• Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1240600671000

    Ein Abendessen in einer gemütlichen Taverne in der Altstadt wäre sicher auch nett. Von Faliraki kommt man bequem und schnell mit dem Bus nach Rhodos-Stadt. Und zurück nehmt Ihr Euch ein Taxi oder den letzten Bus. Ich bin mir nicht ganz sicher, welches Euer Hotel ist, aber es sind max. 15 km.

    Kann mich den anderen nur anschließen: Ich würde den Tag nicht zu überfrachten und Zeit für spontane Ideen lassen.

    Im Hotel würde ich übrigens auch Bescheid sagen, vielleicht kann man den Frühstückstisch nett decken lassen oder ähnliches.

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1240676969000

    Hallo Steffi,

    wenn ich es richtig verstanden habe, bist Du, Deine Geschwister und natürlich Deine Eltern mit der Silberhochzeit zusammen auf Rhodos.

    Der Tipp mit Symi ist nicht schlecht, ich war selber schon dreimal mit dem Boot auf Symi, aber dann ist es auch genug. Natürlich ist die Einfahrt in den Hafen von Symi traumhaft, und die Häuser sehr schön anzusehen, es gibt Naturschwämme in allen Größen und Qualitäten (pssst, die meisten Schwämme stammen gar nicht aus der Gegend), aber viel mehr als der Hafen mit seinen Gaststätten und Verkaufsständen ist dort nicht. Wir machen die Fahrt eigentlich auch immer wegen der Überfahrt, der Weg ist das Ziel und im Oktober auch draußen sehr gut auszuhalten. Im Hochsommer ist spätestens nach 2 Stunden im Freien auf Grund der intensiven und durch die Spiegelung des Wassers verstärkten Sonneneinstrahlung und der salzigen Luft die Haut verbrannt! Eincremen ist Pflicht, da durch die Kühle des Meeres die Kraft der Sonne oft unterschätzt wird.

    Mein Tipp:

    Schaut Euch mal am Mandrakihafen um, dort liegen jede Menge größere und kleinere Schiffe und "Ausflugsdampfer" die auch individuell für einen Tag gemietet werden können (kleine "blaue Reise"), auch mit Tauchmöglichkeit, baden unterwegs sowieso. Fahrt dann die Ostküste in Richtung Lindos runter und genießt das Panorama der Insel und die Zwischenstopps. Ihr kommt dabei übrigends auch an Faliraki vorbei, so könnt Ihr Euer Hotel auch mal vom Wasser aus fotographieren. Abfahrt ist in der Regel zwischen 9-10 Uhr morgens und zurück seit Ihr dann etwa gegen 18 Uhr.

    schönen Urlaub

    Gruß Peter

    PS: falls Ihr das erste Mal auf Rhodos seit, von Faliraki fährt der Bus in 20-30 minütigem Abstand, in etwa 25 Minuten bis zur Endstation in der Altstadt, direkt am Hafen, es ist nicht zu verfehlen...

    ....ach ja, das Schmetterlingstal(Petaloudes) im Oktober ist auch noch schön, allerdings dann ohne Schmetterlinge, die Straußenfarm und das Tal der sieben Quellen (Epta Piges) sind nicht unbedingt die Ziele für den Tag der Silberhochzeit. Unabhängig vom großen Tag solltet Ihr aber auch noch eine Inselrundfahrt mit dem Leihwagen machen. Wenn man schon auf Rhodos ist, sollte man die Anthony Quinn-Bucht, Lindos, Tzambika-Beach, die Südspitze der Insel Prassonissi, das Kloster Monolithos, Kritinia (das wohl schönste Dorf der Westküste) uvm. gesehen haben

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • blond_stefania
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1243278809000

    hallo leute.

    vielen dank für eure lieben und sehr guten tipps. ich kanns kaum erwarten nach rhodos zu kommen. und wir werden unseren eltern einen schönen und nicht zu überladenen tag bereiten.

    viele liebe grüße,

    steffi

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1243613793000

    Hallo Steffi,

    dann wünsche ich Deinen Eltern einen schönen Hochzeitstag und Dir viel Erfolg bei der Planung! Berichte doch dann, was Ihr letztendlich arrangiert habt.

    Gute Reise!

    :D

  • blond_stefania
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1246991337000

    hallo.

    ich werd mich auf alle fälle melden, wie unser urlaub und die silberhochzeit war. ich freu mich schon riesig auf rhodos.

    liebe grüße

    steffi

  • blond_stefania
    Dabei seit: 1101254400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1250424849000

    hallo.

    nicht mehr lange bis rhodos... ich komme gerade von kreta, ist ja auch wirklich eine tolle insel. eigentlich wollten wir nach mallorca, aber wegen der schweinegrippe und den eta-anschlägen haben wir kurzfristig umgebucht und es war ne super entscheidung. kreta war toll. ich war vor 6 jahren schon mal, aber jetzt hat mich die insel noch mehr begeistert. und mir sind gleich noch ein paar fragen zu rhodos eingefallen.

    1. blüht im oktober eigentlich noch irgendwas?

    2. wie ist das klima im oktober? was sollte man für klamotten einpacken?

    3. wann ist im oktober sonnenauf- und sonnenuntergang?

    lg steffi

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1250492800000

    Hallo Steffi,

    zu Deinen Fragen:

    zu1. Die Vegetation sehnt sich nach dem Regen, der ab November wieder reichlicher fällt. Durch den langen und heißen Sommer sind die Wiesen und Wälder sehr vertrocknet. Im Oktober musst Du auch schon mit ein paar Regentagen (meist nur ein paar Minuten oder Stunden, nicht den ganzen Tag) rechnen, am meisten regnet es auf Rhodos im Dezember und Januar mit bis zu 15 Regentagen...

    zu2. Im Oktober sind durchschnittlich noch etwa 24°C und ca. 8 Sonnenstunden, es ist nicht mehr so heiß und recht angenehm, nachts sind es noch bis zu 16°C und wenn die Sonne untergeht, kann es auch mal kühler werden, eine leichte Jacke o.ä. ist zu empfehlen. Das Wasser hat sich im Sommer aufgeheizt und es sind immer noch 22-23°C, als Badetemperatur

    zu3. Vor ein paar Jahren waren wir auch mal in der letzten Oktoberwoche dort, wenn ich mich recht erinnere, ging die Sonne etwa gegen 8Uhr morgens auf und ab 17Uhr wurde es langsam dunkel und wir hatten keinen einzigen Regentag. Der Sonnenaufgang/untergang ist Anfang Oktober noch viel früher bzw. später, jeden Tag wird es spürbar ein paar Minuten später hell und der Abend kommt früher.

    schönen Urlaub und

    LG Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Hofi´s230
    Dabei seit: 1245974400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1250767318000

    Hallo Steffi,

    wie waren heuer im Mitsis Faliraki Beach Hotel, Ausflugsmöglichkeiten gibt es genug in Faliraki bin mir sicher du wirst einiges finden. Du könntest dies auch im Hotel melden und die werden sicher einen schönen Tisch decken, außerdem hat man die Möglichkeit al a cart zu essen (1 x die Woche ohne Aufpreis) wir sind dann immer am Pool gesessen wie das im Oktober ist kann ich nicht sagen. Der Hotelmanager wird dir sicher dabei helfen, sind alle sehr nett.

    Bin mir sicher euch wird es gefallen in Faliraki...

    lg und schönen Urlaub & Hochzeitsfeier ;o)

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1250876512000

    Hallo Steffi,

    als Ergänzung zu meinem Beitrag vom 17.08. >hier< noch das Holidaycheck Klimadiagramm von Faliraki, es stimmt im Wesentlichen mit meinen Erfahrungen überein,

    schönen Urlaub auf Rhodos

    LG Peter

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!