• Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7074
    Verwarnt
    geschrieben 1476431832000

    @doc3366

    was denn für Animositäten? Ich gehe mal wohlwollend davon aus, dass Du nicht zu den Stalkern bzw. Stalkerinnen gehörst, die sich selber zum kotzen finden und dass Du tatsächlich am eigentlichen Thema und nicht an der Person interessiert bist.

    Wenn Du auch so eine Bimmelbahn haben möchtest, wirst Du u.a. hier fündig, jetzt brauchst Du nur noch einen geeigneten Transporter und eine der Fähren von Piraeus nach Rhodos, eine Gewerbegenehmigung und schon kannst Du zahlungskräftige Touristen durch die Gegend fahren, um Deine Investition zu refinanzieren und irgendwann in die Gewinnzone zu kommen.

    Bist Du dann auch noch (wie viele Griechen) recht pragmatisch veranlagt und findest ein wenig Farbe, Anstriche, Namen ( z.B. Erzgebirgs-Express) völlig überbewertet, Hauptsache das Ding läuft, dann steht Deinem Glück als Bimmelbahnfahrer auf Rhodos nichts mehr im Weg, außer vielleicht die Wettbewerber vor Ort, es gibt auch Rhodos mehrere Bimmelbahnen und eine davon hat ihre Station bei den Kalithea Hotels...

    edit:

    womit wir auch endlich wieder beim eigentlichen Thema dieses Threads sind ;)

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14900
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1476441797000

    @Rhodos-Peter

    wenn ich richtig gelesen habe, hatte doc3366 nach der Geschichte hinter dem Namen "Erzgebirgs-Express" gefragt. Eine Bitte um Tipps zur Betreibung einer Bimmelbahn kann ich nicht entdecken.

    Es hätte als Antwort "@doc3366 - Leider keine Ahnung!" genügt! ;)

    LG

    Sokrates

    OT Ende!

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1476482601000

    @sokrates

    danm sei,doch bitte auch so gut und weise @rumsstein darauf hin, dass sein  Beitrag nun wirklich gar nichts mit dem Thema zu tun hat und nur dazu dient, den User zu Kritisieren. Die User sind doch nach wie vor kein Thema desorientiert, oder ? 

    meiner bescheidenen Ansicht nach gehört der Beitrag gelöscht. Aber das hab ich ja nicht zu entscheiden. Das überlasse ich vertrauensvoll euch Admins.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1476483478000

    @gute fee

    das Forum und der Leser lebt ja von den unterschiedlichen Meinungen und Eindrücken zum Urlaubsort. 

    Magst du aus deiner Sicht mal beschreiben , wie du das Hotel und. Die gegend  siehst ? 

    So kann der Leser sich vielleicht ein objektiveres Urteil bilden.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43112
    geschrieben 1476484529000

    edit:

    @Sokrates

    So hab ich das ebenfalls wahrgenommen.

    Big shit kam mit Profilsuse dabei rum.

    Naja, war keine Überraschung.

    Ich war okay mit Kalithea - mehr nicht.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1476485278000

    @vs

    hau doch mal raus .... ;)

    Ok? Was heißt das ? Wiederholungspotenzial ? Wenn nein, warum ?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1476485827000

    Ich kann ja zum Hotel nichts sagen, ohne darin gewohnt zu haben. Ein Satz wie, sieht chic aus, sagt ja gar nichts. Seine Bewertungen sagen sicher aus, dass es 1a ist. Aber meines ists nicht. Zu gross. Die Gegend drumrum ist mir zu zersiedelt, zu bebaut. Enge Buchten voller Liegen. Die Kalithea Therme hat sicher einen gewissen Reiz, erinnert aber auch mich eher an ein Freibad am Wolfgangsee als an die See im femininum. 

    Ich suche in Griechenland was anderes, finde es auch. Auch auf der touristisch erschlossenen Insel Rhodos. 

    Hoteltipps, die auch sehr gut sind, aber deutlich wilder liegen wären Lindian Jewel, Vlycha, drei Sterne, sehr gut dafür. Mit mehr Luxus Lindos blu, gleiche Bucht. Lindian Villas, super fewos, echte Häuser am Hang, Garten, Privater Pool. Wers gross mag, porto angeli, Stegna Bucht, war ehemals ein Club Calimera. sehr aufgelockerte Dorfbauweise, tolle Bucht. 

    Das ist nun nicht abwertend zu sehen. Wer neben gutem Hotel noch ne Shoppingmeile oder ein pasr Bars will, wer die Nähe zu Rhodos Stadt sucht, wer keinen Wert auf Mietwagen legt und Liege will und Pool und Strand statt Wanderung von Stegna nach Tsambika und retour, wird in Kalithea sicher richtig sein. Es gibt viele Arten von Tourismus, und es hat alles sein Recht. Der Griechenlandersttäter, der sonst immer Malle Arenal war, wird Faliraki wollen, oder Malia, oder Chersonissos. Der, der auf Malle Bergfinca buchte, wird auf Rhodos sicher Monolithos o.Ä. wählen.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1476486275000

    @gute fee

    ich finde es das auch gar nicht Abwertend. 

    Jeder für sich hat ja eineN anderen Anspruch an einen Urlaub 

     Ich persönlich zum beipsiel würde nie in Rhodos Stadt oder Falliraki  urlaub machen. 

    Ich kenne die Orte von meinen besuchen Dort. 

    Für jemanden, der noch nie dort war, ist es allerdings schwer, den passenden Ort zu findeN. 

    Denn die hotelbeschreibungen  sind, was die ortsbesxhreibungen angeht, schon sehr geschönt

    sorry. Ot. Ich entschuldige mich für den kurzen Schwenker

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18170
    Verwarnt
    geschrieben 1476505884000

    @RP, nur kurz zum Persönlichen. Es steht bestimmt nicht zu befürchten, daß wir mal beste Freunde werden, deshalb meinen besonderen Dank zu Deiner ausführlichen Antwort. Leider finde ich dort außer Pragmatismus (was durchaus in diesem Zusammenhang auch eine beschönigende Form für Faulheit sein könnte, ich weiß es nicht und spekuliere deshalb nicht weiter), wie von anderen Usern erwähnt, keine wirkliche Erklärung.

    Ich finde es halt schon etwas seltsam, daß auf einer gr. Insel so ein Teil Erzgebirg-Expreß heißt, aber sei`s drum.

    Weiterhin schönen Urlaub!

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Gute.Fee207
    Dabei seit: 1254182400000
    Beiträge: 362
    geschrieben 1476524244000

    Doc, in Iraklio fahren Stadtverkehrsbusse, da ist noch alles drauf vom Münchener Verkehrsverbund oder dem in Mannheim, incl. der Schwarzfahrerbedrohung mit Strafandrohung 60,- Euro.  So what, man weiss doch, man ist in Iraklio. Das wird doch echt überbewertet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!