• freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1420671835000

    Hallo Gabi,

    das B & B, in dem wir logierten, hat leider nur 1 DZ mit eigenem Bad.

    Das Andere, wo meine Schwester mit Ehemann und Sohn wohnte,

    hat leider keine Homepage, aber Du kannst es telefonisch oder

    per e-mail erreichen. Allerdings, wenn ich mich recht erinnere, wird

    dort kein Deutsch gesprochen. Du müsstest es in Englisch probieren.

    Es ist die 1. Adresse auf dieser Liste   hier

    Die Hotels mit entsprechenden Homepages findest Du   hier

    Die ersten 3 Hotels sind allerdings auf französischer Seite.

    Das Letzte ist auf der Schweizer Seite und hat Familienzimmer   :D

    Die Homepage existiert auf Deutsch.

    Die Liste der anderen B & B's, ebenfalls mit Homepages,   hier

    Ein andres Hotel, ebenfalls mit deutschen Infos,   hier

    Also ich persönlich würde zuerst nach Zermatt fahren.

    Aber wie gesagt, ich habe in der Westschweiz nie Urlaub gemacht,

    da ich 25 Jahre lang dort gewohnt habe.

    Solltest Du Verständigungsprobleme haben, helfe ich Dir gerne in

    Französisch weiter. Einfach Bescheid geben.

    Viele Grüsse,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1420712827000

    Gabi-Muc:

    Wir haben ja 9 Nächte zur Verfügung. Wie würdet Ihr die Nächte zwischen Zermatt und Genfer See aufteilen? Und zuerst nach Zermatt und dann an den Genfer See oder umgekehrt oder egal?

    Hat jemand eine spezielle Übernachtungsempfehlung für Zermatt bzw. Genfer See?

    =================================================

    Ich würde 9 Tage im Wallis bleiben, aber nicht nochmals in Zermatt.

    Schau z.B. Leukerbad an, da könnt ihr Euch, vor allem die Kinder,

    auch wenn es mal Regnen sollte, in den Alpenthermen KLICK vergnügen!

    Diese Wohnungen in Leukerbad, kann ich empfehlen: Klick

    Leukerbad - Montreux, beträgt die Fahrzeit ca. 1.20 Std.

    da könntet ihr die Gegend am Genfersee zuerst einmal erkunden.

    LG ALICE

  • matterhorn48
    Dabei seit: 1333411200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1420714316000

    Da Gabi keine Unterkunft ohne Verpflegung möchte ; könnte ich das Hotel Bietschhorn im Wallis als Ausgangspunkt für alle weiteren Ausflüge empfehlen.

    Es gibt Zimmer und Fewos wahlweise mit und ohne Verpflegung.

    Es wäre nicht weit von Leukerbad,Brigerbad und Saillon (alles Thermen) entfernt und zum Genfer See sind es ca. 1 - 1,5 Std. Fahrzeit.

    Hotel Bietschhorn

    Bei uns in Oberems gibt es seit letzten Sommer ein neues B&B (Berginsel):

    Berginsel

     "Familien

    Bei Bedarf bauen wir unsere 2er Zimmer auch in Familienzimmer um (max. 4 Betten)auf Wunsch stellen wir auch ein Kinderbett ins Zimmer

    Kinder bis 6 Jahren schlafen und frühstücken bei uns gratis, Kinder von 6-14 Jahren bezahlen die Hälfte"

    oder im Hotel Emshorn ;das geht aber z.Zt. nicht über internet:

     Hotel Restaurant Emshorn

    Dorfstrasse 3

    3948 Oberems

    Tel. +41 (0)27 932 27 96

    www.hotel-emshorn.ch

     

    Des weiteren kann man hier noch mal bei B&B (CH) schauen:

    B&B

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1420719164000

    Oh jeh... da habe ich gleich 2 Fehler gemacht :shock1:

    B&B, soll es sein!

    und

    in Zermatt waren sie auch noch nie!

    Sorry! und Grüsse von ALICE

  • Gabi-Muc
    Dabei seit: 1139270400000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1420757025000

    Hallo,

    vielen Dank nochmal für die Antwort.

    Oberems oder Leukerbad kommt für mich nicht in Frage. Wir wollen doch einige Tage am Genfer See verbringen und jeden Tag über eine Stunde Auto zu fahren ist mir zu viel. Nach Zermatt fahren wir auch eine Stunde, da habe ich lieber einen Hotelwechsel. Und der Ort Oberems oder Leukerbad selbst - ohne ihn zu kennen - macht mir eher einen Eindruck wie ein Bergdorf. Wenn ich meine Zeit mit Wandern verbringen will - was sicherlich auch Spaß macht - dann fahre ich lieber nach Österreich ins Zillertal, Stubaital oder ähnliches. Da ist das Preis-/Leistungsverhältnis m.E. besser. Wobei auch für den Schweiz-Urlaub sicherlich 2 - 3 Tage wandern angesagt ist.

    Ich habe abend noch die B & B auf Bnb Switzerland angeschaut und auch einige gefunden, die für 4 Personen geeignet sind. Mal schauen, ob die auch noch etwas für uns frei haben.

    Viele Grüsse

    Gabi

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1420757525000

    Hallo Gabi,

    dann drück ich mal die Daumen, dass Ihr was Schönes und

    Passendes findet   :D

    Wäre nett, wenn Du uns verraten würdest, wo Ihr

    schlussendlich landet.

    Viele Grüsse,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1420794022000

    Wir wollen doch einige Tage am Genfer See verbringen und jeden Tag über eine Stunde Auto zu fahren ist mir zu viel. Nach Zermatt fahren wir auch eine Stunde, da habe ich lieber einen Hotelwechsel.

    ========================

    Guten Morgen Gabi,

    da hast du mich nicht richtig verstanden,

    ich habe geschrieben 9 Tage in Leukerbad wohnen! (Bergdorf?) 

    Nur 1 bis 2 mal während dieser Zeit, die Gegend am Genfersee erkunden.

    natürlich nicht jeden Tag!

    Von der Westschweiz/Genfersee - Zermatt beträgt die Fahrzeit ca. 2 Stunden!

    Ich habe in dein Profil geschaut, die Finca auf Mallorca interessiert mich auch,

    du hast geschrieben, es hat keine Prommenade. Der Vergleich zu Zermatt,

    da hat es ein teures Geschäft neben dem andern, sehr viele Leute / Touristen

    auf den natürlich Autofreien Strassen.

    Du kannst nicht mit dem Auto ins Dorf fahren. Das Auto muss man in einer

    Einstellhalle lassen, entfernt von Zermatt, um danach mit der Bahn nach Z.

    zu fahren. Das Gepäck/Koffer usw. umladen! 

    Auch ich, wünsche dir die richtige Entscheidung!

    LG ALICE

  • matterhorn48
    Dabei seit: 1333411200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1420807696000

    "...macht mir eher einen Eindruck wie ein Bergdorf. ..."

    Außer den Orten im Rhonetal sind das alles Bergdörfer.

    Wenn man das nicht will,muß man im Rhonetal bleiben;z.B. in Sion/Sitten,

    Sierre/Siders,Brig,Visp oder Leuk.

    Und - in Österreich ist es auch nicht wesentlich billiger.

    Vor allem in den Ferien-/Saisonzeiten sind die Preise dort sehr viel höher als in der restlichen Zeit;was z.B. in unserer Gegend nicht der Fall ist.

    Aber das muß halt jeder für sich entscheiden; unsere Stammgäste kommen jedenfalls wegen der wunderschönen Landschaft,den höheren Bergen und dem guten Preis-Leistungsverhältnis zu uns ins Wallis.

  • Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6873
    geschrieben 1420819803000

    Berg- DORF verstehe ich ein Dorf mit einer Kirche, ein paar Häuser, das wars dann!

    Leukerbad liegt in den Bergen, hat aber keinen Berg-Dorf-Charakter!

    Genfersee, vor allem Montreux liebe ich sehr!Wir fahren oft, bei schönem, warmem Wetter, von Bern in ca.50 Minuten nach Montreux. Es ist immer wie ein bischen Urlaub, dort zu Schlemmen, am See mit den Palmen usw.

    Totzdem empfehle ich dir das Wallis, weil es Ende März Sonnen- sicherer ist!

    Deine Frage: "Reisezeitraum wäre ab 28.03.

    - Ist es okay, in diesem Zeitraum in die Gegend zu fahren oder ist es zu früh?"

    Ende März finde ich wirklich nicht so toll am Genfersee!

    Da man beim Wetter Überraschungen erleben kann,

    ist das Ohne Gewähr.

  • matterhorn48
    Dabei seit: 1333411200000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1420821407000

    "Berg- DORF verstehe ich ein Dorf mit einer Kirche, ein paar Häuser, das wars dann!

    Leukerbad liegt in den Bergen, hat aber keinenBerg-Dorf-Charakter!"

    Du hast schon recht damit; aber im Grunde genommen sind doch alle Orte,die in den Bergen liegen Bergdörfer; nur daß die Einwohnerzahl und Größe verschieden ist.

    Die Städte - wenn es denn welche gibt - liegen doch alle im Tal.

    Leukerbad,Zermatt und Saas Fee z.B. gehören natürlich zu den Großen und besonders in der Hauptsaison sind ja auch oft mehr Touristen als Einwohner dort.

    Montreux finde ich auch toll; wir fahren immer bis Villeneuve und laufen am See entlang über Schloß Chillon nach Montreux; manchmal sogar noch weiter und fahren dann mit dem Bus zurück.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!