• dany002xx
    Dabei seit: 1243814400000
    Beiträge: 329
    geschrieben 1352132978000

    Liebe HC-ler, kennt denn jemand ein durchaus bezahlbares Hotel in San Francisco das renovierte Zimmer hat (oder neu erbaut ist)? d.h. bielleicht modern eingerichtet ist?

    Egal ob US oder FW ! 

    Preisvorstellung circa.100-150€ p.N inkl Frühstück f. 3Pers.

    lg

  • Pitschge
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1362731610000

    Hallo,

    wir suchen für vier Übernachtungen ein Hotel für den 23-27.05.2013 in San Francisco.

    Es sollte schon mind. 3 Sterne haben und zentral legen (2 Sterne - dann muss es schon was besonderes sein). Für die Anfangssuche wäre ein kostenloser Parkplatz wichtig. Der Preis für das Hotel für die vier Übernachtungen kann ersteinmal bis 250,- / 300,- liegen (incl. Parken).

    Wir wissen, dass wir in SF eigentlich kein Auto brauchen und hätten es gerne abgegeben, aber wir müssen am 27.05.2013 noch nach LA um am 28.05.2013 nach Deutschland zu fliegen.

    Oder habt Ihr noch eine alternative Idee?

    Wie sieht es denn in SF mit Frühstück aus? Benötigen wir ein Hotel mit Frühstück inclusive?

    Danke

    Freuen uns wenn wir im Urlaub ein paar nette Menschen kennenlernen würden.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1362734480000

    Hallo,

    sollen die 300,- Euro pro Zimmer oder pro Person sein?

    Ein sehr zentrales und relativ günstiges Hotel ist das The Wharf Inn, habe selbst dort allerdings noch nicht übernachtet, die Bewertungen sind aber ganz gut. Das Parken ist dort, anders als bei fast allen anderen zentral gelegenen Hotels, bereits im Preis inklusive.

    Die Lage der Unterkunft ist natürlich von Bedeutung, ob es Frühstücksmöglichkeiten in der Umgebung gibt. Am Fishermann's Wharf gibt's dafür ja genügend viele Möglichkeiten.

  • Pitschge
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1362738679000

    Vielen Dank,

    ja haben 300,- p.P. gedacht. Für ein 3 Sterne Hotel schein mir das doch ziemlich teuer mit 302,-?

    Zwar Parken inclusive, aber ich bekomme das Hotel Intercontinental San Francisco ohne Parken für 340,-?

    Weitere Ideen?

    Aber auch für das Thema Parken und Auto abgeben und am letzten Tag nach LA

    Freuen uns wenn wir im Urlaub ein paar nette Menschen kennenlernen würden.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1362740444000

    Beim Preisvergleich muß man bedenken, dass Fisherman's Wharf die teuerste Gegend in San Francisco ist, außerdem ist Wochenende, also sind viele Touristen da. Außerdem hat man in einem 5-Sterne-Hotel natürlich ganz andere Nebenkosten (Trinkgelder, Wlan usw., alleine das Parken schätze ich auf 50$ täglich).

    Da Ihr Euer Auto noch benötigt, hat es keinen Zweck, dieses abzugeben. Eine frühere Abgabe und nochmalige Anmietung wird sicherlich nicht günstiger werden, ganz zu schweigen von dem Aufwand, den Ihr dadurch hättet.

    Ich persönlich finde übrigens die Fahrt von SF und LA entlang der Küste eines der Highlights in Kalifornien und würde für diese Strecke mindestens 3 ganze Tage einplanen!

  • Pitschge
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1362741115000

    unsere Route ist schon komplett verplant & gebucht ausser ab SF .... wir könnten höchstens 3 übernachtungen statt 4 in SF machen und dann noch eine auf dem weg nach LA. Ist das sinnvoll?

    hmmmmm, jetzt bin ich leider noch so schlau wie vorher  :-)

    Beim Parken muss man bedenken, dass wir 4 personen sind, somit wird es für den einzelnen nicht so teurer.

    Hast du vllt auch eine idee für einen mietwagen, welchen wir noch nicht gebucht haben. sind 4 Erwachsene mit Gepäck. Da sind wir bisher echt überfordert wegen einem geeigneten wagen, da die angaben immer sehr pauschal sind (gepäck!)

    Freuen uns wenn wir im Urlaub ein paar nette Menschen kennenlernen würden.
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1362742520000

    Ist natürlich beides nicht so optimal, auch in SF lohnt sich natürlich ein längerer Aufenthalt und 2 Tage wären schon recht wenig. Allerdings finde ich es auch nicht so schön, wenn man am Schluß noch so in Zeitdruck ist, da Ihr ja pünktlich wieder in LA sein müßt. Ich würde daher wohl SF um einen Tag kürzen, aber das sieht wahrscheinlich jeder anders.

    Mit 4 Erwachsenen samt Gepäck würde ich auf jeden Fall kein zu kleines Auto anmieten, zumal der Preis ja dann wirklich nicht mehr so relevant ist, wenn er auf 4 Personen aufgeteilt wird. Sehr bequem hättet Ihr es in einem Full Size SUV, bei dieser Kategorie gibt es 3 Sitzreihen hintereinander und einen ziemlich großen Kofferraum, da wäre also auf jeden Fall genug Platz. Einen Midsize PKW würde ich nicht nehmen, dann kann es Gepäckprobleme geben, evtl. auch einen Van oder Fullsize PKW. Ein kostenpflichtiges Upgrade bei der Anmietung ist natürlich immer möglich, falls ein Fahrzeug in der gewünschten Kategorie verfügbar ist.

  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1293
    geschrieben 1362743079000

    Hallo!

    Bei 4 Personen rate auch zu mindestens Fullsize bzw. Standard SUV bzw. zu einem Van. Achtet darauf, dass ihr Choice Line habt, damit ihr euch selbst ein Fahrzeug aussuchen könnt.

    Wir waren in San Francisco bisher immer in Motels an der Lombard Street, die haben fast alle parken inklusive und sind nicht so teuer wie die Hotels am Fisherman's Wharf. Keine Ahnung, ob das euren Ansprüchen genügt, die meistens Motels dort sind eher im 2-Sterne-Bereich.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27465
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1362750150000

    Ich kann mich bzgl. des Auto nur anschließen und empfehle auch mit 4 Pers. einen Full-Size-SUV, wir haben vor 1,5 Jahren damit sehr gute Erfahrungen gemacht.

    Zum Auto in S.F. habe ich die Meinung, dass man den Wagen dort ganz gut gebrauchen kann wenn man z.B. mal nach Saucalito rüber fährt und/oder auch meiner Meinung nach unbedingt mal in den Muir Wood N.P. fahren sollte.

    Zum Hoteltipp kann ich leider nichts sagen, wir hatten vor einigen Jahren ein Motel etwas ausserhalb von S.F. in Belmont.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • nicki0501
    Dabei seit: 1208995200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1454949253000

    Hotel in SFO die richtige Wahl?

    Hallo,

    wir wollen im März für 2 Übernachtungen mit unserer Rundreise

    in SFO starten.

    Bin jetzt auf das Holiday Inn Golden Gate gestoßen und

    frage mich, ob das die richtie Wahl ist.

    Da wir dieses mal mit unserem 5-jährigen Sohn unterwegs sind,

    ist mit die Gegend sehr wichtig.

    Denkt ihr, ich treffe die richtige Wahl oder würdet ihr lieber in Richtung Fishermans Wharf gehen?

    HAbt ihr einen Tipp?

    Viele Grüße

    Nicki

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!