• schlumpfyy
    Dabei seit: 1265932800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1265991631000

    @kiotari sagte:

    Auch der Spiegel lebt von Werbeeinnahmen.

    Beim Anbieter selbst sind die Reisen ab 599 Euro buchbar -nicht zu vergessen ab.

    Somit dürfte die angebotene Reise sehr wahrscheinlich "kaffeefahrtähnlichen" Reisen

    ähneln vielleicht auf höheren Niveau.

    Also bei 149 Euro Reisepreis wäre ich sehr mißtrauisch.

    LG

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1265997186000

    Jaafsly !

     

    Wenn Ihr in den Teppich u.-Schmuckläden nicht Euren Verstand ausschaltet kann nicht viel passieren.

    Die Verkäufer sind besonders gut geschult.Sie sind auf die Verkäufe angewiesen weil sie kein

    Festgehalt haben.

    In Schmuckgeschäften bietet man oft als erstes kostenloses Reinigen Eurer Eheringe o. von Schmuck an den man gerade trägt.Dauert natürlich u. in der Zwischenzeit kommen die nächsten

    "Schmuckberater" um Euch dieses und jenes zu zeigen.Dabei cool bleiben.Wenn Euch wirklich etwas gefällt nicht mehr als höchstens 50 Euros anbieten und vor allem nicht mit der Kreditkarte

    zahlen.Solltet Ihr wirklich etwas hochpreisiges kaufen dann bloß nicht nach der Rückkehr zum deutschen Juwelier gehen .

    Auch in den Lederläden übervorsichtig sein .Es ist fast immer billiges Leder !

    Und glaubt vor allem das Gerede um Rückgabemöglichkeiten usw. nicht.Habt Ihr was gekauft

    bleibt es Euer.Vom Reiseleiter bekommt Ihr keine Hilfe der wird am Verkaufserlös beteiligt.

     

    Auch in der Türkei muß man für qualitativ gute Waren wesentlich mehr bezahlen.

     

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Detsen
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1266225952000

    Hallo,

    der Ausflug zu den Verkaufsveranstaltungen ist sehr interessant, da man den Arbeitern über die Schulter sehen kann. In den Verkaufshallen ist es wichtig ruhig und nett zu bleiben. Natürlich wird man aufgefordert die Lederjacken anzuprobieren oder seinen Schmuck kostenlos reinigen zu lassen. Aber, keiner wurde über die Maßen *********, jeder konnte jederzeit zu den Bussen zurück gehen (da gab es Kaffee vom Busfahrer!). Wenn man freundlich und öfter "Nein, Danke" sagt, kann man sich gemütlich die Auslagen ansehen. Die Verkäufer dort sind leicht aufdringlich, waren aber immer freundlich. Wir empfanden den Ausflug als sehr abwechslungsreich.

    Ich hoffe, diese Antwort war hilfreich. Viele Grüße, Detsen

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1266238901000

    Und vor allem nur kaufen wenn man es direkt mitnehmen kann.

    Bloß nicht auf die Zusage verlassen daß die Sachen ins Hotel gebracht werden oder gar nach Deutschland nach geliefert werden .

    Darauf haben sich schon viele verlassen und dann waren sie verlassen.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Claudia559
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1266240587000

    Hallo, über RSD habe ich im Herbst 2009 für meinen Partner und mich unseren Urlaub gebucht. Die angegeben Hotels haben uns sehr gut gefallen. Saubere Zimmer (bis auf den Duschkopf – der war ein wenig rostig) nettes Personal und eine witzige Reiseleitung. Man hat sich von der Buchung der Reise bis zum Ende des Urlaubs um alles gekümmert. Ein klasse Service! Besonders gut hat uns das Hotel Barcelo Tat Beach in Belek gefallen. Ausgiebiges Frühstück und ein großer Pool. Ebenso der Ausflug nach Pamukkale war für uns ein Highlight. Zu den Besuchen in einer Schmuck-, Teppich- u. Lederwarenfabrik, kann ich nur sagen – es war interessant und freiwillig. Besonders die Lederwarenfabrik hat uns gut gefallen. Hier habe ich sehr günstig eine schicke Lederjacke für mich gekauft. Fazit: ein schöner Urlaub, den wir für den Preis bestimmt noch mal buchen werden

  • kiotari
    Dabei seit: 1117670400000
    Beiträge: 1951
    geschrieben 1266243807000

    Hallo Claudia !

    Sagt Dir Susanne224 etwas ? :p

    Gibt man bei Google "RSD-Reiseservice und Erfahrungen " ein findet man bei anderen Foren

    so manchen Eintrag derjenigen hier geposteten zu 100 % gleicht.Dasselbe gilt aber auch für andere RV.

    Und auch in den anderen Foren sind die Befürworter zu 99 % neu angemeldet und verraten in ihren Profilen nichts.

    LG

    Die Erinnerung ist das einzige Paradies aus dem man nicht vertrieben werden kann
  • Claudia559
    Dabei seit: 1189468800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1266429918000

    @kiotari sagte:

    Hallo Claudia !

    Sagt Dir Susanne224 etwas ? :p

    Gibt man bei Google "RSD-Reiseservice und Erfahrungen " ein findet man bei anderen Foren

    so manchen Eintrag derjenigen hier geposteten zu 100 % gleicht.Dasselbe gilt aber auch für andere RV.

    Und auch in den anderen Foren sind die Befürworter zu 99 % neu angemeldet und verraten in ihren Profilen nichts.

    LG

    Sorry kiotari ! :kuesse:

    ich muss dich enttäuschen, dein Verdacht ist falsch. Ich wollte meine positive Reiseerfahrung unbedingt im Internet posten. Leider bemerkte ich zu spät, dass gutefrage.de nicht das richtige Forum ist. Also schwupps unter neuen Namen hier einen Account erstellt und nochmal gepostet.  ;) Falls jemand Fragen zur Türkei Reise hat, darf er oder sie sich vertrauensvoll an micht wenden! 

    Viele Grüße

    Claudia

  • Schmidilein
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1267225140000

    @Detsen sagte:

    Hallo, ich kann mich SasKim nur anschließen. Vor 3 Wochen haben wir diese auch Reise gemacht und waren super zufrieden. Uns wurde neben dem "Komfortpaket" für 129€ im Hotel auch weitere Zusatzleistungen wie Vollpension und Massage angeboten, die haben wir aber nicht genommen. Wir fanden die Hotels alle samt in Ordnung und auch die Reiseleitung nett. Warum Ihre Reise anders ausfiel, kann ich auch nicht nachvollziehen. Vielleicht war es einfach eine Montags-Reise!  ;)

    Hallo Detsen, ich habe schon kürzlich angefragt, weil wir am 06.03.10 die Reise Kerner,Beleku.s.w. gebucht haben. Nun hätte ich nochmals eine Frage und zwar haben wir bis heute noch keine Reiseunterlagen zugeschickt bekommen - weißt du noch wann du sie bekommen hast?

    Gruß Schmiddilein

  • Detsen
    Dabei seit: 1259280000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1267434929000

    Hallo Schmidilein, die Reiseunterlagen haben wir ca. 1 Woche vor Abreise erhalten. Wir haben schon öfters im Internet gebucht und immer kamen die Unterlagen 7 bis spätestens 3 Tage vor Abflug. Ein Reiseveranstalter sagte mir mal auf Anfrage, dass das normal wäre, da bei Charterflügen öfters der genaue Zeitpunkt der Flugzeiten erst 10 Tagen vorher bekannt wären. Wenn du am 06.03. fliegst, solltest du also deine Unterlagen bereits haben oder in den nächsten Tagen erhalten. Schreibe doch mal, wann du deine Unterlagen bekommen hast. Schönen Gruß, und gute Reise, Detsen

  • harley81666
    Dabei seit: 1265241600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1267526662000

    Hallo , wie schon erwähnt wir hatten auch eine Reise gebucht, vom ××××× für 149,-

    da wir 2 mal im jahr in die Türkei fliegen (Pauschalreise) hier unswren Tread zu der Reise vom RSD, wir hatten großes pech oder meiner meinung alles *******, schaut Euch die Bilder von dem Victoria Hotel an.

    Es ist schade für das wunderschöne Land der Türkei.

    Die älteren menschen hatten keine Chance und waren fast gezwungen das volle Programm zu buchen, da dieses Hotel in Bogarz Kent ist und dort nichts los ist.

    Diesen Brief haben wir zu RSD gesendet mir Einschreiben und Rückschein.

     

    mfg Mario

     

    Wir sind am 16.02.2010 in Antalya gelandet und haben uns in den Bus der RSD Reiseservice

    eingefunden.

    Die Begrüßung ergolgte durch Herrn ××××× (Reiseleiter),der uns auf der Fahrt nebenbei mitteilte,das unsere Reise

    einen anderen Ablauf haben wird,das wir das gebuchte Hotel Rose Beach nicht anfahren,sondern wir in ein vergleichbares Hotel

    mit dem Namen Hotel Viktoria,in Borgaz Kent fahren.

    Nach dem Check In erfolgte ein Meeting , welches von Herrn ××××× repräsentiert wurde.

    Das Hotel Viktoria liegt in einer verlassenen Gegend und alle Reisende mußten ein

    Abendessen Paket für 3 Tage dazubuchen,welches pro Person 129,- Euro kosten sollte.

    Dieser Preis ist eine reinste "*******".

    Nach Anfrage bei der Rezeption kostet ein Abendessen 30.- Euro pro Person, was auch eine reinste "*******"

    darstellt.

     

    Am nächsten Morgen haben wir uns das Hotel genauer betrachtet.

    Dieses Hotel ist kein 5***** Hotel siehe Bilder , die Frau ××××× vorliegen.

    Wir fragten Herrn ×××××, in was für ein Hotel die Reise fortgsetzt wird, er konnte uns keine Ausskunft geben.

    Wir teilten Herrn ××××× mündlich und schriftlich mit , das unter diesen Umständen die Reise für uns unzumatbar

    sei und wir diese sofort kündigen.

    Hiermit fordern wir Sie auf,unseren vollen Reisepreis nach § 651e Kündigung wegen Mangels zu erstatten.

    Sollten wir mit diesem Schreiben nichts bewirken, werden wir gerichtliche Schritte gegen Sie einleiten und sämtliche

    Medien einschalten.

     

     

    Zimmer

    - schimmelig

    - Toilettendeckel defekt

    - Minibar leer

    - Kühlschrank defekt

    - Schrank notdürftig repariert

    Flur zur Lobby

    - überall Schimmel

    - Geruch nach Katzenurin

    Schwimmnbad

    - Geruch nach Schimmel

    Poolanlage

    - verdreckter Pool nicht benutzbar

    - Fliesen im ganzen Bereich defekt oder rausgebrochen

    messerscharfe Kanten

    Aussenbereich Pool

    - fehlerhafte Absperrung

    - sämtliche Glasplatten defekt oder fehlen

    - Glasspitzen schauten hervor an der Brüstung

    Strand

    - völlig verdreckt

    Auch Mitarbeiter haben Persönlichkeitsrechte, also bitte keine Namen posten. Danke

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!