• Reisemäuserich
    Dabei seit: 1230422400000
    Beiträge: 236
    geschrieben 1446564921000

    Wir sind keine nur Neckermann Urlaubsbucher.

    Wir wollen einen bestimmten Ort und ein bestimmtes Hotel und wenn der Preis stimmt, und es ist nicht gerade Aidu, dann buchen wir. Im Oktober waren wir für drei Wochen auf Mallorca, es hat alles geklappt. Reiseleitung brauchen wir keine, durch den Neckermann Travelguide auf meinem Tablet haben wir alle Informationen ( Abflugzeit Deutschland und Mallorca, Abholzeit vom Hotel, u.s.w. ) parat gehabt.

    Wenn das Angebot stimmt, gerne wieder.

  • vertin
    Dabei seit: 1438300800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1452349205000

    Vorsicht bei Neckermann Buchungen über Holiday Check! Neckermann bucht Flüge um!

    Folgende Information möchte ich hiermit für alle Nutzer des Forums weitergeben:

    Ich habe am 31. Juli 2015 einen Urlaub über HolidayCheck.at gebucht.

    Reisezeitraum:

    25.08.2015 - 01.09.2015

    Teilnehmer: 2 Personen

    Flugstrecke:

    'Schwechat' International - VIE – Diagoras - RHO

    Diagoras - RHO – Schwechat International - VIE

    Hotel: AquaGrand 'Luxury Hotel' Lindos

    Folgende Flugzeiten wurden auf dem HolidayCheck Portal ausgewählt:

    Anmerkung TT/Va bei Buchung:

    SU/HP

    01 VIE RHO HG 2656 1120-1435 UNVERB.

    02 RHO VIE HG 2657 1540-1710 UNVERB.

    OPTION BIS 310715 GEB.-AKT

    Am 06. August 2015 habe ich via Email die Neckermann Reiseunterlagen erhalten.

    Einen Tag vor Abflug, also am 24.8.2015 wollte ich einen Check-In vornehmen.Abgesehen davon, dass keinerlei Informationen bezüglich Check-In auf den Unterlagen zu finden ist und dies auch nach Anrufbei Ihrer Hotline nicht möglichwar, entdeckte ich geänderte Rückflugzeiten inkl. geänderter Fluglinie:

    01 VIE RHO HG 2656 1120-1435 UNVERB.

    02 RHO VIE A3 480 0635-0820 UNVERB.

    OPTION BIS 310715 GEB.-AKT

    Welchen Kundenservice liefert 'Neckermann', wenn das Unternehmen im Nachhineineinen Rückflug bei einer komplett anderen Fluglinie bucht,

    welcher 9 Stunden früher ist als gebucht und zeitig in der Früh passiert?

    eine Abholung vom Hotel um 3 Uhr in der Nachtdeswegen passiert ist?

    uns dadurch das Frühstück und weitere Stundenvom gebuchten Hotel fehlen?

    uns dadurch Zeit- und Nervenaufwand gekostethat?

    Da auf HolidayCheck alle möglichen Flugzeiten und –linien auszuwählen sind, ist dies servicebezogen letztklassig.

    Am 26.8. versuchte ich mit der Reisebetreuerin eine Umbuchung des Rückfluges zuorganisieren. Dies war leider nicht möglich.

    Eine schriftliche Reklamation war leider erfolglos. Neckermann zeigte keinerlei Kulanz.

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1538
    geschrieben 1452354704000

    Siehst du mein Gutser @vertim:

    Du hast es ja selbst (sogar in Großbuchstaben) geschrieben. Flugzeiten bei Buchung UNVERB.

    Also unverbindlich, heisst genauso wie ...voraussichtlich: Nichts genaues u. verbindliches gibt es nicht .

    Auch gehst du davon aus das du den Abreisetag voll nutzen kannst (Frühstück, AI-Getränke bis zum Schluss) .

    Dem ist rechtlich nicht so .

    Was kannst du tun ?

    Stornieren oder evtl. eine Entschädigung für entgangene Nachtruhe (um 3.00 Uhr wirst du abgeholt) fordern.

    Aber ob sich da die Postgebühren und der Aufwand sich tatsächlich lohnen ?

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2415
    geschrieben 1452360382000

    @vertin

    Diese Erfahrung machst nicht nur Du sondern auch andere Urlauber. Mehr dazu nachzulesen hier .

    Holidaycheck ändert gar nichts, die sind nur der Vermittler. Auch ist dies kein Alleinstellungsmerkmal von Neckermann, dass kann Dir bei anderen Reiseveranstaltern auch passieren.

    Wenn Du eine Pauschalreise buchst, buchst Du einen Hinflug am Tag X und einen Rückflug am Tag Y. Fluggesellschaft und Flugzeiten kannst Du nicht wählen, sondern sind Sache des Veranstalters.

    Ich esse Schokolade nur an Tagen, die mit einem „G“ enden – und mittwochs.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43132
    geschrieben 1452392870000

    @vertin

    Nach regelmäßiger Rechtsauffassung kannst du wegen der Verlegung der Reisezeiten um mehr als 8h in den frühen Morgen eine Reisepreisminderung von 50% eines Tagessatzes des gesamten Reisepreises beim Veranstalter geltend machen. Zum einen ist die Nachtruhe als erheblich gestört zu betrachten, zum andern sind mehr als 8h Vorverlegung - insbesondere bei einer nur 1wöchigen Reise - jenseits der Grenze des Zumutbaren. Mindestens muss der Veranstalter begründen, weshalb die ursprüngliche Planung komplett aufgegeben wurde - beispielsweise wegen einer Flugplanänderung des vorgesehen Leistungsträgers.

    Zahlreiche Infos zu Ansprüchen und Tipps zu ihrer Durchsetzung findest du hier.

    Ich rate dir, wiederholt zu insistieren - es geht hier doch nicht um eine Kulanz sondern besteht ein Anspruch.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • binaka
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1452610331000

    Hallo an alle,

    möchte mal kurz auf das eigentliche Thema zurückkommen :p

    Wir buchen sowohl pauschal als auch individuell, da die Preise manchmal pauschal günstiger sind und den Transfer beinhalten.

    Mit Neckermann pauschal sind wir im Mai 2012 nach Kreta verreist, wo mein Mann dann am vorletzten Tag einen Badeunfall mit anschließenden 8 Tagen Klinikaufenthalt hatte.

    Sowohl die Betreuung vor Ort durch die Reiseleiterin als auch von D aus war vorbildlich.

    Mithilfe bei der Zimmersuche vor Ort in Heraklion für mich, Organisation des Rückfluges 8 Tage später incl. individuellem Transfer klappte super.

    Es wurde sich auch häufig nach dem Gesundheitszustand erkundigt und jegliche Hilfe angeboten, sowohl vor Ort als auch von D aus. Wir haben uns außerordentlich gut betreut gefühlt von Neckermann!

    Bei all der Meckerei, die oft ihre Berechtigung hat, wollte ich das auch mal mitteilen.

    Liebe Grüße Birgit

    Always look at the bright side of life!
  • matthiasl
    Dabei seit: 1095638400000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1452616870000

    Mit Neckermann hatte ich bis jetzt immer einen guten Urlaub,als ich in Mexico zwecks Krankheit eher nach Hause fliegen musste ging das problemlos auch ohne Reiseabbruchversicherung bekam ich den Flug kostenlos umgebucht und bekam auch das Geld für die entgangenen Tage zurück.

  • Frauchen24
    Dabei seit: 1353024000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1453387001000

    Wir werden nie wieder mit Neckermann verreisen. Wir hatten ein Appartement gemietet, was wir bekamen war eine 2 Zimmer Unterkunft wo man sich nicht drehen und wenden konnte so eng war es. Von der Reiseleitung ganz zu schweigen, die haben wir einmal gesehen, da hatte sie keine Zeit und dann ist sie nie wieder aufgetaucht. Hotel war dreckig, Essen war jeden Tag das gleiche. Neckermann selbst sieht keine Notwendigkeit über eine Reisekostenerstattung nachzudenken, laut ihrer Aussage war unser völliger Reinfall von Urlaub doch gut. Einfach nur eine Frechheit dieser Verein. Ruhen sich auf ihrem Namen aus.

  • rumsstein
    Dabei seit: 1375574400000
    Beiträge: 4693
    geschrieben 1453394778000

    Mangelnde Dreh- und Wendemöglichkeit sind eine recht unübliche Größenangabe, gängiger ist da schon die Angabe in Quadratmeter :D . Ein Apartment kann durchaus aus zwei Zimmern bestehen, sogar aus nur einem .

     Ich kann ja Deine Erregung verstehen, aber:

    - war in der Hotel- / Anlagebeschreibung die Größe angegeben?

    - Hast Du versucht, jemanden von der Neckarmann- Vertretung zu erreichen, auch telefonisch?

    - Hast Du den "Dreck" im Hotel dokumentiert? Dreckig ist nämlich ein sehr dehnbarer Begriff.

    Nur weil Dir das Essen nicht schmeckt oder Du es eintönig findest, wirst Du keinen Regressanspruch anmelden können. Und Du solltest auch bedenken, bevor Du mit Beleidigungen um Dich wirfst, dass viele mit dieser Frechheit von Reiseveranstalter sehr zufrieden sind. Dass Du mal mit bestimmten Leistungen nicht zufrieden bist, kann Dir bei jedem Reiseveranstalter passieren. Man kann ja natürlich auch Ersatz für schlechte oder nicht erbrachte Leistungen verlangen, aber man muss es auch beweisen können. Ansonsten ist es einfach nur hohles Geschrei.

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben. (Alexander Freiherr von Humboldt)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1453395402000

    Vielleicht wäre es mal ganz interessant zu erfahren, um welches Hotel es geht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!