• summerlove1982
    Dabei seit: 1241395200000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1268154391000

    Tagchen :)

     

    also erstmal, es muss nicht heissen das wenn bei anderen Reiseanbieter sowas drinsteht das es bei Dir auch so ist und zweitens (ich habe mal nachgeschaut) steht auch in der Buchung bei SLR drin das der Transfer inklusive ist. Bei SLR wurde mir auch bestätigt das die Fähre immer organiesiert sei, auch an einem Montag (musste vorhin dort anrufen und hab mich mal erkundigt, kann ja sein das ich auch mal einen Kunden habe der dies fragt ;) )

     

    Ganz zur Not ruf da an und lass es dir wirklich bestätigen. Das sollte ja kein Problem sein.

     

    Liebe Grüße :)

  • TinaHexe
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1269329588000

    Wir waren letzten Jahr mit Schauinsland in Ägypten. Dieses Jahr haben wir auch wieder über Schauinsland gebucht. Wir waren super zufrieden, toller Service. Man hat sich echt gut um uns gekümmert, was schon am Flughafen beim Hinflug anfing und beim Rückflug aufhörte. Wir fühlten uns gut aufgehoben.

     

     

  • bigbb
    Dabei seit: 1079827200000
    Beiträge: 140
    geschrieben 1269733558000

    @bigbb sagte:

    Auf meiner Suche nach einem Hotel auf Fuerteventura habe ich bei Schauinsland ein Pauschal-Angebot für 14 Tg. HP/Juniorsuite 2.040 € (5-Sterne-Anlage) pro Person gefunden. Anbieter, wie z.B. Tui oder TC usw. bieten das gleiche Hotel für den gleichen Zeitraum, gleiche Verpflegungsart und auch Zimmer ca. 500 - 600 € teurer an. Airline ist für Hin- und Rückflug AirBerlin.

    Wo könnte da der Haken sein? Kurzfristig würde eine "exotische" Airline eingesetzt? Oder das Hotel stünde nicht mehr zur Verfügung?

    Ich bin da skeptisch.

    Transfer würde ich nicht benötigen, nehme Mietwagen ab Flughafen für 2 Wochen.

    Sorry, das ich jetzt erst etwas dazu schreibe, aber unser Urlaub über Schauinsland im Atlantis Bahia Real auf Fuerteventura war klasse. Es hat organisatorisch alles gut geklappt, wir haben sogar noch ein Upgrade bezüglich der Junior-Suite bekommen, und zwar mit Meerblick (Hatten ohne gebucht). Und wir hatten Einzeltransfer vom/zum Flughafen mit Kleinbus.

    Einen Mietwagen haben wir allerdings nicht mehr gebucht ....

    Gruß Speedy

  • Bibby1983
    Dabei seit: 1115510400000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1269862668000

    Hallo zusammen,

    wir sind die letzten zwei Jahre mit SchauInsLand in die Türkei geflogen. Im Juni ist auch eine Woche über SchauInsLand gebucht, hat sich immer so ergeben. Wir hatten bis jetzt nichts zu beanstanden, alles abgelaufen wie gebucht. Wir können nicht meckern.

  • Fly
    Dabei seit: 1271548800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1271629254000

    Ich war auch schon mit SchauinsLand-Reisen in der Dominik. Rep., war 2006, und auch das 1. Mal.

    Interessant finde ich die Beiträge schon, ich buchte ein damals ganz neues Hotel am Bavaro-Beach, das "Majestic Colonial", 5 *, ein Einzelzimmer. 1117.- Eur für 13 T. mit LTU ab Berlin, super.

    Ich hatte absolut keine Probleme mit Organisation, hatte ohne EZ-Zuschlag ein reguläres DZ, mit Gartenblick, der aber toll war , All Inclusive war für alle identisch, Tag und Nacht 24 h.

    Reiseleitung, bei uns war es ein zugegebenermassen leicht trotteliger Herr, der auch mal zu spät kam, aber es ging und er war erreichbar.

    Ausflüge, da gebe ich anderen recht, waren teilweise teurer als bei anderen, aber die Preise lagen ja in den Mappen der anwesenden Veranstalter aus, und obwohl andere Reiseleiter da eher loyal sich untereinander verhalten (auch die müssen ja miteinander vor Ort immer auskommen), so kann man auch dort günstiger buchen, da ist man nicht dem eigenen verpflichtet.

    Transfer-Abholzeiten liegen in den mappen bzw. an einer Pinnwand aus, das ist doch selbstverständlich, da muss ich doch nicht anrufen müssen. Also, zumindest im "Normal-Standard-Fall"

    Das Angebot für 13 Tage fand ich übrigens im Internet, aber nicht auf der SchauInsLand- HomePage, sondern bei einem Vermittler, eigentlich auch sehr bekannt...  

     

    Würde ich immer wieder machen, allerdings zog das Hotel nach der Einstandswerbung die Preise enorm an, aber es war (ist) eines der Schönsten, wo ich war.

     

    Gruss Jens  

    Sei nicht traurig, daß ich nicht da bin. // Freue Dich, daß es mich überhaupt gibt.
  • andreasit
    Dabei seit: 1266883200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1271932804000

    Wir hatten air-berlin Flüge nach Mallorca per internet über Schuinsland gebucht - nie wieder. Bei der Vulkanasche-Problematik zur Zeit stellt Schauinsland einfach die Möglichkeit einer Stornierung dar. Keine Umbuchung über internet, nichts. Beim nächsten Mal buchen wir nur noch direkt über die Fluggesellschaft. Ist gerade in solchen Fällen von Vorteil. Man kann dann günstig umbuchen.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1272287966000

    Habe gerade eben diese Eintäge unter fuerte-info-direkt aus Fuerteventura gefunden:

    ....Der Mitarbeiter einer Agentur, der für Schwabs ReiseveranstalterSchauinsland vor Ort routinemäßig vorbei schaute, spielte die Sacheherunter, stellte für den Notfall, dass die Heimreise nicht angetretenwerden könnte, ein Ausweichhotel in Aussicht. „Und am Samstag saßen wirda, haben Stunden auf neue Infos gewartet“, schimpft Schwab. Die kamenals Telefaxe: Ein „persönliches Schreiben“ des Reiseveranstalters wurdeangekündigt, und das kam hochoffiziell am Nachmittag. Die Schwabsglaubten ihren Augen nicht zu trauen: „Da wurde der Reisevertraglapidar unter Hinweis auf BGB und höhere Gewalt gekündigt –schriftlich!“ Schwab war empört. „Das muss man erläutern, kommentieren.Wir sollten mal umgekehrt versuchen, wegen schlechten Wetters unserenReisevertrag zu kündigen.“ Versuche, nun selbst ein Fax nach an dielokale Agentur zu schicken, scheiterten.

    Am Montag dann gingplötzlich alles ganz schnell: Abends kündigte ein Agenturmitarbeiteran, die Schwabs könnten gegen 24 Uhr nach Düsseldorf fliegen. „AmFlughafen dann endlich ein Schauinsland-Mitarbeiter, der von uns bar320 Euro Umbuchungsgebühr haben wollte.“ Die zahlte Schwab natürlich –und will sie sich jetzt vom Veranstalter zurückholen.

    Ort des Geschehens #1 von Greenhunter , am 21.04.2010 um 12:49

    Wirwaren auch auf Fuerteventura und haben vor Ort die von Schauinsland imStich gelassenen Reisenden in unserem Hotel mitbekommen wir waren miteinem anderen Reiseunternehmen unterwegs und wurden hervorragendbetreut!.

    Ich kann für die Zukunft allen nur raten: Hände weg von Schauinsland-Reisen!

    #2 von Emma Peel , am 21.04.2010 um 13:16

    aproposschauinsland: hatten einen schweren autounfall auf den kanaren, meingepäck war noch im hotel, als ich von der intensivstation zurückwarhatte schauinsland mein gepäck einfach im hotel eingelagert und sichgeweigert dieses ins krankenhaus zu bringen hatte 3 Wochen kein Gepäckauch bei dem Rücktransport war man nicht bereit mein ticket umzubuchen.

    Ein absoluter "Verbrechervein"!!!!!

    #3 von Niederberg , am 22.04.2010 um 12:32

    Ichhabe andere Erfahrungen gemacht. War auch von der Aschewolke betroffen.Reiseleitung TOP, hat uns über alles informiert - Rücktransport wurdeumgehend organisiert! Kann nur sagen, buche meinen nächsten Urlaubwieder bei Schauinsland.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • dorisgoetz50
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1272320685000

    Schauinsland war dieses die Endtäuschung überhaupt.Wir sind am 4.4.010 nach Punta Cana geflogen Caribr Club Princess, Waren schon im letzten Jahr dort aber mit Alltour, das hätten wir besser dieses Jahr genau so gemacht. Die grosse Katastrophe kam Flugverbot, Schauinsland Reiseleitung total überfordert, konnte eigendlich nur ihre Tagestouren an Mann bringen. Wir waren alleine in der Not. Mussten jeden Tag 100.-Euro für Hotel bezahlen,da Schauinsland schon am 16.4. unseren Vertrag gekündigt hatten, wir aber erst am 18.4. wieder nach Deutschland geflogen wären, am 22.4. dann endlich einen Heimflug aber auf unsere Kosten musstenn noch mal pro Person 300,- hinblättern, sonst kein Rückflug. Wir saßen vier Tage fest, und mussten dafür auch noch insgesamt 1000.- Euro bezahlen. Es sieht nicht so aus, das der Veranstalter uns das Geld zurück erstattet. Viele Leute in unserem Flugzeug mussten nach München, Hamburg, Stuttgart, und auch Holland usw. die mussten dann ab Düsseldorf sehen wie sie weiter kamen auch auf eigene Kosten. Bei Alltours und Neckermann sind die Kosten die Kosten übernommen worden. Warum ging das nicht bei Schauinsland??????????????? Leute ich gebe euch den einen Rat bucht niemals bei Schauinsland es lohnt sich nicht ihr werdet nur über den Tisch gezogen. Die Reiseleitungen sind nicht Qualifiziert, hört auf mich ich weiss von was ich Rede. Mit diesem Veranstalter nie wieder............ Doris

  • dorisgoetz50
    Dabei seit: 1224115200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1272321342000

    [quote=IsaS84]

    [size=14px][color=#00ccff]Hmmm… Also ich verreise dieses Jahr, um genau zu sein in 10 Tagen, zum ersten Mal mit Schauinsland nach Fuerteventura. Im Vergleich war 1-2-fly bei dem gleichen Hotel, gleicher Flug etc. bei 7 Tagen ca. 50 Euro teurer und Neckermann sage und schreibe 150,00 € teurer! Bei Schauinland haben wir dann auch noch die besten Flugzeiten ergattert, von daher war klar wo wir buchen. Jetzt habe ich schon ein bisschen Angst, dass das ein Fehler war. Ich hoffe jetzt nur, dass alles klappt und das wir nicht solche Probleme mit denen bekommen… *bibber* Oder war jemand von euch schon mal über Schauinsland auf Fuerteventura im Fuerteventura Princess?[/size][/color] [/quote]

    Fuerteventura Princess ein super Hotel war schon paarmal da aber mir Alltours L.G. Doris

  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1315
    geschrieben 1272394383000

    Ach was soll denn das immer. Buche NIIIEEEE MEHR den oder den ...

    Wir sollten am 20.4. von Phuket nach BKK und dann gleich weiter nach MUC. War aber leider nix wg. der Aschewolke. Diesmal hatte ich bei SLR gebucht, sonst Meiers (war sehr günstig, gebe ich zu).  Wir hatten Glück und konnten nach 12 Stunden weiter weil wir (statt Thai) einen Flug mit der Lufthansa ergattert haben. Kostenpflichtig natürlich. Und nach FRA statt MUC, aber egal. Als ich dann bei SLR Bescheid gab, dass wir von der Warteliste zu streichen wären, weil wir anderweitig nach Hause gekommen sind, fragte die Dame, ob es denn was gekostet hätte und sagte, wir sollte die Unterlagen mal einreichen, das letzte Wort sei hier noch nicht gesprochen. Mach ich ich jetzt auch, mal sehen.

    Und wg. des Ansprechpartners im Hotel: bei uns gabs einen für alle. Wenn der 'ne Träne ist kann man doch nicht alle Veranstalter abschreiben.

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!