• Pingu22
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1238001469000

    Wie ich bereits an anderer Stelle erwähnt hab, ist im Mai unser erster Rhodos-Urlaub! Ich war jedoch schon öfters in der Türkei und mich würde interessieren, ob es da Parallelen/Gemeinsamkeiten gibt!

    Oder kann man das nicht wirklich vergleichen? :frowning:

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12830
    geschrieben 1238003086000

    >rhodos<

    >türkei<

    Mal ein bisschen zur Bildung :laughing:

    Vergleich?

    Türkei 23.623 km2

    Rhodos 1.398 km2

    :rofl:

    Bis 1912 türkisch besetzt, jetzt gibt es auch noch welche da!

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Pingu22
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1238003540000

    Hm, solche Arten von Informationen wollte ich eigentlich nicht! Denn das weiß ich schon selber!

    Ich habe schon öfters von dir dererlei gelesen, scheinst ein richtiger Scherzkeks zu sein!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12830
    geschrieben 1238004647000

    Die Antwort war genau auf die Frage gemünzt

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7081
    Verwarnt
    geschrieben 1238059909000

    @pingu22

    ein heikles Thema, weil:

    Oberflächlich und aus "Pauschaltouristensicht" betrachtet herrscht oft die Meinung vor, ist doch egal, wo ich im Süden bin, Hauptsache die Sonne scheint

    und das ist so ziemlich die einzige Gemeinsamkeit zwischen Griechenland (hier Rhodos) und der Türkei. Gründe dafür liegen in der jahrtausende alte Geschichte beider Völker, dem Glauben und der unterschiedlichen Mentalität.

    Du wirst ja auch nicht behaupten, dass z.B. Deutschland und Polen oder Holland und Deutschland das Gleiche sind, nur weil diese Länder zufällig nebeneinander liegen.

    Der Konflikt zwischen beiden Völkern ist noch heute auf Zypern zu erleben. Und "Danke" an Juanito für den Link zu Rhodos, wenn Dich Dein Thema, dass Du eröffnet hast, wirklich interessiert, dann empfehle ich Dir den Link aufmerksam zu lesen und viele Deiner Fragen erklären sich von alleine. Dazu kommt die unterschiedliche und unvereinbare Glaubensfrage, 97 % der Bevölkerung Griechenlands sind orthodox, in der Türkei herrscht der Islam.

    Bis vor wenigen Jahren war es noch sehr kompliziert vom Mandrakihafen aus mit dem Tragflächenboot nach Marmaris in die Türkei zu fahren. Wenn Du aufmerksam an der Ostküste über das Meer schaust, siehst Du auch gelegentlich Grenzpatrollienboote und Luftüberwachung, auch wenn beide Länder seit 1952 zur NATO gehören.

    Aber vielleicht meinst Du wirklich nur die Unterschiede für den Pauschaltouristen, dann hier noch ein paar Unterschiede: Du bekommst auf Rhodos Schweinefleisch nicht nur im Gyros, sondern in allen möglichen leckeren Variationen, es gibt keinen Ramadan auf Rhodos, Ouzo schmeckt nicht so kratzig wie Raki,.......

    Was für mich wichtig ist, ist Respekt. Respekt gegenüber den Menschen in beiden so unterschiedlichen Ländern, der Kultur, Geschichte und ihren Bräuchen. Niemals würde ich z.B. mit kurzen Hosen in ein Kloster auf Rhodos gehen oder eine türkische Moschee mit Schuhen betreten.

    Gruß Peter

    edit: Jeder soll Urlaub so machen und leben wie er möchte, aber ein Urlauber der sich für nichts interessiert, außer Sonne und am besten AI, wird wahrscheinlich in den durchschnittlich 14 Tagen am Hotelpool nach seiner Auffassung keine großen Unterschiede bemerken, dass ist sehr schade, aber meine persönliche Meinung.

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • **Martina*
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1238069462000

    @ Rhodos-Peter

    ein wirklich interessanter Beitrag, wie die meisten deiner Beiträge ;)

    Aber warum immer diese Seitenhiebe auf "Pauschaltouristen" in AI Anlagen??? :frowning:

    Das ist doch eigentlich gar nicht nötig, oder? Und geht irgendwie auch ganz knapp am eigentlichen Thema vorbei :laughing:

    @ Pingu22

    Zu den Unterschieden zwischen Rhodos und der Türkei kann ich nichts sagen, da ich noch nie in der Türkei war. Auf jeden Fall habt ihr euch aber mit Rhodos eine wunderschöne Urlaubsinsel ausgesucht auf der man viel sehen und unternehmen kann.

    Gruß

    Martina

    Bei Reisen in ein fremdes Land lernt man nicht das Land kennen, sondern sich selbst.
  • Pingu22
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1238071718000

    @ rhodos-peter:

    Danke für deine Informationen! Du machst dir immer viele Gedanken und deine Beiträge sind echt interessant zu lesen!

  • charly04
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1238073969000

    Der Unterschied liegt unter anderem meiner Meinung nach auch darin, dass man in Griechenland shoppen gehen kann, ohne dass man in die Geschäfte reingezogen wird! Das finde ich in der Türkei echt total nervend! Ich habe immer das Gefühl, die sind nur hinter meinem Geld her! In Griechenland wird zwar auch mal hier und da angesprochen, aber 1. nicht soooo penetrant und 2. wenn man sagt, man hätte kein Interess was zu kaufen, wird man halt einfach nur auf nen Ouzo eingeladen und zum Quatschen. Habe auf diese Weise schon einige Leute kennengelernt.

  • Silvia L
    Dabei seit: 1141084800000
    Beiträge: 1314
    geschrieben 1238093199000

    Dem stimme ich voll und ganz zu. Das ist auch der Grund weshalb ich auf Rhodos zwei Wochen Urlaub verbringe, viele Ausflüge mache und abends oft noch zum Bummeln geh und in der Türkei nur eine Woche bleibe und meinen Urlaub mehr oder weniger nur im Hotel und am Strand verbringe.

    Viele Grüße Silvia

  • Pingu22
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 88
    geschrieben 1238156408000

    Da bin ich froh! Denn das ist auch das was ich an der Türkei hasse!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!