• bined12
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1378299014000

    Hallo,

    wir haben 9 Tage Malaga mit HLX gebucht. Buchung vor 2 Wochen mit sofortiger eMail Bestätigung. Alle Fragen (per eMail) wurden mir spätestens nach 24h beantwortet. Somit alles bestens. Jetzt habe ich aber gestern gefragt mit welcher Nummer ich mich nächste Woche bei AirBerlin einchecken kann. Antwort: "Sie können keinen Online Checkin bei der Airline machen, das sie sogenannte Flugcoupons in ihren Reiseunterlagen haben. Das bedeutet die Airline bekommt erst am Tag des Abfluges von HLX die DAten von ihnen übermittelt." - Das kann ich jetzt nicht glauben, alles Online und Einchecken nur am Schalter.

    Hat jemand das auch schon gehabt?

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6851
    geschrieben 1378314574000

    Auf der HP von AB ist folgendes zu lesen:

    Wer kann den Web Check-in nicht nutzen?

    Fluggäste, die ihren airberlin Flug im Rahmen einer Pauschalreise gebucht haben und deren Reiseveranstalter das ticketlose Verfahren nicht unterstützt.

    Falls du also eine Pauschalreise gebucht hast, könnte es damit zusammen hängen.

    - Schlimmer geht immer -
  • atze76
    Dabei seit: 1176768000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1378451140000

    Also ich fliege am 18. September nach Gran Canaria und habe auch über HLX.com gebucht. Ich fliege allerdings mit TuiFly. Ich habe bei HLX auch angefragt, ob ich einen Web-Check-In machen kann und habe die gleiche Antwort wie du erhalten.

    Somit habe ich bei TuiFly angerufen und meine erste Frage war, ob meine Daten bereits von HLX in deren System überspielt wurden. Die Antwort lautete ja. Danach habe ich gefragt, ob ich einen Web-Check-In machen kann. Die Mitarbeiterin meinte, dass es generell möglich ist (obwohl Pauschalreise). Allerdings hat HLX einen anderen Buchungscode (bzw Vorgangsnummer) als bei TuiFly. Die Mitarbeiterin von TuiFly hat mir deren Buchungscode (6-stellig) und somit müsste ich einen Web-Check-In machen können.

    Mein Tip an dich...bei AirBerlin anrufen und fragen ob die Daten bereits in deren System sind (wenn die Mitarbeiter dich dort nach der Vorgangsnummer von HLX fragen, so werden die diese nicht finden). Die müssen nach deinem Namen und deinen Flugdaten suchen. Wenn die Daten im System sind, dann frage die Mitarbeiter von AirBerlin nach deren Buchungscode. Und dann müsste es eigentlich auch klappen...

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1379590183000

    Bin bei der Suche nach meinem Türkeiurlaub im November auch bei HLX gelandet. Preise für manche Hotels sind ja äußerst günstig.

    Können diese Reisen nur über die eigene Homepage gebucht werden, oder gibt es Vermittler die auch HLX anbieten?

  • juwo1@gmx.de
    Dabei seit: 1253923200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1379785694000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Atze,

    habe diese Woche bei Air Berlin die Sitzplätze reserviert und HLX hat mir genauestens erklärt wie man vorgehen soll. Somit alles top mit diesem Veranstalter!

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1381259760000

    Habe es jetzt gewagt bei HLX zu buchen. haben die in AYT einen eigenen Schalter? Bei den Reiseunterlagen sind Transfer-Vouchers für Tantur-Turizm dabei.

  • naty31
    Dabei seit: 1382140800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1382199217000

    NIE wieder HLX.....ein sehr enttäuschendes Resultat und grenzt fast an Abzocke:

    Wir haben im Juni über Travelzoo eine von HLX angebotene Reise nach Kreta gebucht. Das Angebot hat uns sehr überzeugt, zumal ein Mietauto für drei Tage im Reisepreis inkludiert war. Als bei der Buchungsbestätigung nichts von dem vermeintlichem Mietauto drin stand, haben wir sofort den HLX-Kundenservice kontaktiert. Der Mitarbeiter versicherte mir, dass die Reiseleitung vor Ort Bescheid wisse und wir lediglich auf das Travelzooangebot aufmerksam machen müssten. In diesem Glauben flogen wir letzte Woche nach Kreta. Nach anfänglichen Transferschwierigkeiten (wurden von der Reiseleitung für eine andere Ankunftszeit notiert und mussten über eine Stunde am Flughafen auf unseren Bus warten) kamen wir in einem wirklich super Hotel an (da kann und will ich mich nicht beklagen). Als am nächsten Tag die Bgerüßung mit der Reiseleitung stattfand und wir diese auf unser Travelzooangebot aufmerksam machten, um unser Mietauto zu reservieren, wusste sie von gar nichts. Nach gefühlt 10 Telefonaten mit der deutschen HLX Kundenzentrale, wurde uns zugesagt, sich um unser Anliegen zu kümmern und uns sofort zu kontaktieren. Wir haben bis heute nichts mehr von HLX gehört. Am Ende haben wir kein Mietauto von HLX erhalten, obwohl es in unserem Reiseangebot inkludiert war. Von der Reiseleitung vor Ort erfuhren wir, dass bereits vor zwei Wochen ein Paar aus Deutschland genau das selbe Problem mit einem vermeintlich gebuchtem Mietauto von HLX hatte. Wir fühlen uns von HLX hintergangen und werden nie wieder eine Reise über dieses Unternehmen buchen :((((

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1382283615000

    Sich nur auf eine mündliche Zusage zu verlassen ist aber mehr als abenteuerlich.

  • naty31
    Dabei seit: 1382140800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1382380237000

    cippo:

    Sich nur auf eine mündliche Zusage zu verlassen ist aber mehr als abenteuerlich.

    Ja, das stimmt wohl...mache ich auch nie wieder...hätte nicht gedacht, dass ich auf so etwas reinfallen würde...

  • cippo
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 2012
    geschrieben 1384938873000

    hier mal eine kurze Rückmeldung zu HLX:

    HLX war bei meiner Türkeireise der günstigste Anbieter. Alles hat absolut problemlos funktioniert. Incoming-Agentur war Tantur, also die Incoming-Agentur von Tui.

    Etwas nervig waren die falschen Auskünfte von Tui, dass man von der Incoming-Agentur mit einem Schild erwartet werde. Dem ist nicht so, HLX teilt sich einen Counter in Antalya mit mehreren anderen Anbietern (Ltur, Binoli, etc.)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!