• romanadler
    Dabei seit: 1162512000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1162764013000

    Ich habe bei Neckermann im Reisebüro ein Optionsbuchung für eine

    Mallorca-Reise Pfingsten 2007 gemacht. Kurz darauf kam der neue Sommerkatalog. Ich errechnete mir 1931 € für 12 Tage. Im Preis-

    teil stand für 9,10,11,12,14 Tage gilt Reisezeit B. B war blau unter-

    legt. Als Erläuterung stand dabei, daß für andere Reisedauer eine

    andere Reisezeit gelten kann. Betraf mich ja nicht, weil ich 12 Tage

    hatte, dachte ich. Jetzt kam die Reisebestätigung mit einem Preis von 2273 €, das war Reisezeit D. Die erfahrene Dame im Reisebüro

    war auch baff und rief bei Neckermann an. Ich konnte über Laut-

    sprecher mithören, daß der höhere Preis in Ordnung sei. In den Er-

    läuterungen stehe das ja ganz genau und das werde schon seit 2

    Jahren so gemacht. Schöne *********** des Kunden der sich sei-

    nen Preis selber ausrechnen will.

    Habe jetzt storniert und bei Alltours etwas gefunden. Da stimmten

    meine Berechnung und die von Alltours wenigstens überein.

    kdl1960
  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1162801626000

    Hallo romanadler!

    Du schreibst: Kurz darauf erschien der neue Sommerkatalog.

    Kann es sein, dass Du Dir im Neckmann Vorverkauf eine Reise ausgesucht hast und die Buchung nach Erscheinen des regulären Katalogs getätigt wurde? Die Preise im Vorverkauf galten nur bis Ende Oktober. Somit wäre das richtig. Das ist ja allgemein bekannt.

    Du schreibst, Du hast dann storniert. Das kostet aber doch dann auch, wenn es sich um eine Festbuchung handelt und das nicht zu knapp, nämlich in der Regel 20 % des Reisepreises.

    Wenn Du nichts bezahen musstest, dann war nicht fest gebucht. Es wurde nur der rechtzeitige Buchungstermin verbummelt.

    Sollte es so sein, wie ich vermute, dann hat meiner Ansicht nach das Reisebüro geschlafen.

    Viele Grüße

    Susanne

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1162802632000

    @'romanadler' sagte:

    Ich habe bei Neckermann im Reisebüro ein Optionsbuchung für eine Mallorca-Reise Pfingsten 2007 gemacht.

    ...damit fallen keine Stornokosten an. Erst bei Festbuchungen werden Stornokosten fällig. Sonst hat Susanne recht, Frühbucher erhalten andere Konditionen als "Normal"- oder Spätbucher. Da hat nicht das Reisebüro sondern romanadler geschlafen. ;)

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1162811573000

    @'curiosus' sagte:

    ...damit fallen keine Stornokosten an. Erst bei Festbuchungen werden Stornokosten fällig. Sonst hat Susanne recht, Frühbucher erhalten andere Konditionen als "Normal"- oder Spätbucher. Da hat nicht das Reisebüro sondern romanadler geschlafen. ;)

    ...oder romanadler hat eine Vorrausbuchung gemacht und den Sommerkatalog 2006 als Grundlage genommen. Dann kommt der Sommerkatalog 2007 und der Preis wurde erhöht. Hier kann Neckermann aber auch nichts dafür.

    Wenn es sich um eine normale Option handelt, die in der Regel 3 Werktage gilt und in der Zeit der Vorverkauf endet, dann sollte das Reisebüro schon darauf hinweisen.

    Auf jeden Fall bin ich mir sicher, dass es nicht an Neckermann liegt.

    Viele Grüße

    Susanne

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1162820112000

    Diese Annahme ist falsch, im NEUEN NUR Sommer2006 Katalog, gibt es Termine, bei denen der tatsächliche Preis im Reisebüro zu erfragen ist, das hat OP hier ja auch beschrieben und an diesen Terminen schlagen die dann bei den Preisen richtig zu.

    @'romanadler' sagte:

    Ich habe bei Neckermann im Reisebüro ein Optionsbuchung für eine

    Mallorca-Reise Pfingsten 2007 gemacht. Kurz darauf kam der neue Sommerkatalog. Ich errechnete mir 1931 € für 12 Tage. Im Preis-

    teil stand für 9,10,11,12,14 Tage gilt Reisezeit B. B war blau unter-

    legt. Als Erläuterung stand dabei, daß für andere Reisedauer eine andere Reisezeit gelten kann. Betraf mich ja nicht, weil ich 12 Tage hatte, dachte ich. Jetzt kam die Reisebestätigung mit einem Preis von 2273 €, das war Reisezeit D. Die erfahrene Dame im Reisebüro war auch baff und rief bei Neckermann an. Ich konnte über Laut-

    sprecher mithören, daß der höhere Preis in Ordnung sei. In den Er-

    läuterungen stehe das ja ganz genau und das werde schon seit 2

    Jahren so gemacht. Schöne *********** des Kunden der sich sei-

    nen Preis selber ausrechnen will.

    Habe jetzt storniert und bei Alltours etwas gefunden. Da stimmten

    meine Berechnung und die von Alltours wenigstens überein.

    Ich gehe davon aus, man hatte eine ganz normale Vorausbuchung, die bis 14 Tage nach Buchungsfreigabe stroniert werden kann.

    Es liegt also einzig und allein an Neckermann :bulb:

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • spurzel
    Dabei seit: 1160697600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1162826128000

    Habe leider die gleiche Erfahrung wie romanadler machen müssen. Ich habe zu Hause den Preis für den Abflugtermin 25.09.07 Köln für 10 Tage berechnet. Dieser Termin war auch blau unterlegt. Es steht aber nirgendwo eine vernünftige Erklärung hierfür. Meine Überraschung war groß, als die Angestellte im Reisebüro mir einen wesentlich höheren Preis nannte als den, den ich errechnet hatte. Nach langem rechnen fand sie heraus, daß man bei diesen blau unterlegten Abflugterminen mindestens einen Saisonbuchstaben höher bezahlen muß. Mit Preistransparenz hat das nichts zu tun !!

    Andere Veranstalter machen das besser. Bei Alltours sind einige Abflugtermine z.B. mit einem Kreis versehen. Darunter dann die Erklärung, daß man zb. einen Preisaufschlag von 60,00 Euro pro Person zahlen muß. Ist zwar ärgerlich, aber dann weiß man wenigstens Bescheid.

    Ich laße jetzt die Finger von Neckermann und buche bei einem anderen Veranstalter.

  • romanadler
    Dabei seit: 1162512000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1162929466000

    Also ich habe diese Optionsbuchung zu einem der letzten Termine vor Erscheinen der neuen Sommerkataloge gemacht und habe mir auch nicht den Preis aus dem Katalog 2006 errechnet. Den Preis habe ich mir dann aus dem kurz darauf erschienen neuen Sommer-

    katalog errechnet.

    Mein Hotel war auch in keinem Vorauskatalog.

    Es wären auch keine Stornokosten angefallen, da es sich ja um eine Option handelte und ich noch bis 11.11.06 Zeit hatte mich zu entscheiden.

    Also es lag definitiv an Neckermann und es bleibt eine Frechheit,

    wie die preistechnisch mit uns Kunden umspringen.

    In Zukunft ist es ratsam bei Buchungen mit Neckermann, wenn man andere als die üblichen 14 Tage Reisezeit hat, sich den Preis im Reisebüro anzeigen zu lassen, damit man keine bösen Über-

    raschungen erlebt.

    kdl1960
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1162934857000

    Sorry, romanadler, so ganz kann ich das nicht nachvollziehen oder habe ich es falsch verstanden?

    Du hast eine Vorausbuchung getätigt. Nach Deiner Aussage hast Du mal den Preis errechnet und mal nicht.

    Dann kam die Buchungsbestätigung mit einem Reisepreis, den Du nicht errechnet hast. Du hast das Recht auf kostenfreies Storno bis zum 11.11,.2006, heute ist der 07.11.2006.

    Du hast die Vorausbuchung rückgängig gemacht und bei Alltours das Passende gefunden.

    Wenn das so ist, wo ist das Problem? Du hattest keinen Nachteil.

    Bestellst Du Dir z.B. heute einen Neuwagen mit langer Lieferzeit, sind Preisänderungen vorbehalten.

    Deswegen nennt man das bei einer Urlaubsbuchung "Option" - eine, die Du ausüben kannst, um ganz sicher das von Dir gewünschte Hotel zu bekommen, oder aber eine, die Du nicht ausüben mußt.

    An und für sich sind diese sog. Options- oder Vorausbuchungen ein echter Service der Veranstalter: ein Reisevertrag würde erst 14 Tage nach Erscheinen des neuen Kataloges zustandekommen. Innerhalb dieser Frist kann man ohne Kosten von der Option zurücktreten.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1162981125000

    @'Erika1' sagte:

    An und für sich sind diese sog. Options- oder Vorausbuchungen ein echter Service der Veranstalter: ein Reisevertrag würde erst 14 Tage nach Erscheinen des neuen Kataloges zustandekommen. Innerhalb dieser Frist kann man ohne Kosten von der Option zurücktreten.

    ...eben, ein Service des RV.

    Preise ändern sich nunmal, Du erhälst erstmal eine Option, d.h. der RV hält Dir quasi die Plätze frei -ohne Buchung!- und Du kannst dann das unverbindliche Angebot prüfen. Ist eine gute Sache, habe ich auch schon gemacht. Und siehe, hat beim gleichen RV und mit mehr als 14 Tagen prima geklappt.

    Dein "Problem" verstehe ich überhaupt nicht. Du hattest nicht fest gebucht und musstest demnach auch nicht stornieren. Ich habe mir bei NEC immer die Preise aus den Katalogen selber errechnet und sie stimmten immer mit denen des Reisebüros oder Internet überein.

  • flkehn3956z
    Dabei seit: 1147564800000
    Beiträge: 1663
    geschrieben 1162987227000

    Hallo!

    Also ich habe im Moment auch ein Problem mit der Preisberechnung bei Neckermann. Ich komme einfach nicht auf den Preis, der im Internet angezeigt wird. Würde mich echt mal interessieren an was das liegt.

    Es geht um das Hotel Sea Life in Sharm el Sheikh. Ich gebe ein: Abflug ab Düsseldorf, ist ohne Flughafenzuschlag. Abflug 24.05.2007 für 14 Tage.

    Wäre dann ja Preisklasse A, Belegung 2 + 1 und ein Einzelzimmer. Beides Spartipp.

    Beim Zimmer 2+1 nehme ich als Grundlage 849 Euro. Hier gehen 3 mal 28 Euro für 14=11 ab und noch pro Woche einen Abschlag von 30 Euro. Somit komme ich hier auf einen Preis von 705 für einen Erwachsenen. Das System spuckt ein Preis von 686 Euro aus. Kinderfestpreis stimmt wie angegeben 374 Euro.

    Beim Einzelzimmer steht noch dabei Doppelzimmer als Einzelzimmer ohne Mehrpreis. Somit müsste ja auch dieser Preis von 705 richtig sein. Hier kommt für das Spartipp-Einzelzimmer aber ein Preis von 796. Auf diesen Preis komme ich leider auch nicht.

    Ist jetzt rein interessehalber von mir. Kann ich den Preis nicht rechnen oder habe ich was übersehen? Vielleicht kennt ja jemand die Antwort? Ist übrigens im Neckermann Preisteil auf Seite 229

    Viele Grüße

    Susanne

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!