• kersingo
    Dabei seit: 1204243200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1385915546000

    Reisen mit Airberlin Holidays bzw. Binoli Reisen

    Ich kann auch nur jedem abraten über diesen Reiseveranstalter auch nur irgendetwas zu buchen. Hatte jetzt 8 Nächte Kurzurlaub in Abu Dhabi bei Airberlin Holidays gebucht. Erst bei Abschluss der Buchung hatte ich erfahren, dass es hierbei Binoli Reisen ist.

    Es gab keinerlei Möglichkeiten ein Fly&Rail dazu zu buchen, obwohl Airberlin bzw. Etihat Airways dies anbietet. Auf nachträglicher Anfrage wurde mir nur mitgeteilt, dass Binoli dies nicht mehr anbietet. Airberlin wollte mir nur bei einer Umbuchung in Höhe von ca. 350 Euro die dazugehörigen Rail&Fly Tickets verkaufen.

    Genauso die Auswahl der Zimmer. Entweder Superior oder Deluxe. D.h. entweder mit Balkon oder ohne Balkon. Hierbei hatten wir vor Ort festgestellt, dass jedes Zimmer ein Balkon besitzt. Die Bilder der Zimmer sind irreführend, weil es sich hierbei um Upgrades handelt, welche man aber auch nicht buchen kann. Mit Glück bekommt man aber solch ein Zimmer.

    Sitzplatzreservierung im Flugzeug absolut Fehlanzeige. Ging auch nicht. Genausowenig Web-Check-Inn! Am Flughafen dann die Überraschung, dass man uns nur mit Glück noch 2 zusammenhängende Plätze geben kann.

    Bei der Heimreise am Flughafen, konnte die Dame mit dem sogenannten Ticket überhaupt nichts anfangen. Die Buchungsnummer existiert überhaupt nicht. Aber Gott sei Dank waren unsere Namen im System.

    Im großen und ganzen war unsere Reise trotz Sonderangebot überteuert. Genug andere haben für 14 Nächte nur 300 Euro mehr bezahlt, gegenüber unseren 8 Nächte. Das Hotel war die Superlative, obwohl hierbei manche Reiseveranstalter auch Halbpension + anbieten, was bei Binoli überhaupt nicht angeboten wurde. Genausowenig AI, obwohl man dies auch nicht benötigt.

    Für mich steht fest, dies war das erste und letzte Mal, dass ich bei Binoli Reisen oder Airberlin Holiday etwas gebucht habe. Einfach viel zu unseriös und vor allem die Hotline sehr arrogant!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1385917068000

    @kersingo

    Ich versteh's nicht wirklich... :?

    Wenn dir die Verpflegungsstufe, die der RV anbot, nicht zusagte - warum hast du dann dieses Angebot gebucht ? Und du hättest auch im Hotel darum bitten können, die Verpflegungsstufe abzuändern... natürlich gegen einen Aufpreis. Das ist doch alles möglich.

    Zum Rail&Fly Ticket: Wurde dir dies seitens des RV in der Reiseausschreibung zugesagt ?

    Und zu deinem "sogenannten" Flugticket: Ich gehe mal davon aus, dass es sich dabei um ein E-Ticket handelte, d. h., es reicht, beim Check-in den Perso oder Pass vorzulegen, denn dein Name ist im System. War ja auch der Fall.

    Nicht klar ist, welches Zimmer du nun gebucht hast: Superior oder Deluxe ? Erhalten hast du ja anscheinend ein besseres... nämlich über ein Upgrade, das du aber nicht buchen konntest. Und ja, das gibt's. Nicht jeder RV bietet alle Zimmerkategorien an.

    Könntest du vllt. den Namen des Hotels nennen ? Wäre für die hier Lesenden - im Hinblick aufs Hotel / auf die Zimmerkategorien - gewiss hilfreich.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • kersingo
    Dabei seit: 1204243200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1386174063000

    Kourion: (archäologische Königsstadt in Südzypern, oder Mitarbeiter von Binoli Reisen?)

    @kersingo

    Ich versteh's nicht wirklich... :?

    Wenn dir die Verpflegungsstufe, die der RV anbot, nicht zusagte - warum hast du dann dieses Angebot gebucht ? Und du hättest auch im Hotel darum bitten können, die Verpflegungsstufe abzuändern... natürlich gegen einen Aufpreis. Das ist doch alles möglich. (Hatte man Vor Ort erfahren, dass andere Reiseveranstalter dies anbieten)

    Zum Rail&Fly Ticket: Wurde dir dies seitens des RV in der Reiseausschreibung zugesagt ? (Wenn man über Airberlin Homepage bucht und der Transporteur Airberlin bzw. Etihat Airways Rail&Fly anbieten, kann man davon ausgehen, dass dies dann auch dazu buchbar ist)

    Und zu deinem "sogenannten" Flugticket: Ich gehe mal davon aus, dass es sich dabei um ein E-Ticket handelte, d. h., es reicht, beim Check-in den Perso oder Pass vorzulegen, denn dein Name ist im System. War ja auch der Fall. (Kluge Person!, war uns auch bekannt. Leider fragte uns die Dame in Abu Dhabi allen ernstes, woher wir dieses Ticket hätten, wobei wir im Vorfeld schon erfahren hatten, dass man mit den Buchungsnummer nur Topbonus anmelden kann, ansonsten nichts (Sitzplatz, Essen etc.)

    Nicht klar ist, welches Zimmer du nun gebucht hast: Superior oder Deluxe ? (Deluxe hatte ich gebucht = gleiche Ausstattung wie Superior nur mit Balkon! Obwohl alle Zimmer Balkon haben)  Erhalten hast du ja anscheinend ein besseres... nämlich über ein Upgrade, das du aber nicht buchen konntest. (Ja wegen einem Kingsize Bett, weil alle anderen Zimmer 3 Betten hatten, bekamen wir die Gulf Suite, die den Abbildungen bei Binoli genau entsprach, aber bei Binoli überhaupt nicht buchbar waren)  Und ja, das gibt's. Nicht jeder RV bietet alle Zimmerkategorien an. (Was du nicht alles weisst!)

    Könntest du vllt. den Namen des Hotels nennen ? (Al Raha Beach in Abu Dhabi) Wäre für die hier Lesenden - im Hinblick aufs Hotel / auf die Zimmerkategorien - gewiss hilfreich.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1386174895000

    a)

    Was sollen diese ***freiwillig editiert*** Kommentare und Verdächtigungen das irgendein hier schreibender user Angestellter von "XYZ" ist?

    b)

    Sagt Dir (auch diesbezüglich) der Begriff "Forenregeln/Netiquette" etwas?

    c)

    Für wie konstruktiv hälst Du Äußerungen deinerseits a la eines süffisanten "Kluge Person" und einem nicht minder unterirdisch "Was Du nicht alles weißt"?

    d)

    Könntest Du bitte die Funktion "Beitrag verfassen" benutzen anstelle des hier völlig unsinnig genutzten Zitier-Buttons?!

    e)

    Könnte man dann vielleicht(!) auch erkennen, was Du uns nun eigentlich sagen möchtest!

    Zur Sache konkret ist es

    f)

    völlig egal, was andere Anbieter an Verpflegungsleistungen anbieten. Du hattest ein Angebot des von Dir "gewählten" RV und mußtest davon ausgehen, daß Du auch das dann gebuchte erhälst. Welche Optionen andere hier haben, ist ebenso völlig uninteressant und reiserechtlich nicht relevant.

    g)

    Nein, Du "kannst" maximal vielleicht von einem zubuchbaren Rail&Fly ausgehen. Darfst aber aufgrund der fehlenden diesbezüglichen Leistungsangabe nicht zwingend davon ausgehen. Ergo: Wenn Du Dich nicht vor Buchungsabschluß vergewisserst ist nur eine einzige Person "schuld" - und das ist keinesfalls der RV, sondern Deine Person!

    h)

    Worin genau besteht Dein "Problem" mit dem E-Ticket? Du hast ein Ticket gebucht...Du hast ein Ticket bekommen...Du wurdest buchungsgemäß befördert...so what?

    i)

    "Analog" zum Flugticket...worin genau bestand Dein Problem mit der Zimmerkategorie?

    h)

    Wäre es interessant zu erfahren, wo genau Du hier "unseriöses Verhalten" seitens des RV ausmachst!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1386179748000

    @kersingo sagte:

    Einfach viel zu unseriös und vor allem (...) sehr arrogant!

    ...vielleicht ist dieser Satz ein erklärendes Spiegelbild, Holginho. ;)

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1386180139000

    @kersingo

    Noch einmal zum Rail & Fly. Du schreibst in deinem ersten Posting:

    "Es gab keinerlei Möglichkeiten ein Fly&Rail dazu zu buchen, obwohl Airberlin bzw. Etihat Airways dies anbietet (siehe dazu 2.). Auf nachträglicher Anfrage wurde mir nur mitgeteilt, dass Binoli dies nicht mehr anbietet (siehe dazu 1.). Airberlin wollte mir nur bei einer Umbuchung in Höhe von ca. 350 Euro die dazugehörigen Rail&Fly Tickets verkaufen."

    ----------------------------------------------------------------------------------

    1. Nein, bieten sie lt. Website nicht mehr an. Ist auch nicht in der Ausschreibung vermerkt.

    Du hast eine Pauschalreise über airberlinholidays.com (Binoli) gebucht und die beinhaltet lt. Ausschreibung: Flug + Hotel + Transfer.

    Und nein, man kann - wenn es in der Ausschreibung nicht vermerkt ist - nicht automatisch davon ausgehen, dass Rail @ Fly dennoch problemlos hinzuzubuchen / nachzubuchen ist. Denn...

    2. Zu den Flugbuchungen ist auf der airberlin.com Seite zu lesen:

    "Bitte buchen Sie ihr Rail & Fly-Ticket während des Verlaufs Ihrer Flugbuchung auf airberlin.com... Ein späteres Hinzubuchen ist zwar möglich, hierfür werden allerdings Umbuchungsgebühren fällig."  Quelle airberlin.com

    Und noch einmal zu den Verpflegungsstufen und der nicht buchbaren besseren Zimmerkategorie bei airberlinholidays.com:

    Du kannst es doch nicht dem Veranstalter ankreiden, wenn er nicht alle Verpflegungsstufen bzw. Zimmerkategorien anbietet. Es stand dir doch frei, Angebote bei anderen RV einzuholen - was du aber anscheinend nicht getan hast. :?

    Und noch einmal zum Flugticket:

    Was bitte hat die "Dame in Abu Dhabi, die euch fragte, woher ihr das (E-) Ticket hättet / nichts mit dem sogenannten Ticket anfangen konnte" - mit dem Veranstalter zu tun ? :?

    Und wenn du Bescheid wusstest, warum hast du es dann vorgelegt statt schlicht deinen Pass zu präsentieren ?

    Zu deinem ersten Satz werde ich mich nicht äußern, ist mir zu albern.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1386180722000

    kersingo:

    Einfach viel zu unseriös und vor allem (...) sehr arrogant!

    kersingo:

    Einfach viel zu unseriös und vor allem (...) sehr arrogant!

    Oh ja - ich kann es sehen! :p

    Sorry, aber was in Dreiteufelsnamen war denn nun das Drama?

    Pay peanuts - get monkeys! :? :question:

    Ich nehme an, die unfundiert angegangenen Unternehmen werden sich in einer Form bei kersingo vorstellen, die keinerlei Raum zur Interpretation lässt ...

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1386186478000

    vonschmeling

    Sorry, aber was in Dreiteufelsnamen war denn nun das Drama?

    -----------------------------------------------------

    "Much ado about nothing."  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1386195129000

    Das nennt man dann allerdings auch Shitstorm und ist gut beraten, sachliche Begründungen vorweisen zu können, sofern man nicht seinerseits in Anspruch genommen werden will ...

    :?

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!