• Matthias R.198
    Dabei seit: 1269302400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1310236668000

    Bin mit V-Tours nach Lanzarote - wurde dort Vetreten durch Open Travel Service - bei mir hat alles geklappt : Hotel , Transfer etc.

  • Olaf Essen
    Dabei seit: 1277596800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1310291765000

    SKORPIONKA: Sind im April auch mit Vtours geflogen und haben uns auch selber am Bankschalter das Visum gekauft..Was mich persönlich stutzig gemacht hat war das der Reiseleiter mein Hotel Voucher haben wollte( was er nie bekommen hätte von mir) und nicht einmal den Transfer Voucher haben wollte bzw sehen wollte. Haben uns dann ein Taxi genommen. Wir Fliegen in der regel mit Alltours,da gibts keine probleme ob ich mir ein Visum vorher kaufe oder da erwerbe

    JAP: April 2011/ Okt 2011/ Mai 2012/ September 2012/ Mai 2013/ Mai2014/September2014
  • jugo311
    Dabei seit: 1312934400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1312970740000

    Kann einem schon ein bißchen bange werden ...

    Habe über VTours - was ich vorher nicht wußte, weil ich im Reisebüro gebucht habe - gebucht, Ende August nach Alanya. Und dann lese ich, was alles nicht geklappt hat, u.a. mit dem Transfer vor Ort mit Citrus Travel ...

    Gibt es auch positive Erfahrungen ?

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15923
    geschrieben 1312971457000

    Ja, es gibt natürlich auch positive Erfahrungen...bei all' dem, was z.B. auch in diesem thread negatives benannt wird, sollte man sich auch mal die Mühe machen festzustellen, was davon für einen selbst wirklich relevant ist, oder gar wirklich einen fundiert begründeten Mangel darstellt...

    ...und immer im Hinterkopf behalten, das nicht wenige aus der Spezie "Touri" lieber gerne mal eben (teils übertrieben oder gar unbegründet) reklamiert als lobt.

    "Schwarze Schafe" in Form von negativen Erlebnissen (ob das dann auch wirklich reklamationswürdige, -berechtigte Mängel sind ist wieder eine andere Frage) gibt es immer, aber die Zahl der "weissen Schafe" ist wie so oft deutlich größer!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Davevalais
    Dabei seit: 1250035200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1313346816000

    Waren mit Vtours eben in Helsinki! Hat alles wunderbar geklappt! Nachdem sie unsere Bezahlung erhielten, kam nach ca. einer Woche die Reiseunterlagen! War etwas skeptisch, da wir einen ticketlosen Flug hatten. Aber weder in Zürich noch in Helsinki gab es Probleme.

    Das Hotel war so wie wir es erhofft hatten! Uns wurde nichts zu viel versprochen! :laughing:   Waren schöne , unbeschwerte Tage!

  • bergtussi
    Dabei seit: 1311897600000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1315568512000

    Offensichtlich habe ich auch einen ticketlosen Flug, da ich keine erhalten habe :p

    Hotel- und Transfervoucher sowie Infoschreiben kamen per E-Mail.

     

    Wie funktioniert das denn mit diesem ticketlosen Flug? Reicht das denn wirklich aus, wenn ich am Check-in-Schalter die Rechnung und Reisepass vorlege?

     

    Vorsichtshalber werde ich nächste Woche doch noch mal kurz bei Vtours anrufen!!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1315568694000

    ...Reisepass reicht eigentlich, da Dein Name im System hinterlegt ist. Aber Du hast ja noch den Ausdruck mit dem Flug (Buchungsnummer/-code), den Du mitnehmen kannst. Bei den meisten Airlines sind im übrigen die eTickets gängiger Alltag... ;)

  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1315569228000

    Zitat richtig gesetzt!

    @jugo311 sagte:

    Habe über VTours - was ich vorher nicht wußte, weil ich im Reisebüro gebucht habe

    Sorry jugo311, was ist das den für ein Büro????

     

    Man sollte seinem Kunden doch bitte schön sagen wo man Ihm seine Reise einbucht.

    Aber keine Infos dazu bei welchen RV gebucht wurde, so das der Kunde es erst erfährt wenn er Post bekommt, find ich nicht O.K. .

     

    Manchmal weiß ich nicht was sich so mancher Kollege beim Arbeiten denkt ???

     

    Und dann wundern sich selbige Kollegen wenn die Kunden zum Internet abwandern oder über die Reisebüros schimpfen :( .

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16360
    geschrieben 1315571435000

    @mogan

    Ich verstehe weder das RB noch den Kunden, der ja anscheinend auch nicht nachgefragt hat.

    Vllt. berichtet er von der Reise, er müsste bald zurück sein. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1315572420000

    Stimmt hast Recht, natürlich hätte auch der Kunde nachfragen können, aber wenn die Kommunikation stimmt braucht der Kunde eigentlich nicht nachfragen, es sei den er ist mit dem RV nicht einverstanden.

     

    Normalerweise sagt man doch zum Kunden ich habe Hotel XY bei Veranstalter ZX als z.B. Doppelzimmer zu dem und dem Preis für sie, Kunde weiß welcher Veranstalter es ist/sind  und kann sagen O.K. oder er lässt mich noch wo anders nachsehen.

     

    Worauf ich hinaus will bevor ich auf den Buchungsknopf drücke hab ich den Kunden Veranstalter und gewünschte Leistung/Leistungen nochmal genannt und wenn dann nochmals das O.K kommt schicke ich die Buchung raus.

     

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!