• edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10951
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1337290482000

    Sorry Mazurek

    Da muss ich Kourion auf jeden Fall recht geben..

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Neferetu
    Dabei seit: 1244678400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1339695021000

    Ich habe bei Schauinsland Reisen, unseren Urlaub für Marsa Alam gebucht. Da ist auch das Zug zum Flug-Ticket, enthalten.

    Einen Tag vorher und einen Tag ab Reisedatum, darf man es benutzen. Genau wie einige hier schon geschrieben haben, immer in Richtung Flughafen, oder Heimathafen...... :-)

    Hat das schon mal jemand von Euch bei Schauinsland Reisen gemacht? Wenn ja, würd ich mich über die Erfahrungen und Info`s freuen.

    :-)

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7054
    Verwarnt
    geschrieben 1343668403000

    Kourion:

    Ich weiß nicht, wie es bei alltours ist, aber es gibt 2 Möglichkeiten:

    Entweder du bekommst vom RV ein Reisecheckheft und darin sind auch 2 Zug zum Flug Tickets.

    Oder du erhältst ein E-Ticket mit einer Nummer. Diese Nummer gibt's du am Automaten ein und bekommst dein Ticket.

    -------------------------------------------------------------------

    ...das stimmt so nicht.

    Es gibt noch weitere Möglichkeiten, ich habe z.B. von meinem Reiseveranstalter per Mail nach vollständiger Bezahlung einen Direktlink zur DB bekommen, angeklickt und Bingo, Name, Zielbahnof (Abflugort), Datum, Anzahl der Reisenden, alles schon voreingetragen, nur noch auf DIN A4 ausdrucken und fertig. Es sind die gleichen Fahrkarten, wie man sie von einer normalen Onlinebuchung von Fahrkarten bei der DB mit QR-Code her kennt, zur Identifizierung ist der Ausweis mitzuführen.

    Die erstgenannte Möglichkeit von Kourion kenne ich auch noch von früher, da waren die Rail&Fly Tickets zusammen mit dem Hotelvocher im Heftchen vom Reiseveranstalter, mit Kofferanhängern, etc. und kamen per Post.

    Bei der zweiten von Kourion genannten Möglichkeit gab es per Mail, zusammen mit den Reiseunterlagen, Zahlencodes, die erst wenige Tage vor der Reise freigeschaltet wurden. Diese Zahlencodes gibt man dann am Bahnhof in die Automaten ein und erhält dann die dort gedruckten Tickets.

    Übrigends gab es die aktuellen Rail&Fly Tickets schon jetzt, bereits einen Monat vor Abreise, die Reiseunterlagen erwarte ich nun freudig etwa 14 Tage vor Abflug per Mail...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • radfahrerin69
    Dabei seit: 1252886400000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1352584297000

    Hallo,

    welche Züge kann ich eigentlich nutzen ? Die beste Verbindung wäre für uns ICE. Bin bis jetzt aber immer nur Regio gefahren.

    Ist IC und ICE auch möglich ?

    Fliegen mit ITS....................

    Wenn man nicht im jetzt lebt, wann soll man dann leben ??
  • Urlauber61
    Dabei seit: 1140134400000
    Beiträge: 1992
    geschrieben 1352584816000

    @Radfahrerin

    bitte etwas mehr Eigeninitiative

    steht doch alles hier

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10951
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1352584911000

    @radfahrerin69

    Das steht bei ITS

    Sie erhalten mit Ihren Reiseunterlagen einen Rail&Fly-Coupon, der Sie zu Fahrten innerhalb Deutschlands in allen Zügen des Fern- und Nahverkehrs der Deutschen Bahn AG (Intercity- Express, Intercity, Eurocity, Interregio- Express, Regional- Express, Regional- Bahn, S- Bahn) berechtigt. Darüber hinaus kann das Ticket im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der am Ende der Seite aufgeführten Verkehrsverbünde genutzt werden. So können Sie innerhalb des Verkehrsverbundes, in dem Ihr Abflug- bzw. Ankunftsflughafen liegt, per Bus, S-, U- und Straßenbahn sowie RegionalBahn zum Flughafen fahren. Die Berechtigung gilt auch von Ihrem Wohnort zum nächstgelegenen DB-Bahnhof, von dem das Angebot Rail&Fly gültig ist

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16984
    geschrieben 1352584959000

    @radfahrerin

    Müsste auf dem "Ticket" im Heftchen stehen (Rückseite).

    Ich kann man dem Ticket (anderer RV) innerhalb Dt.s mit RE, IC/EC, ICE, usw. fahren. Auch für S-Bahnen, etc. gibt's einen Voucher im Heftchen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • radfahrerin69
    Dabei seit: 1252886400000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1352587771000

    * tief verbeug *

    Danke an alle für eure Antworten.

    Hab leider noch keine Unterlagen gekriegt. Über Internet gebucht, da dauert es wohl etwas bis die Unterlagen da sind.

    Und versprochen : Ich werde mehr Initiative zeigen. * noch einmal verbeug *

    Wenn man nicht im jetzt lebt, wann soll man dann leben ??
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1352921502000

    Mal folgende Geschichte: wir wohnen in Hannover, Abflug wird Leipzig sein. Zug zum Flug über schauinsland. Unsere Freunde, die mit uns fliegen aber seperat gebucht haben, kommen aus Berlin. Kann ich ZugzumFlug nutzen, um am Tag vorher nach Berlin und dann nächsten Tag zusammen nach Leipzig zu fahren? Oder zumindest die Teilstrecke von Berlin nach Leipzig?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Stefan

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16984
    geschrieben 1352922888000

    @Stefan Lupus

    SIl schreibt:

    "Zwischenstopps sind erlaubt, solange die Fahrten in Richtung Flughafen/ in Richtung Heimatbahnhof liegen"   Quelle: zugzumflug-info.de

    Nun ist es über Berlin ein Umweg, liegt nicht (s.o.) Richtung Flughafen. Direkte Strecke wäre ja über Göttingen / Gotha.

    Ich würde bei der DB nachfragen.

    Die Teilstrecke müsste aber eigentlich klappen, da Richtung Flughafen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!