• DelilahDarling
    Dabei seit: 1228176000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1228236938000

    Hallo Sunnylie,

    ich hatte die selben Bedenken als meine Tochter diesen Sommer alleine mit ihren Freundinnen in den Urlaub gehn wollte.

    Nach langem Hin und Her hat sie mich überzeugen können, dass sie nach Rimini fahren dürfen.

    Die Mädels sind mit "jomotours" nach Rimini gefahren. Die Busfahrt verlief recht gut und dass Hotel war schön und vorallem sauber. Auch das Essen schmeckte den Mädels.

    Ich hab mich für "jomotours" entschieden, weil ich keine schlechte Kritik darüber gefunden hab und sie gut mit den Preisen von "Rainbow Tours" mithalten konnten.

    Liebe Grüße

  • Carmen1979
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 153
    geschrieben 1230246218000

    Auch ich war schon insgesamt fünfmal mit Rainbow Tours unterwegs. Alles waren Städtereisen in der Dauer von 1-3 Tage und ganz ehrlich gesagt, für den guten Preis konnte ich auch schon mal über den ein oder anderen Mangel hinweg sehen. Nach Hause gekommen bin ich am Ende immer gesund und munter und das ist letztlich die Hauptsache oder?

    Nun gut ich bin aber auch schon erwachsen und da sich hier die Frage nach der Geeignetheit für Teenies stellt, wäre ich als Mutter auch etwas skeptisch, wenn ich hören würde, dass die Betreuer auch auf den Putz hauen. Nein, das fände ich nicht gut. :( und dann würde ich mein Kind auch nicht mit einen solchen Unternehmen auf Reisen schicken, sondern lieber etwas mehr Geld ausgeben und meinen Sprößling in guten Händen wissen. :D

    20-26.12 Hotel Enziana / Wien, 24-28.4.17 A&O Hackerbrücke / München, 1-8.6.17 THB Felip / Mallorca, 24-31.8.17 Las Arenas / Mallorca
  • Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1231225647000

    @Sunnylie

    Ich und meine Freundinnen wollten auch dort hin fahren und wir bekamen auch Rainbow Tours angeboten.

    Jedoch wenn du sagst dein Sohn möchte Partyurlaub verbringen würde ich dir von Rainbow Tours abraten. Bei dem Ulraub hast du dann ein tägliches Programm und die jeweiligen Termine sollten wahrgenommen werden.

    Deswegen lieber ein anderer Veranstalter ohne Programm. ;)

    Liebe Grüße

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • mc_alex
    Dabei seit: 1231891200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1231965412000

    @Eva0607 sagte:

    @Sunnylie

    Ich und meine Freundinnen wollten auch dort hin fahren und wir bekamen auch Rainbow Tours angeboten.

    Jedoch wenn du sagst dein Sohn möchte Partyurlaub verbringen würde ich dir von Rainbow Tours abraten. Bei dem Ulraub hast du dann ein tägliches Programm und die jeweiligen Termine sollten wahrgenommen werden.

    Deswegen lieber ein anderer Veranstalter ohne Programm. ;)

    Liebe Grüße

    das so stimmt garnicht was du da schreibst es gibt von rainbow tours kein programm für die Tage es werden lediglich manchmal einige aktivitäten angeboten die nicht verpflichtend sind

    ich selber bin 17 Jahre alt und war letzten Sommer in LLoret mit RUF jugendreisen ich denke über die stadt brauche ich nicht viel zu sagen in lloret gibt es alkohol genau so wie es alkohol in Deutschland gibt wer in Deutschland sich gerne ins koma säuft kann das in Lloret genau so machen. wenn die eltern hier denken das ihre kinder entweder zu verwöhnt sind oder dem algemeinen alltagsleben ohne mami und papi überstehen.

    desweiteren muss hier endlich mal unterschieden werden ob jemand eine Reise mit Gruppenbetreuern bucht (z.B.RUF) oder jemand sich für eine ganz normale Reise entscheidet die Reiseleiter (rainbowtours) hat! die reiseleiter sind nur der deutsche ansprechpartner im fremden land.

    ich habe schon für dieses jahr eine reise mit meinen freunden nach lloret gebucht undzwar mit Rainbowtours!

    mit dem Alkohol ist es in Lloret strenger als in Deutschland (was hier oft übersehen wird) alkohol egal was ist ab 18. mit Ruf ist es so das man in den Diskos sich an das Deutsch Jugendschutzgesetz hält d.h. 16-18 nur bier wein sangria...

    mit rainbowtours ist das nicht so

    jedoch gilt es wie immer wenn jemand Alkohol will dann kriegt er es auch egal ob er in Deutschland ist oder in lloret das kann ich auch aus eigener Erfahrung sagen!

    und die eltern die noch nie in lloret oder ähnlichem waren sollen sich lieber selber ein bild erst mal davon machen und nicht irgendjemandem irgendetwas glauben

    Ausserdem ist Lloret de Mar eines der saubersten Touristenstädte!

    man sieht 24h am tag Städtische Mitarbeiter beim reinigen

  • Eva0607
    Dabei seit: 1207353600000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1232054709000

    Also ich gebe hier nur meine Infos wieder, die wir im Reisebüro erhalten hatten. Aber ich würde schon mal behaupten das sich die Angestellten dort wohl doch etwa auskennen ! Vielleicht ist es jetzt etwas anders als bei dir. Weis ich doch auch nicht!

    *13.07.09 - 20.07.09 ~> Hotel Luna Tropical Park, Mallorca, El Arenal ~.. ♥ ..~ >> waiting until 2010
  • Tschüssikowski
    Dabei seit: 1240963200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1241029491000

    Ich persönlich war schon 3 x mit mango tours in Spanien - 2 x Lloret de Mar und 1 x in Calella sowie 1 x in Paris. Nach Spanien bin ich 2 x geflogen (2xmit Airberlin) - die anderen Reisen habe ich mit dem Bus gemacht. Ich kann Euch die Firma Mango Tours sehr empfehlen. Infos kann man sich bei den auf der Homepage erhalten - Preise, Hotels u. s. w. www.Mango-tours.de

  • MasiMark
    Dabei seit: 1176854400000
    Beiträge: 360
    geschrieben 1241606901000

    RUF Jugendreisen ist ein nach DIN ISO zertifizierter Reisveranstalter der in den Destinationen vor Ort nicht "nur" Reiseleiter hat, sondern je nach Altersgruppe Betreuer mit pädagogischem Hintergrund als Aufsichtspersonen zur Verfügung stellt. Im Vergleich zu RBT ist dieses Vorgehen natürlich teuerer und bei vielen Jugendlichen nicht so beliebt, weil es dort kein Komasaufen etc. gibt...

    Also klarer Vorteil für RUF, wenn ich als Elternteil zu entscheiden habe, mit welchen RV mein Kind die schönsten Wochen des Jahres verbringen soll. Lieber Qualität statt Quantität, dafür gebe ich auch gerne einige € mehr aus...

    VG Mark

    03.06.-11.06.13 Madinat Jumeirah DXB 23.12.-30.12.13 GrosvenorHouse DXB
  • Sunnylie
    Dabei seit: 1182643200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1242424517000

    Hallo,

    nun ist es ein Jahr her und immer noch aktuell. Danke für die viele Infos!

    Mein Sohn und sein Kumpel waren letztes Jahr in Loret de Mar. Er hatte viel

    Spaß und fand alles in Loret de Mar super. Bis auf das Pech, dass er

    zwei mal bestohlen wurde.

    Wir waren nicht ganz so begeistert, vor allem vom gesamten Ablauf.

    Wir hatten bei Smile Travel eine Jugendreise von Hamburg nach Loret de Mar

    gebucht. Vier Tage vor Reiseantritt haben wir erfahren, das der Bus ab

    Hannover fährt.

    Punkt 1:Wir hatten noch kein Urlaub um mal eben nach Hannover zu fahren.

    Bei Ankunft in Loret de Mar war mehr oder weniger die Betreuung aufgehoben

    Sie konnten tun und lassen was sie wollten.

    Was ich im großen und ganzen nicht als schlimm entfand .Nur auf der einen

    Seite zahlt man Betreuung und diese sollte dann auch ein bisschen vorhanden

    sein .Es gibt auch Eltern die fänden das gar nicht so witzig.

    Nur mal so zur Info!

    Dann kam Tag X unser Sohn wurde bestohlen, sein ganzen Geld und

    Ausweis wurde aus dem Safe gestohlen.

    Dazu muß ich sagen, das er sich mit vier Jungs den Safe geteilt hatte.

    Komischer Weise fehlte nur bei zwei Jungs das ganze Geld sowie Ausweis. Den

    anderen fehlte nix.

    Unser Sohn war fix und fertig, er hatte auch noch ein paar Tage vor sich.

    Wir schrieben SMS hin und her, telefonierten.

    Wir hatten dann mit der Urlaubsbetreuung gesprochen. Diese wollte sich darum

    kümmern und zurückrufen. Doch leider kam nix der gleichen.

    Fairerweise muß ich sagen, dass die Betreuung unserem Sohn Geld geliehen

    hatte.

    Trotz alledem, hatte ich etwas mehr Info erwartet.

    Außerdem sollte wir einen Notausweis besorgen, was eigentlich nicht nötig gewesen

    gewesen wäre, wie ich später erfuhr.

    Dafür hatten wir dann unseren Urlaub(der eh nicht lang war) noch verkürzt.

    Unsere Tochter war mit 16 Jahren, das erstemal allein auf Mallorca, da gab es

    weniger Probleme.

    PS: Das essen im Hotel Xaine Park war wohl auch nicht so dolle.

    LG Sunny

  • flori83
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1245314805000

    Meine Erfahrung vor 7 Jahren mit Rainbowtours nach Lloret de Mar :

    Die Busfahrt war Anstrengend. Ich habe mir damals die Fahrt mit Alkohol schön getrunken .

    Weiterhin : Die Busunternehmen mogeln bei den Fahrten.

    Bei uns kam es als selbstverständlich vor , dass 2 Fahrer sich auf der Hälfte trafen und dann den anderen Bus zurück fuhren . Ergo : Jeder der Busfahrer hatte mind. 10 Stunden am Steuer gesessen ohne Pause wohlgemerkt. Und da fragt man sich nach der Sicherheit von Busreisen?

    Die Busse selbst , wie im Angebot geschrieben, sind keine Schlafsesselbusse.

    Wenn man die komplett zum Schlafen gestellt hat, dann hatte der Hintermann auch zu Schlafen.

    Sonst wäre es in die Hose gegangen.

    Vor Ort hatten wir ein echt gutes Hotel - Hieß Royal oder so ähnlich. Lag etwas höher gelegen an einer Kreuzung. Zum Strand waren es ca. 400 Meter. Aber war ok.

    Vor Ort selber fand man alles an Discotheken - für mich und meine Freunde ein Paradies .

    Allerdings sollte man gut Taschengeld einplanen. Hab 2002 bestimmt 400 € verbraten.

    Sollten noch Fragen sein, einfach raus damit :laughing:

  • martineZ88
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1245685263000

    hallo, ich habe mit 5 freunden gebucht, rainbow tours, llorett de mar...hab nur ne kleine frage, man sagte uns, das es sein kann das wir alle in verschiedene zimmer kommen, d.h. mit fremden personen! kann das sein? oder kann ich mir sicher sein das ich in ein zimmer mit meinen freunden komme?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!