• Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1289411834000

    @mutzimutz

    Ich war einmal mit VTours unterwegs- völlig problemlos und super gelaufen.

    Wenn die nur wenige Gäste im Hotel haben, dann kommen die nicht unbedingt zu allen angegebenen Terminen.

    Mir sagte der Reiseleiter, wenn irgendwas wäre, könnte ich ihn von der Rezeption aus jederzeit kostenfrei anrufen- was ich auch einmal getan habe.

    Am anderen Morgen war er dann im Hotel- ohne dass er dort einen Termin hatte.

    So ganz kann ich dann auch nicht verstehen, warum ihr VTours bzw. die Incoming Agentur nicht telefonisch verständigt habt.

    Im Grunde würd ich sogar sagen...selbst Schuld.

  • alexandra111
    Dabei seit: 1252108800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1289731239000

    Hallo zusammen!

     

    Wir fahren am 27.12. mit VTours nach Fuerteventura ins Playa Gaviotas.

     

    Hat jemand Erfahrung damit, z.B. wie der Transfer vom Flughafen ins Hotel abläuft? Ist es in wie in der Türkei mit "kleinem Privattaxi" oder zusammen in einem Bus mit einem der großen Reiseveranstalter?

     

    Ich weis, dass VTours die Reisen im Baukastenstiel bei den anderen Veranstaltern einkauft und suche jemanden der schon nach Fuerte mit diesem Veranstalter geflogen ist. Und vielleicht ein bischen erzählen kann, wie das so abläuft.

     

    Danke im Voraus!

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 13923
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1289734345000

    Vtours kauft die Reisen nicht "im Baukastenstil bei andern Veranstaltern" ein, das ist ist nicht richtig.

    Wo hast denn die Info her? Jedenfalls stimmt sie natürlich nicht!

    Die produzieren selbst, haben eigene Verträge mit den Hotels und nutzen bekannte Incoming Agenturen für die Transfers und Reiseleitung.

    Die Transfers werden so geplant, wie es die Anzahl der Paxe erforderlich macht.

    Sind's wenige, dann kann e auch malein Taxi oder Minibus sein. ;)

    Sonst nutzen die auch Transfer Sharing in Bussen mit anderen Veranstalter- bei gleicher Incoming Agentur.

  • icefire
    Dabei seit: 1094947200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1290177451000

    Hallo @ all....

    So mal hier die Gran Canaria Erfahrung mit Vtours von meine Seite vom 10.-17.11.2010.

    Gebucht wurden 2 EZ inkl. HP im Hotel Rey Carlos inkl. Transfer und Air Berlin Flug zum Preis von 663 € pro Person.... Im November für dieses Hotel ein sehr guter Preis....

    Nach der Buchung über eine Reisebüro wurde uns mitgeteilt, dass Vtours kein eigenes Hotelkontigent mehr hat und vor Ort anfragt ob noch Zimmer verfügbar wären, sonst wird die Reise storniert..... innerhalb von 4 Stunden kam jedoch die Bestätigung, dass noch 2 EZ verfügbar sind. Buchung war im September.....

    Rechtzeitig vor Reisebeginn gab es per E-Mail die Reiseunterlagen. E-Ticket von Air Berlin, Transfervoucher und die Hotelvoucher für die 2 EZ.

    Am Flughafen in LPA gelandet haben wir dann auch die Repräsentanten der Incomingfirma OpenTravelService gefunden. Diese Incomingfirma vertritt u. a. auch ITS. So saßen wir mit vielen ITS Gästen im Transfer Bus, was weniger schön war denn der Transfer ins Rey Carlos dauerte ewig....ITS ist ja für die längsten Transfere der Welt bekannt :))

    Im Hotel angekommen, und unsere 2 Voucher abgegeben bekamen wir jedoch nur ein Zimmerschlüssel. Wir  ragten dann nach dem 2. Schlüssel und der wirklich super freundliche Rezeptionist guckte auch verwundert, denn, so zeigte er uns die Reservierung der Incoming-Agentur, wurde für uns nur ein Doppelzimmer gebucht.

    Zu allem Überfluss war das Hotel natürlich ausgebucht. Er war sehr bemüht das Problem zu lösen, aber konnte leider nichts machen und war zu keiner Zeit auch nur ein bißchen unfreundlich, sondern guckte eher hilflos, weil er uns echt helfen wollte.

    Kurzer Anruf bei der Notfallhotline der Incoming-Agentur mit dem Versprechen, dass man in 10 Minuten mich auf meinen Handy zurückruft. Und man muss sagen in prompt 5 Minuten gab es den Rückruf mit dem Hinweis, dass alles aus Deutschland richtig von Vtours übermittelt worden ist, man aber vor Ort "Mist" gebaut hätte und für das Rey Carlos kein Kontigent mehr hätte.

    Das Angebot der Incoming - Agentur: Umzug für die gebuchte Woche ins schräg gegenüberliegende IFA Catharina..... Da ich bisher auch von Freunden und Foren nur gutes über dieses Hotel gehört hatte war meine Antwort natürlich JAJAJAJAJA :)))

    Ich will dass Rey Carlos nicht verunglimpfen, aber das IFA Catharina ist tausendmal besser und auch nicht zu diesem Schnäpchenpreis zu haben.

    So zogen wir um und hatten 7 Tage einen herrlichen Aufenthalt im IFA Catharina. Essen super lecker, Zimmer richtig cool und sauber.

    Zum Rücktransfer ist noch zu sagen, dass wir da wieder anrufen mussten, da die Agentur uns vergessen hat ein Fax zu schicken... bzw. uns nicht in der Rückreisemappe hatten. Aber egal letztendlich wurden wir dann abgeholt..... wieder mit nem ITS Bus :)

    Zusammenfassung:

    Durch eine Panne vor Ort die dann schnell unbürokratisch gelöst wurde war es ein hammergeiler Urlaub mit Vtours in einem viel besseren als das gebuchte Hotel.

  • MaBreu88
    Dabei seit: 1287273600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1290181178000

    Also hier meine Erfahrung zu Vtours:

    Wir waren diesen Sommer mit Vtours an der Algarve. Hatten soweit alles da, also Reisunerlagen, wie Transfervoucher und Hotelvoucher. Also wir in Faro ankamen, sollten wir zum dortigen Partner Unternehmen, Full Service Group oder sowas in der Richtung. Da standen wir erstmal nicht auf der Liste für den Transfer, aber naja hatten ja den Transfervoucher und dann ging das klar, die haben den kopiert, dass bei der Rückfahrt auch alles klappt und uns in irgendein Auto mit reingesteckt, der Fahrer war zwar was angepisst, aber naja.

    So Aufenthalt war sehr angenehm, ich fand es nur etwas unzufriedenstellend, dass sich niemand von Vtours mal blicken lies, keine Aushänge oder ähnliches, ok es war ein kleines Hotel und mich hat es auch nicht so gestört, weil wir alles soweit selber organisiert hatten, aber eig hatte ich sowas noch nie, dass gar keiner kam.

    Ok, sehr schöner Urlaub gehabt und dann kam die Abreise...wir haben jeden Tag mal in die Ordner für die Abholzeit geguckt, aber wir standen nie drin, ein Tag vorher haben wir dann über die Rezeption da angerufen...."Ja Sie haben doch ohne Transfer gebucht...!"...naja eigentlich hatten wir mit Transfer udn hatten ja auch den Voucher und die hatten es bei der Ankunft ja sogar noch kopiert. Nach 3 mal hin und her telefonieren, haben Sie uns dann einen Abholtermin gesagt, aber es war schon ein Akt...

    2009 - Türkische Riviera ~ 2010 - Algarve ~ 2011 - Andalusien ~ 2011 - Oberbayern ~ 2012 - Sächsische Schweiz ~ 2012 - Sri Lanka
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1290189943000

    @MaBreu88

    Hast du denn VTours darüber mal informiert?- zB per mail?

    Jetzt nicht unbedingt als Beschwerde gedacht, sondern zur Kenntnisnahme.

    wenn ich deinen Beitrag lese, so hab ich eher das Gefühl, dass bei der Incoming Agentur ein paar Bananen sitzen-

    wenn das so ist, sollte VTours das wissen...

    Grüße: PIt

  • MaBreu88
    Dabei seit: 1287273600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1290209457000

    Das mag sein, dass das Bananen waren, aber als wir wegen dem Rückreiseproblem telefoniert hatten, hatten wir mit Deutschland gesprochen, also mit Vtours, da scheinen also genauso Bananen zu sitzen^^

    2009 - Türkische Riviera ~ 2010 - Algarve ~ 2011 - Andalusien ~ 2011 - Oberbayern ~ 2012 - Sächsische Schweiz ~ 2012 - Sri Lanka
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1290241015000

    @MABreu

    ...ach so.

    Ich hatte das so verstanden, dass ihr vom Hotel aus mit der Incoming Agentur vor Ort gesprochen hattet.

    ...Ja- das ist wirklich blöde gelaufen- ist zwar gut gegangen- aber schön ists nicht.

    Tja- ich kann von VTours nur Gutes berichten.

    Pit

  • icefire
    Dabei seit: 1094947200000
    Beiträge: 54
    geschrieben 1290263562000

    Ich kann wie gesagt auch nur gutes berichten.... Fehler passieren überall siehe mein Posting ... aber solange alles zur Zufriedenheit geklärt wird ist doch super.....

    Klar sollte im Urlaub alles 100% glatt laufen.... aber mal an die eigene Nase fassen... wer arbeitet schon fehlerfrei??? Ich habe schon von namhaften RV viel krassere Sachen gehört. Und wenn der Rücktransfer nicht klappt, ab ins Taxi und den RV die Rechnung zahlen lassen... Ganz einfach :)

  • alexandra111
    Dabei seit: 1252108800000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1290279176000

    @Günter

    Info hab ich vom Reisebüro, aber danke für deine Richtigstellung :D Na dann lass ich mich mal überraschen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!