??

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1353103596000

    Für mich sind der Abflughafen und auch die Flugzeiten ein wichtiges Kriterium. Wenn man im Herbst noch 1 Woche Urlaub im warmen Süden machen möchte, dann kommt für mich eine stundenlange Anreise quer durch Deutschland zum Flughafen, gar noch eine Zwischenübernachtung und Fähre nicht infrage. Ich habe nämlich keine Lust, statt einer Woche Urlaub nur 5 Tage zu haben. So scheiden für mich beim  Zweiturlaub schon mal die kleinen Inseln aus. Habe aber schon mal erwähnt, dass ich das bei 2 oder 3 Wochen anders sehen würde.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 16943
    geschrieben 1353106389000

    Wenn man nur genau diese eine Woche dann auch Urlaub hat, sehe ich das durchaus als stichhaltiges Argument.

    Hatte ich gar nicht so drüber nachgedacht, da mir Flugreisen für eine Woche eigentlich immer zu kurz waren, aber dieses Jahr haben wir Freunde in Marbella besucht und waren auch nur 6 Tage unterwegs. Dafür lohnte sich geradeso die 90 minütige Fahrt nach Weeze, nach Köln/Bonn haben wir nur 5 Minuten, aber da gab es nur Flüge über PMI :?

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!