• visitorsgary
    Dabei seit: 1325808000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1347604184000

    Jennifer2-D:

    Hallo zusammen,

    ich hoffe,dass mir jemand weiterhelfen kann. Bald geht es für uns nach Hurghada. In unseren Reiseunterlagen von Vtours steht, dass bei Ankunft in Ägypten am Flughafen Hurghada eine "obligatorische Airportservicegebühr von 25€ fällig wird, zu entrichten an die Reiseleitung vor Ort" Reicht es da aus, ein Visum am nationalen Bankschalter zu kaufen, welches erheblich günstiger ist, oder ist in den 25€ noch mehr enthalten, als nur ein Gewinnaufschlag von Vtours?

    Wäre super wenn mir jemand seine Erfahrungen schildern könnte.

    Viele Grüße Jenny

    Hallo ich habe die gleiche Frage und da es noch keine Antwort gegeben hat wiederhole ich einfach.

    Muss ich die geforderten 25,-Euro zahlen oder reicht es am Bankschalter?

    Wir zwei Erwachsene ein 6järiges Kind sind keine geübten Urlauber wir fliegen max. alle 4-5 Jahre einmal und das ist erst unser zweites mal in Ägypten mit weiter Transfer nach Marsa Alam.

    Danke fürs Antworten.

    Liebe Grüsse

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1347606013000

    ...den Visumsaufkleber kannst Du Dir besorgen, wo immer Du möchtest... ;)

  • Jamaica01
    Dabei seit: 1161388800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1347668038000

    Hallo,

    haben im März 2012 eine Pauschalreise auf die Insel Comino für 4 Personen (2Erwachsene+2Kinder),im Reisebüro über Vtours für Ende August gebucht.

    Haben danach viel schlechtes über Vtours gelesen und waren ganz verunsichert.

    Aber es ist alles bestens gelaufen!

    Haben ca. 3 Wochen vor Reiseantritt unsere Unterlagen per mail bekommen.

    Nachdem wir auf Malta gelandet waren und unsere Koffer hatten, stand auch schon eine Dame mit dem Schild von Vtours bereit und neben ihr unser Busfahrer!

    Der Fahrer half uns mit den Koffern zu seinem Kleinbus und dann wurden wir 4 alleine zum Hafen gefahren.Dort lies er uns aussteigen und meinte das wir noch etwas weiter hinunter laufen sollten um auf das Boot zu warten.

    Als wir dann die ca. 50 Schritte gegangen waren, sahen wir auch schon unser Boot heranfahren,welches uns auf die Insel Comino brachte.

    Hat also echt alles super geklappt.

    Auf Comino kam zwar kein Reiseleiter von Vtours, aber das erwarte ich auch auf einer Insel mit nur 3 Einwohnern  nicht...........wir brauchten ihn auch nicht!

    2 Tage vor Heimreise , schauten wir auf die Infotafel vom Hotel und da stand die Uhrzeit um welche uns das Boot wieder nach Malta fährt.

    Boot fuhr dann auch pünktlich ab und als wir am Hafen vom Boot stiegen,kam sofort ein Mann auf uns zu und fragte ob wir Familie XX sind.Dann brachte er uns zu seinem Kleinbus und fuhr uns 4 wieder alleine die 35km bis zum Flughafen.Genau vor der Eingangstür lies er uns aussteigen.Unser Schalter hatte auch schon geöffnet und wir gaben unser Gepäck ab.

    Es war echt alles super organisiert, hätte nicht besser sein können!Da können sich manch große bekannte Reiseveranstalter eine Scheibe abschneiden.

    LG Jamaica01

  • 396MHC
    Dabei seit: 1169942400000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1348418740000

    Ich habe eine Reise in die Türkei über V-Tours gebucht. Alles bestens :D

    Der einzige Kritikpunkt wäre, dass wir keine Rückfluginformationen/Pickupzeiten erhalten haben. Doch da hat unser Hotel uns kurz durchgestellt und die Mitarbeiter kommunizierten auch auf deutsch. Rückfahrtransfer war dann super pünktlich und komfortabel.

    Gerne und immer wieder mit V-Tours!

  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1349135420000

    curiosus:

    Naja, ich habe es gerade gänzlich anders erlebt bzw. erleben müssen. Zunächst war vtours nicht in der Lage die erhöhte Freigepäckmenge entsprechend zu bestätigen, dann war die "Betreuung" vor Ort doch arg eingeschränkt, welches dazu führte, daß man am Vorabend des Abflugs sich selbst um die Abholzeit im Hotel kümmern mußte, da nichts bekannt gegeben wurde.

    @ kommt mir ja bekannt vor....wobei deine betreuung curi ja nur eingeschränkt war aber meine erst gar nicht statt fand :laughing: es war jetzt nicht das gleiche zielgebiet aber mein fazit ist nach meinen persönlichen erfahrungswerten mit vtours...

    never again :p

    happy holidays allen :kuesse:

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • kahi147
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1349357279000

    Hallo, wir sind gerade zurück aus der Türkei und sind auch Vtours gereist. Ich kann nur sagen- alles perfekt! Vom Zusenden der Reiseunterlagen ( 3 Wochen vorher ), Transfer, Abholzeiten lagen 2 Tage vorher im Hotel aus, bis zur Rückfahrt hat alles geklappt.

    Ich würde jederzeit wieder buchen. Einzig der Flieger war mies - Sky Airlines - total eng. Aber auch die Alltours Reisenden sind mit diesem Flieger geflogen - also kein Grund, um nicht noch einmal über Vtours zu buchen.

    Liebe Grüße

    Karin

  • Helmut Helmis
    Dabei seit: 1146700800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1350589653000

    Hatten unseren Urlaub über Vtours in die Türkei gebucht und sind total zufrieden gewesen. Von der Buchung, Reiseunterlagenversand, Transfer und Reiseleitung hat alles sehr gut geklappt. Der Transfer wurde über alltours abgewickelt. Rückfahrt war schon zwei Tage vor Abflug im Hotel ausgehängt. Waren jetzt zum dritten Mal mit Vtours verreist und hatten noch nie Probleme.

    Würde jederzeit wieder über Vtours buchen.

  • zero77780
    Dabei seit: 1157760000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1350663954000

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Wir sind gerade aus einem über Vtours gebuchten Türkeiurlaub zurückgekommen. Alles hat erwatungsgemäß geklappt. Eine Rückfrage, die wir vor Antritt der Reise hatten, wurde telefonisch sehr freundlich und kompetent beantwortet.

    Ich würde jederzeit wieder einen Urlaub über Vtours buchen.

    Bei Onlinebuchungen sollte jeder Urlauber vor der Buchung über die diversen Bewertungsportale checken, ob die Fluglinie und das zu buchende Hotel seinen Vorstellungen entspricht, dann gibt es auch hinterher keine Enttäuschung.

    Die allgemeinen Hotelbeschreibungen oder auch die Reisekataloge sind nach meiner Erfahrung hier wenig hilfreich.

  • Happy Holiday
    Dabei seit: 1138233600000
    Beiträge: 366
    geschrieben 1350842129000

    Von uns auch Daumen hoch für Vtours.Alles super geklappt und wir würden immer wieder bei diesem anbieter buchen.

  • Flieger1977
    Dabei seit: 1348185600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1350915538000

    ACHTUNG VORSICHT !!!

    Wir buchen immer private Tranfers vom Flughafen zum Hotel, nur diesmal sind wir ziemlich reingefallen. Die Internetseite auf der wir diesmal gebucht haben war von Urlaubstransfers.de ( Veranstalter VTours ) . Das Reiseziel war diesmal Djerba -  Transport zum Aldiana. Schon einmal vorweg genommen , wir hätten lieber ein Taxi nehmen sollen.

    Wir wurden nicht erwartet , wie vom Veranstalter beschrieben ! Eigentlich hatte man uns vergessen. Das Auto was dann kam ,war mal schnell herbeigerufen worden. Es war eher schrottreif. Wir hatten für drei Personen ( ein kleines Kind ) gebucht , aber das Auto war so klein, dass auf dem Beifahrersitz unser Koffer mitfahren musste. Im einzelnen :

    - es gab keine Klimanalage ( das bei 32 Grad )

    - es gab keine Anschnallmöglichkeiten ( für alle )

    - es gab keinen Kindersitz ( wurde aber von uns mitgebucht ) , Sohn saß dann auf dem Schoß

    - das Auto an sich , hatte nichts mit den Photos auf der Internetseite von Urlaubstransfers gemein.

    - wir warteten am Flugahfen 45 min, da man uns vergessen hatte

    - die Koffer fuhren auf dem Beifahrersitz mit

    - Der Fahrer sprach kein Englisch

    und vieles mehr ... ein Taxi wäre günstiger und sicherer gewesen .

    Rücktransport :

    - Fahrer fuhr mehr als radikal zum Flughafen

    - Auto war schöner und sauberer, aber wieder kein Kindersitz

    - keine Klimaanlage eingeschaltet , da dem Fahrer kalt war und er auch kein Englisch sprach

    Nach der Ankunft in Deutschland beschwerte ich mich sofort. Antwort: Man werde den Sachverhalt prüfen. Das dauerte vier Wochen , und das im Zuge von Internet und Telefonie !!! Nach vier Wochen wurde uns 10 € angeboten, da der Transport ja wie wir gebucht haben abgelaufen wäre , lediglich der Kindersitz gefehlt hätte. Vielen Dank an VTours,wenn ich Adrenalin haben will , buch ich einen Bungeesprung, keinen Urlaubstransfer. Es war lebensgefährlich und unverantwortlich auch bzgl. unserem kleinen Sohn.Also vorsicht mit diesem Anbieter. Aus Erfahrung kann ich auch sagen , das meist ein Taxiunternehmen ausreicht. Auf Djerba sahen viele dieser Taxis zumindest besser aus , als unser Transfer.

    Viel Spass im Urlaub , aber nicht mehr mit VTours bzw. Urlaubstranfers.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!