• maehmonster
    Dabei seit: 1255305600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1346004237000

    @Kourion

    Hi, nein ich hatte zuerst ein anderes Hotel gebucht, was dann aber auf einmal nur

    schlechte Kritiken hatte. Das war komisch, ich hatte gebucht und es hagelte schlechte

    Kritiken. Da habe ich lieber ein anderes Hotel gebucht. Aber das Umbuchen ging bei GlauchReisen ganz reibungslos.

    Ja, die Adresse habe ich schon, aber Danke für die Info :D .

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17514
    geschrieben 1346005159000

    @maehmonster

    Ah, alles klar. Danke für die Info. :D

    Ist ja prima, dass die Umbuchung problemlos geklappt hat.

    Dann viel Spaß im Urlaub. Dauert ja gar nicht mehr so lange. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • tomhd883
    Dabei seit: 1255305600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1346012111000

    Hallo Kourion,

    ersteinmal vielen Dank für Deine Antworten. Ich gehe davon aus , daß Holiday Check als Vermittler keine dubiose Reiseangebote in seinen Preisvergleich anbietet. Aus diesem Grunde ist HC schon verantwortlich dafür, wenn viele Kunden einen verunglückten Urlaub mit einem bestimmten RV erleben. Zweifellos.

    Ich gehe trotzdem davon aus, daß ich im Februar/März 2013 meinen wohlverdienten Urlaub in Portugal verbringen werde. Ich hoffe, ich brauche mich im nächsten Jahr hier nicht wieder melden mit einer negativen Erfahrung.

    (Übrigens bin ich ein erfahrener Hotelprofi und Geschäftsreisender, der jährlich durchschnittlich 100 Nächte in Hotels verbringt).

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17514
    geschrieben 1346016717000

    @ruhrkerl

    Das glaube ich dir gern. Allerdings bucht man - bei z. B.Geschäftsreisen - ein Hotel direkt beim Hotel selbst oder über Hotelportale –so halte ich es zumindest. Eine Pauschalreise kommt bei einer Geschäftsreise wohl eher nicht in Frage.

    Nun ja, und bei dieser über Glauch gebuchten Pauschalreise hast du leider nicht gelesen, was du hättest lesen sollen, womit diese Diskussion zustande kam. Das ist allerdings nicht ungewöhnlich - schau doch mal in die Threads zu den anderen Veranstaltern.

    Aber OK, bezügl. der „Verantwortung“  ( :? ) werden wir wohl nicht auf einen Nenner kommen...

    Allerdings - eine Frage hätte ich noch: Warum hast du dich dieses Mal dafür entschieden, deinen Urlaub in deinem Lieblingshotel als Pauschalreise über Glauch zu buchen, wenn du bisher vollauf zufrieden warst mit den Flug + Hotel Buchungen über Logitravel, TUI.com, Otel.com, etc. ?

    Verstehe ich nicht so recht.  :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HEDR
    Dabei seit: 1346198400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1346256619000

    Hallo Zusammen,

    leider muß ich mich in die Reihe der Negativ-Bewerter einstellen.

    Ich hatte eine Reise kurzfristig gebucht, d.h. eine Woche vor Reisebeginn.

    Das Abbuchen des Reisepreises durch Glauch Reisen erfolgte selbstverständlich umgehend, aber die Übergabe der Reiseunterlagen erfolgte nicht, entgegen den eigenen AGB von Glauch Reisen!

    Trotz mehrfacher Anrufe und Mails gelingt es Glauch Reisen nicht, Ihrem Kunden die Reiseunterlagen zur Verfügung zu stellen oder wenigstens vernünftige Auskünfte zu geben. Auf Mails wird schon mal gar nicht reagiert.

    Bei jedem Anruf bekam ich eine andere Auskunft: mal will man gerade nicht in "das System" hineinsehen können, weil "vielleicht das Back-Office" gerade an dem Fall arbeiten würde, ein anderes Mal will man mir die Unterlagen per Post geschickt haben, aber so ganz sicher sei man da auch nicht, dann wurde vereinbart, mir die Unterlagen zur Sichrheit per Mail zu schicken. Nachdem auch danach nichts passierte, wurde mir auf nochmalige telefonische Nachfrage mitgeteilt, dass diese Reise ein "Mix" aus mehreren Anbietern sei, wodurch ein Versenden der Unterlagen per Mail nicht möglich sei und ich die Original-Unterlagen bräuchte. Ob diese ggf. bereits auf dem Postweg unterwegs wären, wüßte man nicht, ich solle kurz vor Beginn der Reise nochmals anrufen, dann würde man die Hinterlegung am Flughafen veranlassen.

    Und das Alles einen Tag vor Reise-Antritt!

    Es bleibt mir allerdings unverständlich, wieso man Original-Tickets, die "eventuell" bereits auf dem Postweg sind, sofern sie nicht rechtzeitig eintreffen, dann doch wieder am Schalter hinterlegen kann. Dorthin müssen Sie doch schließlich auch erstmal geschickt werden, oder nicht?

    Ob es noch gelingt, die Reise anzutreten, weiß ich derzeit nicht.

    Ich stelle mich mal lieber darauf ein, dass mein Urlaub dieses Jahr "platzt" und solches ist mir noch nie passiert!

    Der Service von Glauch Reisen ist schon recht beeindruckend im negativen Sinne.

    Wieso können die Mitarbeiter von Glauch Reisen nicht mit den eigenen Mitarbeitern des sogenannten Back-Office Rücksprache halten, wenn deren Einträge im Computer-System, auf die der Kunde weder Einfluss noch Zugriff hat, derart unverständlich sind?

    Wieso ist es Glauch-Reisen offensichtlich unmöglich oder wird es dort für überflüssig gehalten, auf Mails zu reagieren?

    Glauch Reisen gibt auf seinen Internet-Seiten an:

    "Sie haben Wünsche, Fragen oder Anregungen: Das Glauch-Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Hier finden Sie für jedes Thema den richtigen Ansprechpartner, der dafür sorgt, dass Sie umgehend Antwort erhalten. Bitte senden Sie uns einfach eine

    E-Mail"   - tja, schön wärs.......... 

    Fazit: Vom Service her kann Glauch Reisen nicht weiterempfohlen werden.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1346257155000

    Original-Tickets bekommst du bei Buchung direkt bei den Airlines oder bei Veranstaltern schon sehr lange nicht mehr, sondern entweder einen Flugcoupon per Post oder ein Etix per mail.

    Im Grunde reicht dein Personalausweis/Reisepass am Check-In, deine Daten sind 'eh im Sytem hinterlegt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • westgate24
    Dabei seit: 1237593600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1348063629000

    Waren gerade 9 Tage auf Mallorca. Gebucht über Glauch Reisen. War zuerst sehr skeptisch auf Grund der vielen negativen Kommentare über Glauch.

    Alles hat perfekt geklappt. Serviceline war sehr freundlich. Kurze Wartezeit. Reiseunterlagen pünktlich. Abholung am Fughafen perfekt.

    Jederzeit gerne wieder.

  • altlöwin63
    Dabei seit: 1227139200000
    Beiträge: 1535
    geschrieben 1348068308000

    Jetzt wenn sie es noch hinkriegen würden daß auch der angezeigte Reisepreis hier bei HC mit dem tatsächlichen Reisepreis übereinstimmen würde, dann wären sie auch bei mir ein willkommener Veranstalter.

    Ist ja grausam, gerade bei Türkei reisen stimmt (nahezu) kein einziger Preis.

    "BAYERN ist die Vorstufe zum Paradies" ! (Zitat Horst Seehofer-2015)
  • maehmonster
    Dabei seit: 1255305600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1348490850000

    Hallo,

    ich hätte da mal eine Frage. Wir fliegen nächsten Dienstag in die Türkei. Die Unterlagen

    habe ich noch nicht erhalten. Jetzt habe ich bei Glauch-Reisen angerufen und der nette Mann hat nachgeschaut ob unsere Unterlagen schon unterwegs sind. Er konnte aber nichts finden und sagte mir, da es ja eh eine ticketloses einchecken wäre würde er mir die Flugnummern mitteilen und dann würde es reichen wenn wir an den Schalter gehen.

    Die Hotelunterlagen würde ich per Mail erhalten.

    Wir fliegen jedes Jahr in den Urlaub, aber ohne Flugunterlagen bin ich noch nie zum Flughafen gefahren, geht das denn einfach so?

    Gruß Tina

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1348491390000

    Ja, du brauchst nur deinen Personalausweis vorlegen, deine Buchung ist am Check-In Schalter im System hinterlegt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!