• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14508
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1441713265000

    ITS Indi wird in der Auswahl mit einem separaten Veranstalter-Logo  gekennzeichnet.

    Signifikante Unterschiede zu "ITS-normal" gibt es keine, die X Veranstalter-ITSIndi ist so  einer --produzieren etwas anders.

    Ein Unterschied ist, dass Deine Reise meist erst bei der Buchung aus Flug und Hotel zusammengefügt wird, also eine just-in time Produktion.

    Reiseleitung per Notfallnummer ist heute schon ein Normalfall, viele Urlauber brauchen einfach keine Betreuung mehr--wozu auch--um Ausflüge zu verkaufen?

    Das funktioniert auch in aller Regel sehr gut und spart einfach Kosten.

    Die meisten Reiseveranstalter haben Transfer und RL  ohnehin schon seit Jahren örtlichen Incoming Agenturen übertragen.Du darfst davon ausgehen, dass der Reiseleiter im Hotel kein ITS Mitarbeiter ist, sondern in Diensten einer beauftragten, reginal tätigen Incoming Agentur steht- und nur stolz das ITS Schildchen trägt ;)

    Ausnahmen mag es noch geben aber die werden immer geringer.

    Super dass Du einen schönen Urlaub hattest--vergiss nicht, eine Bewertung zu schreiben ;)

  • Michael AI
    Dabei seit: 1433980800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1441790807000

    Danke für die Antwort

    Hat mich nur gewundert das das anküdigen der Abholzeiten anders gehandhabt wird.

    Ja Bewertung ist in Arbeit. Wird etwas ausführlicher

  • Bine 64
    Dabei seit: 1280361600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1443383536000

    Zurück aus Antalya mit ITS Reisen. Bei Ankunft erhält man schon im Bus durch die Incoming Agentur einen Zettel, den man unbedingt beim Begrüßungstreff abgeben muss, da sonst der Rückflug-Transfer nicht gewährleistet sei.( Einzutragen: Name Hotel, Zimmer Flugnummer Datum Zielort usw.)

    Da wir schon mehrmals vor Ort waren, interessierte uns der Treff nicht.

    Prompt hatten wir eine Aufforderung im Zimmer, den Zettel abzugeben(der Reiseleiter hatte sich die Mühe gemacht, unsere Zimmernummer zu erfragen)

    Also sind wir am Abend hin und haben ihm den Zettel in die Hand gedrückt. Die Gelegenheit, uns Ausflüge zu verkaufen, haben wir ihm damit natürlich genommen.

    Die Transfer-Abholzeit wurde grundsätzlich immer erst am Vorabend des Rückreisetages in die Mappe gelegt, auch wenn es sich um Abholungen am sehr frühen Morgen handelte.

    Dieses war bei allen anderen Veranstaltern bereits 2 Tage vorher der Fall. Über Flugzeitänderungen wurde nicht extra informiert. Das erfuhr man erst, wenn man in die Mappe sah.

    Das Schlimmste war aber der Transfer an sich. In unserem Hotel waren mit uns 4 Gäste abzuholen. Es kam ein kleiner Bus ( scheint sich immer mehr durchzusetzen), der Fahrer wusste aber nicht wohin mit dem Gepäck. Es hatte jeder Gast einen Koffer. Also rein mit den Koffern in den Fahrgastraum. 

    Für uns bedeutet das, bei Reisen nach Antalya auf keinen Fall mehr über ITS

  • Mühlengeist
    Dabei seit: 1103760000000
    Beiträge: 2215
    geschrieben 1444036263000

    Und ich ergänze mal: bei uns erschien der Reiseleiter wahrscheinlich nur zm Begrüßungstreff (den ominösen Zettel haben wir der Rezeption in die Hand gedrückt mit der bitte um Weitergabe da wir zum 10. Mal in der Türkei waren - hat funktioniert). Ansonsten steht in der Mappe im Hotel : "bei Problemen und Fragen vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin mit mir" - Ähhh wozu bezahle ich dann mit meinem Reisepreis auch einen (sicherlich geringen) Betrag für die Incoming-Agentur?

    Der Transferfahrer bei der Fahrt zum Hotel wußte auch nicht so recht was er tat - jedenfalls sind wir noch nie zwischen Gewächshausreihen und halb verfallenen Gebäuden vom Flughafen über Belek nach colakli gefahren. Fast hätte es noch einen Unfall gegeben..

    Tja und die Aussage von ITS "die Daten auf dem Vocher sind verbindlich" gilt auch nur solange wie es ITS gefällt. Wir wurden beim Rückflug auf einen früheren Flug umgebucht (ganz andere flugnummer), der ursprünglich vorgesehen Flug ist aber ganz "normal" gestartet und gelandet. Bloß gut, das wir weder sitzplätze, noch Zusatzgepäck noch Menü gebucht hatten. Einzig der Shuttleservice zwischen Flughafen und Parkplatz funktionierte nicht mehr. Mussten wir eben nach der Landung anrufen- und das alles erfährt man exakt 18.00 Uhr am vorabend.

    Guter Kundenservice sieht anders aus, meine Konsequenz ich werde höchstwahrscheinlich die angebote von ITS in Zukunft ignorieren

  • 123 Los
    Dabei seit: 1446508800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1446556144000

    Hi, bin momentan auch etwas sauer auf ITS.

    Haben letzte Woche bei ITS eine Ägypten Reise gebucht. Flug mit SunExpress. Kontaktierte SunExpress um mir einen speziellen Sitzplatz zu reservieren. Gestern früh kam die Antwort: Dieser Flug wurde gestrichen. Wir versuchten mehrmals telefonisch bei ITS eine Auskunft zu erhalten Nichts......hab jetzt auch schon einige Mails geschrieben. Nichts.......

    Haben keinen Plan, ob wir umgebucht werden oder sonst irgend etwas.

  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14508
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1446632982000

    Und über welchen Weg hast Du die Reise gebucht--über ein Reisebüro? Dann empfehle ich Dir deren Hilfe, die haben spezielle Hotlines und Kontakt-Kanäle.

  • Trippa
    Dabei seit: 1427846400000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1446656726000

    Ja also ich war dieses jahr mit ITS in Ägypten und muss sagen, ich war zufrieden :)

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1446736730000

    Da ich im Oktober nach Tunesien geflogen bin, gab es auch die einn- oder andere Umbuchung. Habe mich immer ans Reisebüro gewendet (bzw. den Reisevermittler), ITS brauchte ich nie direkt kontaktieren, das übernahm dann in diesem Fall holidaycheck für mich.

    Hat immer super geklappt-

    Beste Grüße, Sven 26. September - 10. Oktober 2018 Paradis Palace Hammamet
  • horhan
    Dabei seit: 1250985600000
    Beiträge: 664
    geschrieben 1446738421000

    ITS scheint wohl momentan einige Probleme zu haben.

    Gestern bekam ich auch eine Mail, dass mein gebuchter Rückflug am 12.Januar 2016 von Marsa Alam nach Frankfurt nicht wie geplant stattfindet sondern ich einen Tag länger bleiben müsse um dann am 13.01 mit Sunexpress zurück zu fliegen. 

    Wir wurden einfach umgebucht ohne zu fragen ob wir das so möchten. So etwas haben wir noch nie erlebt.

    Wäre ja schön auf Kosten von ITS einen Tag länger bleiben zu können, wenn ich nicht an diesem Tag wieder arbeiten müsste.

    Hab HC, über den wir gebucht haben um kostenlose Storno gebeten.

    Leider bisher noch keine Reaktion von ITS

    29x Mallorca,9xÄgypten,3xThailand, 1xLangkawi,1xSri Lanka,1x Malediven,1xTürkei,1xTunesien, 1xGran Canaria,1xTeneriffa, 1xIbiza
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17318
    geschrieben 1446797735000

    @horhan

    Soweit ich unterrichtet bin, kann man bei einem geänderten Reisedatum kostenfrei stornieren.

    Dass das aber ein Hinweis auf Probleme bei ITS sein könnte, bezweifle ich. Sollte die Airline Flüge gestrichen haben, bietet der RV einen Ersatzflug an. Das ist hier der Fall.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!