• Tiggi_r6
    Dabei seit: 1165104000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1350762145000

    Glauch-Reisen , 2 ERW ein Kleinkind, Preis pro Person 377€.... Gesamtpreis: 1898€. 40% mehr !

    Glauch täusch bewusst mit falschen preisen damit bei den Suchergebnissen ihre Angebote ganz oben erscheinen. Oftmals sind es mehrere Seiten bis ein anderer Anbieter erscheint.Solche machenschaften sollte man verbieten, ggf. diesen Anbieter aus dem System nehmen.

    RS
  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1481
    geschrieben 1350794116000

    Da hast du recht, sehr ärgerlich .

    Das gleiche habe ich schon vor zehn Seiten hier im Thread geschrieben.

    Ich klicks schon seit längerer Zeit gar nicht mehr an, weils mir zu blöd ist.

    Gruß

    Waltraud

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17885
    Verwarnt
    geschrieben 1350826712000

    Hier dazu ein passender und leider bereits geschlossener Thread.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Ruthontour40
    Dabei seit: 1351468800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1351548869000

    Wandern auf La Gomera

    Im November will ich auf La Gomera Urlaub machen und die Zeit zum Wadern nützen.

    Doch macht dies in der Gruppe mehr Spaß.

    Deshalb suche ich einen seriösen Wanderveranstalter vor Ort bei denen man einzelne Tagestouren (mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden) buchen kann.

    Wäre toll, wenn mir jemand hier weiterhelfen könnte.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17303
    geschrieben 1351549279000

    @Ruth

    Hi,

    ich würde diese Frage im entsprechenden Forum stellen:  Klick hier    ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Mariejo823
    Dabei seit: 1342742400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1352631804000

    Mit Glauch Reisen verreise ich nicht mehr !!!!

    Ich hatte bei Glauch Reisen eine Pauschalreise für Ende August 2012 für 10 Tage nach Paguera / Mallorca gebucht. Als ich abends um 23 Uhr auf dem Flughaben bei noch ca 40 Grad ankam, erklärte man mir, dass ich nicht im Hotel Flos los Almendros untergebracht werde sondern in einem anderen Hotel. Als ich dann nachts gegen 0:45 Uhr im Hotel Gaya ankam, stellte ich fest, dass das Zimmer keine gleichwertige Ausstattung (incl. Klimaanlage, TV und Kühlsckrank) hatte, als das was ich gebucht habe. Ich habe das Zimmer an der Rezeption reklamiert, Klimaanlage und TV könnte ich nur gegen Aufpreis haben und von Glauch kommt keine Reiseleitung ins Hotel. Am nächsten Tag fragte ich an der Rezeption im Hotel Flos los Almendros, wo ich die Reiseleitung von Glauch Reisen finde. Dort sagte man mir, dass Glauch vor Ort keine Reiseleitung habe. 

    Daraufhin versuchte ich die Hotline mit span. Vorwahl an 3 folgenden Tagen zu erreichen, allerdings ohne Erfolg. Deshalb reklamierte ich die umgebuchte Unterbringung und das Zimmer per mail bei Glauch Reisen direkt in Deutschland

    Nach meiner Rückkehr machte ich den Reisemangel sofort schriftlich und mit Nachweisen bei Glauch Reisen geltend. 

    Nun will Glauch Reisen den reisemangel nicht anerkennen und mich aus Kulanzgründen mit einem 50 € Gutschein abservieren. 

    Ich werde den Gutschein zurückweisen, denn mit so einem Reiseveranstalter will ich nicht mehr verreisen. Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen mit Glauch Reisen gemacht?

  • mattes2202
    Dabei seit: 1354060800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1354103398000

    Glauch Reisen ist definitiv nicht zu empfehlen,

    ich und meine Freundin buchten ein Hotel in Mumbai über Glauch und es war das erste Hotel da wir von Frankfurt nach Mumbai geflogen sind.

    Wir kamen um 6 Uhr abends an und es dämmerte schon. Im Hotel angekommen sagte man uns es läge keine Buchung vor und sie hätten auch keine Zimmer mehr frei.

    Theroetisch sollte ja ein Ansprechpartner vor Ort sein, allerdings war von Glauch niemand zu sprechen. Also machten wir uns auf die Suche nach einem neuen Hotel.

    Wieder in Deutschland angekommen reklamierten wir die Leistung in unserem Reisebüro, woraufhin diese mit Glauch in Kontakt traten.

    Anfangs wurde uns lediglich ein 25€ Reisegutschein als wiedergutmachung angeboten und die 100€ Hotelkosten, die wir im Vorausbezahlten, sollten uns trotz keiner gebotenen Leistung nicht erstattet werden.

    Bisher ist trotz mehrmaliger erneuter Reklamation nicht passiert, und der Fall ist mittlerweile auch schon 2 Monate her.

    Unser Reisebüro hat aufgrund dieses Vorfalls Glauch Reisen aus ihrem Sortiment gestrichen.

    Kann man also nicht empfeheln, wenn man seine erste Station in einem exotischen Land sicher Vorbuchen möchte.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1354104265000

    @mattes2202:

     

    herzlich willkommen bei HC, aber:

    Unser Reisebüro hat aufgrund dieses Vorfalls Glauch Reisen aus ihrem Sortiment gestrichen.

     

    DAS glaube ich nicht wirklich, denn das kann sich ein RB kaum leisten ;)

  • reisefreude15
    Dabei seit: 1332288000000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1354189727000

    Oh, oh, Glauch.....einen Versuch war es wert, mehr wird aber nie mehr daraus.

    Ich beabsichtigte, zwei Hotelzimmer in Berlin über Glauch zu buchen, da sie den günstigsten Preis für ein von mir bevorzugtes 4-Sterne-Hotel auf der Homepage hatten.

    Laut Angebot waren mehrere Zimmer frei, ich versuchte, zwei davon zu buchen und das System nahm nur eines an.

    Also rief ich die Hotline an und traf dort auf eine anfangs sehr nette Mitarbeiterin, die allerdings hoffnungslos überfordert war. Sie schlug ernsthaft vor, erst ein Zimmer über sie zu buchen und es dann mit dem zweiten Raum zu versuchen. Wäre alles kein Problem.

    Ich ging davon aus, daß dort ein Mensch am Telefon sitzt, der weiss, was er tut. Also erstes Zimmer gebucht und mit Buchungsnummer bestätigt bekommen, unmittelbar danach versuchte sie, das zweite Zimmer zu buchen und blieb hoffnungslos hängen.

    Ergebnis: Laut ihrer Aussage müsse sich nun das Back-Office um das zweite Zimmer bemühen, ob die Buchung allerdings durchgehe, sei offen (auch ihr System zeigte mehrere buchbare Zimmer). Die Bearbeitung durch das Back-Office dauere allerdings mehrere Tage und sie könne nicht absehen, ob ich denn schlussendlich das zweite Zimmer auch bekäme.

    Mein ausdrücklicher Hinweis, daß ich wohl nicht für einen Teil unserer Familie letztendlich dann in einem anderen Hotel buchen würde, daß wir logischerweise in EINEM Hotel gemeinsam übernachten wollen, wurde mit einem Achselzucken abgetan.

    Die erste Buchung eines einzigen Zimmers sei auch nicht mehr rückgängig zu machen, ich müsse halt warten, wie das Back-Office reagiere und ob man dort etwas für mich tun könne.

    Ich beendete das Gespräch und stornierte schriftlich mit Einschreiben, seitdem habe ich nichts mehr von Glauch gehört.

    Hilflosigkeit pur, Kundenservice gleich Null -und das bei einer ganz simplen Zimmerbuchung. Wie geht das erst aus, wenn man dort eine komplette Reise buchen würde? Nein, danke!

  • mattes2202
    Dabei seit: 1354060800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1354733284000

    @triplexXx

    Wir haben privaten Kontakt zu dem Reisebüro und Glauch Reisen ist auch kein besonders großes Unternehmen, zudem gab es desöfteren Probleme mit diesem Anbieter, deswegen ist es tatsächlich aus dem Sortiment gestrichen, was ich jedem Betreiber eines Reisebüros nur empfehlen kann.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!