• Rubi
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1088284586000

    Hallo Holger,

    interessant, was Du so alles über Gratistours weisst. Kannst Du mir auch sagen, woher Du diese Infos hast? Hast Du dort schon einmal gebucht? Hast Du selbst Erfahrungen mit diesem Veranstalter? Dann schreib doch bitte, was Dich so wütend gemacht hat, dass Du jetzt hier eine Hetzkampage führst. Ich habe hier von Dir bislang nur unqualifizierte Negativ-Propaganda gelesen und keine Fakten.

    Viel Grüße

    Rubi

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1088420006000

    Hallo Rubi!

    Es Freut mich, das Du bisher ausnahmslos positive Erfahrungen mit GT gemacht hast!

    Schade, das Du meine Beiträge "unqualifiziert" findest. Ich beanspruche mitnichten den Stein der Weisen, und wenn Du meine posts (alle!) nochmal genau liest, wirst Du sicherlich feststellen, das ich keinesfalls eine "Hetzkampagne" gegen o.g. Unternehmen "führe" (das schon gar nicht!), und, im Gegenteil, eine Reihe von Abwägungen/Einschränkungen/Gegenüberstellungen anmerke.

    Eine Kernthese ist dabei, das Unternehmen wie (nicht explizit!) GT (und damit auch ein m.E. höheres Reiserisiko) erst durch übertriebenen Geiz-ist-geil-Aktionismus (welcher aber in der heutigen wirtschaftlichen und sozialen Situation auch keinesfalls verwundert und zumindest in Teilen nachvollziehbar ist) entstehen.

    Bestimmte Qualitätsansprüche, -merkmale lassen sich nun einmal nur mit einem gewissen Kostenaufwand erreichen. Ist hierbei die Waage nun nicht mehr im Lot, kommt es automatisch zu einer größeren Quote an Mängeln und somit auch Kundenunzufriedenheit.

    Persönliche Erharungen mit div. Reiseveranstaltern habe ich durch eine mittlerweile ganze Reihe privater und berufsbedingter Reisen und meinen Beruf an sich sammeln können. Ergänzend kommt ein "regelmäßiger Meinungsaustausch" mit meiner Schwester (in der Tourismusbranche tätig) hinzu.

    So, und nun wünsche ich allen noch einen schönen und sonnigen Arbeits-/Urlaubstag, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1088420006000

    Hallo Rubi!

    Es Freut mich, das Du bisher ausnahmslos positive Erfahrungen mit GT gemacht hast!

    Schade, das Du meine Beiträge "unqualifiziert" findest. Ich beanspruche mitnichten den Stein der Weisen, und wenn Du meine posts (alle!) nochmal genau liest, wirst Du sicherlich feststellen, das ich keinesfalls eine "Hetzkampagne" gegen o.g. Unternehmen "führe" (das schon gar nicht!), und, im Gegenteil, eine Reihe von Abwägungen/Einschränkungen/Gegenüberstellungen anmerke.

    Eine Kernthese ist dabei, das Unternehmen wie (nicht explizit!) GT (und damit auch ein m.E. höheres Reiserisiko) erst durch übertriebenen Geiz-ist-geil-Aktionismus (welcher aber in der heutigen wirtschaftlichen und sozialen Situation auch keinesfalls verwundert und zumindest in Teilen nachvollziehbar ist) entstehen.

    Bestimmte Qualitätsansprüche, -merkmale lassen sich nun einmal nur mit einem gewissen Kostenaufwand erreichen. Ist hierbei die Waage nun nicht mehr im Lot, kommt es automatisch zu einer größeren Quote an Mängeln und somit auch Kundenunzufriedenheit.

    Persönliche Erharungen mit div. Reiseveranstaltern habe ich durch eine mittlerweile ganze Reihe privater und berufsbedingter Reisen und meinen Beruf an sich sammeln können. Ergänzend kommt ein "regelmäßiger Meinungsaustausch" mit meiner Schwester (in der Tourismusbranche tätig) hinzu.

    So, und nun wünsche ich allen noch einen schönen und sonnigen Arbeits-/Urlaubstag, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rubi
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1088508627000

    Hallo Holger,

    > Eine Kernthese ist dabei, das Unternehmen wie (nicht explizit!) GT (und damit auch ein m.E. höheres Reiserisiko) erst durch übertriebenen Geiz-ist-geil-Aktionismus (welcher aber in der heutigen wirtschaftlichen und sozialen Situation auch keinesfalls verwundert und zumindest in Teilen nachvollziehbar ist) entstehen.

    Es ist leider nicht davon auszugehen, dass jeder Leser Deine Beträge als allgemeine Darstellung gemachter Erfahrungen mit unterschiedlichen (Billig)-Anbietern sind - mir war es auch nicht klar.

    > Persönliche Erharungen mit div. Reiseveranstaltern habe ich durch eine mittlerweile ganze Reihe privater und berufsbedingter Reisen und meinen Beruf an sich sammeln können. Ergänzend kommt ein "regelmäßiger Meinungsaustausch" mit meiner Schwester (in der Tourismusbranche tätig) hinzu.

    In diesem Thread geht es nun aber um Gratistours und nicht um Billiganbieter im allgemeinen - was zusätzlich für Missverständnisse sorgen könnte. Ich möchte diesen ein wenig entgegenwirken (die Gründe dafür hab ich schon erläutert), weil ich weiss, dass die meisten User die hier (wie auch in anderen Foren) geposteten Beiträge für gewöhnlich nur überfliegen - und sich aus den Bruchstücken verschiedener Eindrücke von verschiedenen Leuten ihre Meinung bilden (was auch ein völlig nachvollziehbarer und normaler Prozess ist).

    Rubi

  • Rubi
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1088508627000

    Hallo Holger,

    > Eine Kernthese ist dabei, das Unternehmen wie (nicht explizit!) GT (und damit auch ein m.E. höheres Reiserisiko) erst durch übertriebenen Geiz-ist-geil-Aktionismus (welcher aber in der heutigen wirtschaftlichen und sozialen Situation auch keinesfalls verwundert und zumindest in Teilen nachvollziehbar ist) entstehen.

    Es ist leider nicht davon auszugehen, dass jeder Leser Deine Beträge als allgemeine Darstellung gemachter Erfahrungen mit unterschiedlichen (Billig)-Anbietern sind - mir war es auch nicht klar.

    > Persönliche Erharungen mit div. Reiseveranstaltern habe ich durch eine mittlerweile ganze Reihe privater und berufsbedingter Reisen und meinen Beruf an sich sammeln können. Ergänzend kommt ein "regelmäßiger Meinungsaustausch" mit meiner Schwester (in der Tourismusbranche tätig) hinzu.

    In diesem Thread geht es nun aber um Gratistours und nicht um Billiganbieter im allgemeinen - was zusätzlich für Missverständnisse sorgen könnte. Ich möchte diesen ein wenig entgegenwirken (die Gründe dafür hab ich schon erläutert), weil ich weiss, dass die meisten User die hier (wie auch in anderen Foren) geposteten Beiträge für gewöhnlich nur überfliegen - und sich aus den Bruchstücken verschiedener Eindrücke von verschiedenen Leuten ihre Meinung bilden (was auch ein völlig nachvollziehbarer und normaler Prozess ist).

    Rubi

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1088509940000

    Hi Rubi!

    DANKE, für die Antwort - so kann man/frau diskutieren :-)

    Meine "allgemeinen Darstellungen" beinhalten, und dabei bleibe ich, auch(!), allerdings, wie gesagt, nicht alleinig, Gratistours. Neben (natürlich auch nicht wenigen) positiven Erlebnissen der Urlaubsgemeinde, gibt es aber nunmal leider auch ein m.W. unverhältnismäßig hohe Zahl unzufriedener Kunden. Aber wir wollen uns ja nicht streiten;-)

    Frage: Woher weißt Du, das die meisten User hier die Beiträge nur überfliegen?

    Das mag es sicherlich geben, aber m.E. liest die gewogene Leserschaft, wie man anhand vieler Diskussionsführungen und Beteiligungen lesen kann) in durchaus ansprechender Anzahl ziemlich ausführlich.

    Dieses Forum dient zudem dem Informationsaustausch; und gerade in diesem Fall wird m.M. nach doch mehrheitlich genau gelesen. Im Falle "irgendwelcher chats" (nicht negativ gemeint) würde ich Dir zustimmen ... aber hier?

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1088509940000

    Hi Rubi!

    DANKE, für die Antwort - so kann man/frau diskutieren :-)

    Meine "allgemeinen Darstellungen" beinhalten, und dabei bleibe ich, auch(!), allerdings, wie gesagt, nicht alleinig, Gratistours. Neben (natürlich auch nicht wenigen) positiven Erlebnissen der Urlaubsgemeinde, gibt es aber nunmal leider auch ein m.W. unverhältnismäßig hohe Zahl unzufriedener Kunden. Aber wir wollen uns ja nicht streiten;-)

    Frage: Woher weißt Du, das die meisten User hier die Beiträge nur überfliegen?

    Das mag es sicherlich geben, aber m.E. liest die gewogene Leserschaft, wie man anhand vieler Diskussionsführungen und Beteiligungen lesen kann) in durchaus ansprechender Anzahl ziemlich ausführlich.

    Dieses Forum dient zudem dem Informationsaustausch; und gerade in diesem Fall wird m.M. nach doch mehrheitlich genau gelesen. Im Falle "irgendwelcher chats" (nicht negativ gemeint) würde ich Dir zustimmen ... aber hier?

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rubi
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1088514979000

    Hallo Holger,

    wissen tue ich nichts, ich vermute nur aufgrund meiner Erfahrungen in der Betreuung verschiedener Foren. Gerade bei Foren, mit vielen Usern ist mir immer wieder aufgefallen, oder zumindest gab sich mir der Eindruck, dass mancher User, selbst von denen, die posten, sich oft nur auf Teilinformationen aus anderen Beiträgen beziehen (ich selbst kann mich von diesem absolut menschlichen Verhalten auch nicht freisprechen), und wenn nur negativ behaftete Beiträge zu finden sind, egal ob gerechtfertigt oder von einem möglichen Mitläufer verfasst, ergibt sich ein falsches Bild (aber wer kann schon sagen, welches das richtige Bild ist, seine Erfahrungen muss letztlich jeder selbst machen).

    Aber genug davon, dies ist ja schließlich ein Reiseforum und kein Forum, in welchem das Kommunikations- und Wahrnehmungsverhalten von uns und unseren Mitmenschen diskutiert werden soll.

    Gruß

    Rubi

  • Rubi
    Dabei seit: 1088121600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1088514979000

    Hallo Holger,

    wissen tue ich nichts, ich vermute nur aufgrund meiner Erfahrungen in der Betreuung verschiedener Foren. Gerade bei Foren, mit vielen Usern ist mir immer wieder aufgefallen, oder zumindest gab sich mir der Eindruck, dass mancher User, selbst von denen, die posten, sich oft nur auf Teilinformationen aus anderen Beiträgen beziehen (ich selbst kann mich von diesem absolut menschlichen Verhalten auch nicht freisprechen), und wenn nur negativ behaftete Beiträge zu finden sind, egal ob gerechtfertigt oder von einem möglichen Mitläufer verfasst, ergibt sich ein falsches Bild (aber wer kann schon sagen, welches das richtige Bild ist, seine Erfahrungen muss letztlich jeder selbst machen).

    Aber genug davon, dies ist ja schließlich ein Reiseforum und kein Forum, in welchem das Kommunikations- und Wahrnehmungsverhalten von uns und unseren Mitmenschen diskutiert werden soll.

    Gruß

    Rubi

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1088516424000

    Ok, dann mal wieder "back to business" und hier noch fruchtbare(!) Diskussionen über GT im speziellen, und v.a. Urlaub im allgemeinen und in allen Formen.

    Einen sonnigen Tag noch, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!