• london1979
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1455229688000

    Ja holginho, aber verzweifelten und frustrierten Geschädigten auf diese Art zu drohen find ich nicht fair! Wir sind doch schon gesträngt eng- und wenn dann jemand aus Frust oder Unwissenheit etwas postet- löscht es , oder weißt darauf hin dass man nur im Konjunktiv schreiben soll. Ich hab Verständnis für die Wut & Frustration einiger Geschädigter. Nicht jeder kann 1000€ aus der Portokasse bezahlen. Denkt auch mal darüber nach.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1455230090000

    Hier wird doch nicht gedroht, sondern hingewiesen und zwar mehrfach.

    Und einige posten trotzdem mehrfach ihre Behauptungen.

    Und Tatsache ist, es wäre nicht der erste Veranstalter bzw. dessen Anwälte, die reagieren.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16140
    geschrieben 1455230145000

    Alles richtig, @london1979...und wenn man als Betroffener hier mal ehrlich(!) nachließ wird jedem klar, daß hier sogar vielfach größtes Verständnis gezeigt wird für die die Betroffenen und ihre Situation. Einige (und es sind mehrfach dieselben) setzen ihre Hetze allerdings trotz mehrfacher Warnung fort. Dies ist weder für die Sache noch die Diskussionskultur im thread förderlich. Und diese Leute müssen einfach mal "fühlen"...

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • london1979
    Dabei seit: 1205798400000
    Beiträge: 58
    geschrieben 1455230196000

    Und außerdem finde ich dieses Forum gerade angebracht sich den Frust von der Seele zu schreiben und Hilfe zu suchen., und wenn jemand  im Übereifer was Unpassendes schreibt sollen die Admins es löschen( haben sie bei mir Gott sei Dank auch schon einmal getan).Ein gesprochenes Wort kann man nicht zurücknehmen , aber wenn sich hier jemand um Kopf und Kragen schreiben sollte- löscht es und keiner verübelt es euch.

    LG

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1455230515000

    Löschen- und es wird einfach wieder reingesetzt.

    Natürlich haben wir Verständnis für die Betroffenen und ihren Frust, den man sich von der Seele schreibt. Es geht ja lediglich um obige wiederholte Behauptungen, die man in ein Forum setzt. Dies wird gelesen und nicht nur von uns oder den Usern.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1455232157000

    Ein Stammtisch im Bierbeisl ist geeignet, sich den Frust mit der Unterstellung von Straftaten vom Leib zu reden - ein Forum hingegen nicht. Übrigens war baumwunder ein ziemlich eindrucksvolles Beispiel, wie auf administratives Eingreifen reagiert wird. Von stillschweigender Einsicht keine Rede.

    Weil du Hilfesuchende ansprichst london: Wo sollen die denn die Hilfe finden, wenn User sich nicht zu blöd sind, ein und denselben Hinweis einmal mit "ich trau den "Experten" hier eh nicht" und dann wiederum mit oscarreifen Dankesreden zu quittieren?

    Für Hetztiraden mit dem (vollkommen falschen!!) Schlachtruf "Jetzt ist Masse gefragt" oder "wir müssen eine andere Sprache sprechen" ist dieses Forum nicht beschaffen. 

    Schließlich wird wohl auch der vergrämteste Gläubiger nach kurzer innerer Einkehr feststellen, dass genau der Herr Benkö - im Anschluss an sämtliche straf- und zivilrechtliche Instanzen angerufen! - schon mindestens über´s Wasser gehen müsste um (vermutlich dann als "Veranstalterrechtsexperte"?) die laufenden Vorgänge noch signifikant zu beeinflussen.

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Reiseamazone1970
    Dabei seit: 1446854400000
    Beiträge: 880
    geschrieben 1455232175000

    Hallo Leute ...

    Ich wollte mich eigentlich zurück halten, aber lese hier seit einiger Zeit hier und da mit.

    Jeder Geschädigte tut mir echt leid, denn ich war damals auch von GTI betroffen und hatte zunächst viel Geld verloren.

    Glücklicherweise verfügte ich über eine RSV und habe direkt einen Anwalt eingeschaltet.

    Selbst, wenn ich diesen Schutz nicht gehabt hätte ...  egal, was es kostet, ich möchte mein Geld zurück erhalten!

    Natürlich wollte ich auch nicht als letzter in der Schlange stehen, denn Vermieter, Rv's, Telefonunternehmen, was weiß ich ... die stehen auch in der Schlange.

    Damals hatte ich mir auch mal Hilfe gesucht in Foren.

    War fürchterlich! Im Ernst .. wer sich das hier durchliest ... Da gibt es sogar Vorwürfe an die Geschädigten und man soll abwarten? Oh je, da bekomme ich das Grauen ...

    Bitte Geschädigte, sucht keine Hilfe in Foren.

    Hier kennt hier voraussichtlich keinen Menschen persönlich und könnt den Wahrheitsgehalt kaum überprüfen.

    Anwalt, Mahnbescheid, Strafanzeige, Presse, egal ... aber ein Forum eines Reisevermittlers ist bestimmt keine Basis Hilfe zu finden.

    Viel Erfolg allen, von Herzen!

    Ich buche bei HC meine Reisen, aber dieses Forum ist nicht schön ...

    (Mein Beitrag kann natürlich auch gerne wieder von den Admins gelöscht werden ...)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18964
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1455232551000

    Hallo Reiseamazone,

    eine juristische Beratung findet hier ja auch nicht statt.

    Aber Betroffene tauschen sich aus und stellen Fragen. Und warum sollte man dies in einem Forum wie diesem nicht können? Hier schreiben User und posten ihre Meinung und Tipps dazu, keine Veranstalter, Vermittler oder deren Angestellten.

    Daher verstehe ich deinen Einwand nicht.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44375
    geschrieben 1455232724000

    @Reiseamazone

    Auch dir scheint der Unterschied zwischen einer Liqudation und einer Insolvenz schleierhaft zu sein? Na dann ...

    Jedenfalls war GTI seinerzeit insolvent und auch Betroffenen ohne Rechtschutzversicherung und augenblickliche Bevollmächtigung erhielten ihre Forderungen zügig von der Versicherung erstattet.

    Und nun lass mich wissen, wo genau in deinem Beitrag sich die "Hilfestellung" für die Foris verbirgt, zumindest für die, die keine RSV haben?

    Ich seh da nix - ausgenommen von einem persönlichen Statement und der unbewiesenen Aussage, abwarten und sich sachlich zu äußern sei ein schlechter Rat ...

    Grausam! :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1455234037000

    Als über einen Tag nicht gepostet wurde, dachte ich , dass  einige die Zeit genutzt haben, über ihr Tun zu reflektieren. Das war falsch gedacht.

    Hier werden wieder Betroffene und Andersdenkende persönlich angegriffen, hier übernehmen einige - du weißt ja schon  wer?-  die Rolle oder Ersatzrolle der Moderatoren , mahnen immer , "dass es teuer wird"-

    haben absolut kein Unrechtsdenken und glauben sogar, dass sie sich lupenrein an die Forenregeln halten.

    Jetzt macht man sich auch lustig  über Ralf Benkö.

    Ich kenne Ralf Benkö nicht, und ich mag auch nicht facebook.

    Um mir eine Meinung zu bilden, habe ich aber mal trotzdem reingeschaut. 

    Wie dort über das Thema diskutiert wird, auch Lothar ist dabei, ist aller Ehren wert.

    Wenn wir hier zu einem solchen Gedankenaustausch kommen würden, die Hoffnung stirbt zuletzt, dann würde ich  auf Schmusekurs gehen und hier nur noch  freundliche Emoticons rollen lassen , ohne sprachliche Erklärung, damit mir diese nicht wieder als  "substanzlose Sülze" vorgehalten wird.

    Bis dahin ist aber noch ein langer Weg. Um das Ziel überhaupt zu erreichen, sollte jeder, aber auch jeder,

    - ansonsten gibt es die Gelbe oder Rote Karte, egal wer es ist- 

    die wichtigste Forenregel verinnerlichen: "Hinter jedem Beitrag steht ein Mensch." (Günter) 

    Das war mein Wort zum Valentinstag.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!