• Rentnertroll
    Dabei seit: 1381536000000
    Beiträge: 388
    gesperrt
    geschrieben 1341396274000

    Hallo @Kourion,,

    mit Interresse verfolge ich die Beiträge.

    Da ich gerade eine Spanienreise bei FTI über mein Reisebüro gebucht habe, möchte ich folgendes berichten.

    Zunächst bekamm ich vm RB. eine Reisebestätigung in dem unteranderem der Va mit Telefonnummer genannt wird.

    Dann kam von FTI die Buchungsbestätigung/rechnung per Post.

    Interresssanterweise ohne eine Telefonnummer.

    Ein Schelm der böses dabei denkt. :frowning:

    Eine Reise die ich für November in die Türkei über das RB. bei Schauinsland gebucht habe wurde mir vom Va. per Post mit zwei Telefonnr. bestätigt.

    Es gibt keine dumme Fragen, sehr wohl aber dumme Antworten
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1341399662000

    @Computerangsthase

    Hi,

    habe nun mal bei meinen Bestätigungen / Rechnungen nachgeschaut (1x Online-Buchung / 2x Buchung im RB vor Ort - anderer RV):

    Es ist nirgendwo die Telefonnummer des RV vermerkt, nur die der RBs.

    Aber man findet die Hotline-Nummer des RV ja auf seiner Homepage. ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • ninel84
    Dabei seit: 1256947200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1341405909000

    betreffs Kontakt zum TV Sender, der die Reise vermittelt hat... dort habe ich mein Glück schon verher versucht. Denn ich wollte wissen, was die Flugnummer YY 7156 bedeutet, zwecks Sitzplatzreservierung. Damit konnte die gute Dame nichts anfangen, sodass ich es gar nicht noch mal in Erwägung zog, dort erneut anzurufen, zumal vom RB die Reisebestätigung mit allen Angaben gefüllt war.

    Meine Eltern hatten vor kurzem den Fall, dass sie eine Reise stornieren mussten, auch über TV gebucht, da bekamen sie die Info sich an den Reiseveranstalter zu wenden.

    Ich denke, die sind schon die richtigen Ansprechpartner.

    Aktueller Stand: ich warte immer noch auf eine Antwort von FTI - Tag 5.

    Habe mich gestern vertrauensvoll an die Beschwerdestelle gewendet, da kam innerhalb von 2 Stunden eine Antwort, dass sie im Moment viel zu tun hätten...

    ;) AHA ;) meine E-Mail sei auch angekommen und man arbeite mit Hochdruck dran

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1341514261000

    @ninel

    Bitte melde dich doch nach der Reise mal zurück. Würde die Leser hier und auch mich ;) echt interessieren, ob alles zu eurer Zufriedenheit geklappt hat.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • daggro
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1341516851000

    Auch wir haben Probleme mit FTI gehabt, allerdings mehr mir der Reiseleitung vor Ort. Wir hatten vom 17. - 27.6.12 eine Suite im Dunas Don Gregory, Gran Canaria gebucht, wo in beiden Bädern die Toilettenspülung und die Dusche nicht funktionierte. Wir haben uns sofort an die dortige RL gewandt, allerdings telefonisch, da der RL nur 2x wöchentlich vor Ort im Hotel ist. Nachdem uns ein Ersatzhotel angeboten wurde, welches allerdings sehr weitläufig war (mein Mann ist gehbehindert), wurden uns nur noch Hotels mit erheblichem Aufpreis angeboten oder Hotels die sehr weit vom Strand weg waren, kein AI hatten, was wir gebucht haben. Wir mussten 3 1/2 Tage im Hotel an der Pooldusche duschen oder im Hotel auf Toilette gehen. Wir wurden immer wieder vertröstet, dass müsste jetzt an eine höhere Instanz gehen usw. Ein Hotel welches fast nebenan lag, was auch von FTI gebucht wird, hatte noch etwas frei, lt. Rezeption. Nachdem wir FTI das sofort mitteilten, der zuständige RL dort auch telefonierte, kam innerhalb einer halben Stunde die Aussage, es wäre dort nichts frei, wohl auch, weil es teurer war und wir nicht bereit waren erhebliche Mehrkosten zu tragen. Erst nachdem wir mit Reiseabruch drohten, waren auf einmal im Don Gregory andere Zimmer frei. So hatten wir von 10 gebuchten Tagen, an 4 Tagen zwar ein Zimmer aber kein Bad. Wir würden nie wieder über FTI buchen.

    Es grüsst

    Dagmar

  • edithe
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 10990
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1341518940000

    @daggro

    Das hat aber doch nichts mit dem FTI zu tun..

    Mein erster Ansprechpartner ist das Hotel, und nur dieses.

    Denen muss ich doch die Mängel anzeigen, und das Hotel muss diese auch beheben.

    Wenn das nicht möglich ist, ein anderes Zimmer anbieten.

    Wenn dies nicht möglich ist,kann ich die Mängel dem Veranstalter anzeigen,.

    FTI kann doch nicht, Gästen in ein anderes Hotel umbuchen, nur weil im Zimmer etwas defekt ist.. Das müssten schon schwere Mängel sein...Ist natürlich nicht in Ordnung wie es war..aber oft auch nicht anderes möglich.. wie gesagt ist es in allerester Linie Sache des Hotels ..

    L.G.

    Und wenn wir die ganze Welt durchreisen um das Schöne zu finden,wir müssen es in uns tragen sonst finden wir es nie.♡
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1341519211000

    @daggro

    Hi,

    was mich an diesem Fall wundert:

    Habt ihr euch nicht wegen der nicht funktionierenden Toilettenspülung bzw. der Duschanlage direkt ans Hotel gewandt ? Und war man dort nicht bereit, die Sache unverzüglich in Ordnung zu bringen ?

    Ich hatte auch mal ein derartiges Problem. Aber nach einem Anruf bei der Rezeption kam noch am selbigen Abend ein Handwerker und hat die Sache in Ordnung gebracht.

    Und in einem anders gelegenen aber dennoch ähnlichem Fall habe ich mich ebenfalls am nächsten Morgen bei der Rezeption gemeldet und problemlos ein anderes Zimmer erhalten.

    Mit dem RL habe ich darüber nicht geredet... :?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • daggro
    Dabei seit: 1243641600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1341568466000

    Wir haben sofort dem Hotel Bescheid gegeben. Verschiedene Handwerker waren vor Ort. Handwerker sprach nur spanisch, zuckte mit den Schultern, einer sprach ein wenig deutsch, teilte mit Hotel wäre alt. Die Hausdame brachte uns einen Dreierstecker mit Verlängerungsschnur für einen Anschluß der im Bad nicht vorhanden war ;-). An der Rezeption teilte man uns mit, es gäbe erst wieder eine Suite im September. Auf die Frage nach zwei Doppelzimmern (wir schlafen getrennt, darum auch die Suite ;-), wären auch nicht frei. Wir sind am 17.6. morgens angekommen, war ein Sonntag und wurden bis zum Abend immer wieder auf das Zimmer geschickt, es würde ein Handwerker kommen. War ja auch ein paarmal einer da. Das mit der Dusche, die immer wieder ausfiel, haben wir natürlich erst abends gemerkt. Wir haben uns erst mit der örtlichen RL in Verbindung gesetzt, nachdem uns das Hotel nicht helfen konnte oder wollte.

    Also ich finde, nicht funktionierende Dusche, Toilettenspülung, keine Anschlüsse im Bad sind schon schwere Mängel.

    Und ich will hier auch nicht das Hotel bewerten, das habe ich schon in den Bewertungen gemacht, sondern wie FTI mit dem Fall umgegangen ist. Bin ich damit hier nicht in dem richtigen Forum?

  • ninel84
    Dabei seit: 1256947200000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1341569110000

    so ihr lieben...

    ich kann auch nichts gutes über FTI berichten.

    Nach Tage langem warten auf eine Rückinfo von FTI, bezüglich zu wenigen Angaben in meiner Buchungsbestätigung/Rechnung habe ich gestern einen Brief zu hause vorgefunden....

    DIE REISE WURDE STORNIERT WEGEN IRRTUM!!

    Da ich in einem anderen Thread gelesen habe, was ich für Chancen habe, doch noch die Reise zum gebuchten Preis zu bekommen, kann ich nur sagen:

    1xFTI - nie wieder FTI!!

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17302
    geschrieben 1341578511000

    @daggro

    Doch, du bist im richtigen Forum und im richtigen Thread. ;)

    Unsere Fragen kamen durch deine Auslassungen zustande. ;)  Du hast im ersten Posting nicht geschrieben, dass ihr vor dem RL bereits das Hotel bemüht habt.

    Das mag für dich "normal" sein und ist darum nicht erwähnt worden. Das ist aber eben nicht der Regelfall. Darum die Nachfragen, usw.

    Bitte entschuldige dies.

    Ich hoffe, du hast dir auf irgendeine Art diese Mängel vom RL bestätigen lassen. Und mit diesen Unterlagen kannst du dich an den RV wenden. Schau doch mal in die Frankfurter Tabelle: Klick hier   Die dort angegebenen Prozentzahlen sind zwar nur eine "Richtschnur", aber vllt. helfen sie dir ein wenig weiter.  ;)

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!