• miss marpel31
    Dabei seit: 1285459200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1422182686000

    Hallo an alle die schon mal mit Orbis eine Südstaatenrundreise gemacht haben.

    Ich bin im Internet über den Verstalter gestolpert da er rund 300,- Euro günstiger ist und vor allem genau meine Wunschroute enthält. Da mir mein Reisebüro bei dem ich seit Jahren unsere Reisen buche nichts über Orbis sagen konnte , wurde ich stutzig und möchte mich nun hier über Erfahrungsberichte von anderen Reisenden erkundigen.

  • kirschedp
    Dabei seit: 1424131200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1424185624000

    Hallo zusammen, auch ich will im August 2015 die Südstaatenrundreise mit meinem Mann machen und würde mich freuen wenn jemand hier seine Erfahrungen mitteilen könnte die manmit dem Anbieter Orbis Reisen hat.

    Auch mein "Reisebüro des Vertrauens" kannte den Anbieter nicht.

    Grüße!! :-)

  • palmen;)
    Dabei seit: 1461369600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1461453434000

    Habe im April 2016 die Südtaaten Rundreise mit Orbis Reisen mitgemacht. Es war alles Super organisiert. Genauso wie in der Beschreibung.

    die Reiseleitung war echt super und alle Ausflüge wurden genauso durchgeführt, wie vorher beschrieben.

    Von der Buchung bis zur Sendung der Reiseunterlagen bis hin zir Durchführung der Busreise lief alles Super. Der telefonische Kontakt funktioniert einwandfrei. Ich kann dieses Online Reiseunternehmen nur empfehlen.

  • Ferienmallorca14
    Dabei seit: 1281225600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1496480907002

    Ich möchte bei orbis-reisen.de eine USA Reise mit dem Bus buchen.

    kenbt jemand den Veranstalter?

    da es sich um eine Busreise handelt in einer Gruppe, wollte ich fragen, wie es ist, wenn man auf die Toilette muss oder Wasser kaufen muss?

    Kann man auf einer Busrundreise unterwegs Geld abheben?

    vielen Dank

  • Helger
    Dabei seit: 1157587200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1540679416608

    Anfang Oktober 2018 unternahmen wir eine dreiwöchige Busrundreise, die bei ORBIS unter dem Namen „Vom Atlantik zum Pazifik“ angeboten wird.

    Bei der Buchung profitierten wir ebenso von der freundlichen, kompetenten Hilfsbereitschaft der Angestellten wie danach bei diversen Rückfragen vor der eigentlichen Durchführung, beispielsweise zu ESTA, usw.

    Wie sich vor Ort herausstellte, hatten die 49 Teilnehmer bei verschiedenen Veranstaltern gebucht, wurden aber im gleichen Bus unter Federführung der amerikanischen Reiseagentur „american ring travel“ zusammengefasst.

    S.G., ein sehr erfahrener, qualifizierter Reiseleiter mit österreichischen Wurzeln, begeisterte uns während der kompletten Zeit durch sein breites Allgemeinwissen über Land und Leute, stand aber auch bei organisatorischen Fragen zur Seite oder unterstützte bei praktischen Unsicherheiten. Aufgrund seiner Flexibilität schlug er, beispielsweise bei unerwarteten Wetterkapriolen, sinnvolle Alternativen vor und verhinderte so eine allgemeine Unzufriedenheit in der Gruppe.

    Aufgrund dieser Reiseerfahrungen können wir ORBIS ohne Wenn und Aber empfehlen, zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis, wie Gespräche mit Teilnehmern anderer Veranstalter zeigten, absolut stimmig ist. Daher denken wir bereits jetzt über eine erneute Buchung eines anderen USA – Reisepakets nach.

  • CharlyCharly
    Dabei seit: 1563817381624
    Beiträge: 1
    geschrieben 1563818285058

    Möchte diese Frage mit meinen aktuellen Erfahrungen vom Juli 2019 ergänzen und kann sagen, dass meine USA-Rundreise von New York über Philadelphia, Washington, Niagarafälle, Toledo bis Chicago bestens organisiert war (diese sehr interessante Route bieten im Übrigen nicht viele Reiseveranstalter an). Die Reiseleitung war absolut kompetent und freundlich wie auch hilfsbereit in perfektem Deutsch. Die Hotels gut bis sehr gut. Nicht zu vergessen den guten Bus und den prima Busfahrer. Die Reise wurde vor Ort durchgeführt von American Ringtravel, dem Partner von Orbis-Reisen. Die Buchung der Reise über Internet und Telefon war stets freundlich und zuverlässig, besser geht es nicht. Ich würde meine nächste USA-Reise auf jeden Fall wieder bei Orbis buchen.

  • Helger
    Dabei seit: 1157587200000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1587506406343

    Da ich seit Wochen das ganze Wirrwarr hinsichtlich der Problematik bei Stornierung von Reisen wegen Covid 19 still mitlese, möchte auch ich unsere Erfahrungen in diesem Bereich mitteilen.

    Auch sie bestätigen, dass die Reiseveranstalter hier offensichtlich sehr unterschiedlich verfahren.:flushed:

    Wenige Tage vor Start bestätigte Orbis – Reisen per Mail die Stornierung unserer großen Südstaaten – Rundreise mit anschließendem Badeaufenthalt in Mexiko aufgrund des Einreiseverbots in die USA.

    Gleichzeitig sicherte uns der Veranstalter die vollständige Rückzahlung aller geleisteten Zahlungen zu und erbat dazu unsere Bankverbindung.:blush:

    Im Abstand von etwa jeweils zwei Wochen hatten wir den vollständigen Betrag in drei Teilzahlungen auf unserem Konto.

    Dafür ein dickes Lob an Orbis, das relativ kleine Online Reisebüro aus Bayreuth. :clap:

    Dies schätzen wir umso höher ein, da sogar die offenen Beträge von Dertour, dem Veranstalter unserer Badeverlängerung, zunächst in Vorleistung übernommen wurden, obwohl dieser lediglich eine Umbuchung des offenen Betrags in ein „Reiseguthaben“ an Orbis übermittelt hatte:cry1:.

    Wir wissen, dass wir ob dieser Erfahrung mit diesem Bereich der REWE Gruppe mit Sicherheit bei keinem der angeschlossenen Veranstalter jeweils eine Reise buchen werden.:thumbsdown:

    Vielleicht aber interpretieren wir das Versprechen „Wer bei DERTOUR einen Urlaub bucht, kann darauf vertrauen, dass sein Geld sicher ist“, einfach nur falsch.:flushed:

  • KatiLE
    Dabei seit: 1591984482103
    Beiträge: 1
    geschrieben 1591984915957

    Was soll ich groß sagen, uns hat der Himmel Orbis Reisen geschickt. Wir waren im März 2020 in Mexiko, genau als die Corona Pandemie zu Reisewarnungen, Flugstopps und Ein/Ausreiseverboten geführt hat. Da über die deutsche Botschaft etc. nur verwirrende Nachrichten kamen und wir auch von Freunden und Verwandten die eine Horrornachricht nach der anderen erhielten ("wenn ihr nicht sofort zurück kommt, habt ihr keine weitere Chance nach Deutschland zurück zu kehren") waren wir SEHR beunruhigt und verunsichert. Gott sei Dank gab es geduldige Mitarbeiter bei Orbis Reisen, die innerhalb kürzester Zeit auf verzweifelte Emails geantwortet haben, uns sachlich die wichtigsten Informationen schrieben und auch bei der zehnten Nachrage sehr zuvorkommend waren. Am Ende lief das auf eine tägliche Kommunikation hinaus, die meistens die Nachricht enthielt "ihr Flug geht noch, alles ist gut, genießen sie die Zeit so gut es geht". Hätten wir Orbis Reisen nicht gehabt wären wir wahnsinnig geworden! Deshalb kann ich wirklich jedem nur empfehlen, mit Orbis Reisen zu fahren, denn schon vor der Reise konnten ir unsere Mexiko-Rundreise anpassen (Zwischenstop in Washington, weitere Tage in Mexiko Stadt, Badeurlaub danach). Es wurden alle unsere Wünsche erfüllt und ich wüsste nicht, was man hätte besser machen können. Immer wieder!!!

  • Doris Bingenheimer
    Dabei seit: 1636299254328
    Beiträge: 1
    geschrieben 1636299371123

    Wir hatten vor Corona eine Busrundreise für Kalifornien mit anschließendem Badeurlaub in Hawaii gebucht. Der ganze Ablauf wurde sehr kompetent und wirklich sehr freundlich mit uns abgewickelt. Als dann Corona kam gab es auch dann überhaupt keine Schwierigkeiten, wenn wir eine E-Mail geschrieben haben, kamen immer prompte Rückantworten und wir entschieden uns für eine Gutschrift. Auch als wir dann doch nach Monaten uns dazu entschieden hatten, die Reise ganz zu stornieren, war dies überhaupt kein Problem und wiederum wurden durch sehr freundliche und kompetente E-Mails alles zu unseren Gunsten geregelt und wir bekamen sofort unsere Anzahlung zurück. Wir können Orbis-Reisen nur voll und ganz empfehlen !!!  Wir werden mit Sicherheit, wenn wir uns wieder entschließen, diese Reise oder auch andere anzutreten, nur alles bei Orbis buchen !!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!