Thomeas Cook(Neckermann) rüstet auf.Hoteliers müssen sich warm anziehen.

  • WeWa
    Dabei seit: 1180915200000
    Beiträge: 630
    geschrieben 1218202441000

    @ Bertrhold,

    liegt es nicht auch daran (Umbuchungen),das die RV's trotz genauer Kenntnis der Bettenkapatitäten der versch. Hotels,lustig weiter Buchungen entgegen nehmen, unter dem Gedanken :es werden bestimt noch ein par abspringen. DIe werden dann halt in ein anderes Haus der Hotelkette verlegt,welches das eine oder andere Feature weniger hat.KLar gibt es dann mal kurz Stress mit dem einen oder anderen Gast, **** happens,hauptsache die Reise wurde gebucht und das Geld ist auf dem Konto. Ist nur schlecht wenn plötzlich keiner von seiner gebuchten Reise zurücktritt.

    LG

    werner

    Wo alle das selbe denken,denkt keiner sehr viel. ________________ Vom 22.04.10 - 20.05.10 im Giftun Azur
  • toro12
    Dabei seit: 1179964800000
    Beiträge: 1200
    geschrieben 1218202730000

    @ADEgi

    danke für deine Mühe :kuesse:

    leider fehlt mir das Hintergrundwissen um zu sagen welche Ziele in diesem Fall TC verfolgt, vor allem wenn man diese öffentlich macht. Vielleicht äußern sich mal wieder die zuständigen Personen, aber das wissen wahrscheinlich nur die Personen im Marketing. Mal sehen wie sich der Umsatz bei TC 2008 entwickelt. Kann ja trotz Mrd. Umsätze nicht das Ziel sein Marktanteile zu verlieren, bei einem stets wachsendem Markt.

    Viele Grüße

    P. S. Sollte TC/ Neckermann bei unserem nächsten Urlaub paar € an atmosfair überweisen ist UNS das auch egal, das tangiert mich bei dem Preis auch nicht mehr.

    12.08.-17.08.17 Club Bahamas Ibiza 05.10.-10.10.17 Club Bahamas Ibiza 23.11.-28.11.17 Abu Dhabi 05.02.-25.02.18 Südafrika
  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218202819000

    Hallo,

    da kommen wir aber zum Überbuchungsthread und somit bist Du hier jetzt falsch. Sonst kommen wir nämlich extrem weit vom Thema ab.

    Es ist eigentlich ganz einfach. Lies die Statistik: Neckermann: Minus; Gesamtmarkt: Plus

    Selbst wenn sich also Iberostar in die Abhängigkeit von einem Veranstalter geben würde, dann bleibt immer noch die Tatsache, daß dieser wohl langsam gar nicht mehr in der Lage wäre alle Häuser zu füllen.

    Einmal ganz davon abgesehen, daß es ja nicht nur deutsche Gäste gibt. Andere Länder, andere Veranstalter.

    Gruß

    Berthold

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1218203317000

    Irgendwie verstehe ich das jetzt nicht so ganz. Ich gewinne den Eindruck, die Reiseveranstalter sind die ärmsten "Hunde" in diesem Spiel:

    Erstens müssen sie froh sein, dass ihnen Hotels überhaupt Zimmer überlassen und

    Zweitens müssen sie noch viel glücklicher und dankbarer sein, dass es Reisebüros gibt, die diese teuer erkauften Betten gnädigerweise an den Kunden weitergeben (wenn er denn anständig drum bittet).

    Andrerseits habe ich hier schon in verschiedenen threads gelesen, dass die RV die Hotels mit Knebelverträgen unter massiven Druck setzen und noch kein Reisebüro hat sich beklagt, dass plötzlich die Provisionen so gigantisch hoch seien. Genau das Gegenteil ist immer zu hören.

    chepri

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1218205302000

    ...ich denke der Thread hat sich doch sehr vom eigentlichen Thema entfern. Da es zusehens mehr um RV und RB geht, sollte er auch an der richtigen Stelle gewürdigt werden, nämlich im Forum Reiseveranstalter, in den ich ihn auch gleich verschiebe... ;)

  • nanne2007
    Dabei seit: 1193702400000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1218213744000

    Hallo,

    Also ich lese hier immer von Beratung usw im RB, kann es nicht so recht glauben. Meine Erfahrung in diesem Jahr war so negativ das es mich dazu getrieben hat das erste Mal Online zu buchen. 1. ich brauche es nicht behandelt zu werden als wäre ich gar nicht im Geschäft.2. hatte ich den Eindruck ich störe bei einer sehr wichtigen Tätigkeit, (Nägel lackieren) Nach ca 3 Min. warten, es war sonst niemand im Geschäft bin ich gegangen, mein Geld kann ich woanders auch ausgeben den anscheinend hat man es ja nicht nötig.

    Leider hat das RB bei dem ich bis dahin gebucht habe und sehr zufrieden war geschlossen.

    Wenn RB sich so verhalten kann ich gut nachvollziehen das immer mehr Online buchen Info zu einer Reise kann ich mir auch im Netz besorgen.

    Meine ganz persöhnliche Erfahrung und Meinung.

    LG Marianne

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1218215011000

    Hallo nanne,

    gebe ich Dir voll und ganz recht. Mir sind solche Reisebüros die leibsten, denn diese Kunden kommen dann zu mir! ;)

    Gruß

    Berthold

  • Stauder
    Dabei seit: 1140825600000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1218219341000

    ...aber nur, wenn Du TC im Angebot hast! ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!