• Ali55
    Dabei seit: 1108857600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1241710516000

    Ich war mit FTI jetzt in der Türkei, auf dem Hin- und dem Rückflug hatten wir die Pegasus Airline. Dort wird an allem gespart, keine Zeitschriften, kein Musik- oder Filmangebot, ein in Folie eingeschweißtes, trocknenes Sandwitsch, dazu nur ein kleines Getränk :?

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1241711310000

    Nicht nur in Westeuropa gibt Low Cost Airlines, auch in der Türkei. Und nicht nur eine. ;)

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • supergirl83
    Dabei seit: 1180742400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1241809557000

    Hallo,

    Lange Geschichte kurze Frage:

    Komme gerade aus dem Reisebüro und bin ein bisschen ratlos...

    Wir haben über FTI ein Farmhaus auf Gozo inklusive Flug und Mietwagen gebucht.

    Nun wird der Wagen am 2. Urlaubstag direkt an das Ferienhaus gebracht, wir kommen auch erst am 2. Tag dort an, da wir eine Übernachtung auf Malta einlegen müssen (Ankunft Abends- es fährt keine Fähre mehr).

    Wir wollten für uns 4 Erwachsenen einen grösseren Mietwagen buchen, da ein Peugot 106 bissl klein erscheint und wir gerne einen Jeep hätten. Dies ist vorab aber nicht möglich und wir müssen das laut Reisebüro sofort bei unserer Ankunft am Flughafen (also irgendwann am späten Abend mit 50 anderen Reisenden drumrum) dem FTI-Reiseleiter sagen, der würde das dann organisieren.

    Ich bin sehr skeptisch ob das klappt und bitte Euch deshalb um Erfahrungsberichte zum Thema Mietwagen von FTI...

    Vielen lieben Dank schonmal!

    Sarah

  • Lilian1507
    Dabei seit: 1173916800000
    Beiträge: 1086
    geschrieben 1241895271000

    Meine Eltern haben gerade nach langen Verhandlungen in ihr Hotel an den Niagara Fällen eingecheckt. Gebucht hatten sie über FTI, lt. Hotel lag aber angeblich keine Reservierung vor.

    Ich bin bisher erst 2x mit FTI verreist, auf diesen Reisen hatte alles geklappt, insofern hätte ich das jetzt unter "kann jedem Veranstalter mal passieren" abgehakt - wenn ich nicht zufällig vor einer Weile in diesem Thread gelesen hätte, dass das bei reinen Hotelbuchungen wohl schon öfter vorgekommen ist.

    Und ich dachte noch, es ist besser, wenn ich für meine Eltern brav alles vorab über Reiseveranstalter organisiere, damit auch alles klappt...

    :frowning:

  • bretignolles
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1244484026000

    ....vielleicht habe ich ja nur pech gehabt.

    einmal war ich mit FTI in der türkei: rückflug sollte mittwoch mittags sein.

    absolut zufällig entdeckte ein urlaubsbekannter, dass mein name auf die liste der engländer(!!) gekritzelt war mit dem hinweis, dass die abholung vom hotel schon dienstags um 21.00 stattfinden würde, rückflug dann von einem anderen flughafen (dalaman statt bodrum) um kurz nach mitternacht.

    so schnell habe ich noch nie gepackt....

    bei einer "blauen reise" tat der FTI-mitarbeiter unsere beschwerden (uralter kahn, kakerlaken, es regnete rein, schiff von 7 tagen 4 tage lang im hafen !!)

    mit der bemerkung ab, FTI sei nur vermittler der reise und von daher nicht

    verantwortlich.

    für mich : nie wieder FTI !

  • gertrudlydia
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1247146173000

    FTI-Reiseleiter in Side/Türkei (Hotel Miramare Queen)

    Meine Freundin hatte Rückflug nach München am 6. Juni 2009 vormittags. Am 5. Juni nachmittags war in der FTI-Infomappe für die Rückreise noch keinerlei Information. Der Reiseleiter hatte dann ab 16:00 Uhr seine Sprechstunde, war äußerst übellaunig und teilte mit, dass die Abholzeiten ab Hotel innerhalb der nächsten Stunde als Fax an der Rezeption zu erhalten wären. Meine Bemerkung, so etwas hätte ich noch nie erlebt, dass die Gäste sich selbst an der Rezeption nach den Abholzeiten erkundigen müssen, hatte zur Folge: "Meine Dame, Sie haben wohl zuviel Sonne abbekommen." Die Frage nach den unterschiedlichen Terminals in Antalya beantwortete er dahingehend, dass er diese Frage nicht beantworten müsse und im übrigen keine Ahnung hätte. Der Busfahrer wüsste schon wohin er fahren müsse. Die ganze Diskussion mit dem Reiseleiter wurde so turbulent, dass es fast zu Handgreiflichkeiten gekommen wäre. Eigentlich wollten wir dieses Verhalten der FTI-Zentrale melden, aber wozu, wir werden nie mehr mit FTI verreisen.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1247162481000

    Ihr solltet es dennoch melden. Erstens hat der Veranstalter nur so die Chance, sich zu verbessern und zweitens hat der "freundliche Herr" mit Konsequenzen zu rechnen. Tut Ihr nichts, kann er munter so weitermachen. Im Übrigen war das ja nicht wirklich ein FTI-Angestellter.

  • Barsch01
    Dabei seit: 1247270400000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1247693131000

    Hallo !

    Ich habe mal eine Frage.

    Bei sehr vielen Türkei Reisen, die angeblich frei und buchbar sind, steht dieser Text unter dem Preis, nachdem man auf den grünen Buchen Knopf gedrückt hat.

    Wie muss ich mir das vorstellen, ist das Hotel dann schon ausgebucht?

    Dann könnte es doch passieren, wenn man bei der verbindlichen Anfrage, ein JA bekommt, das dass Hotel überbucht ist, oder ?

    Hat schon einer Erfahrungen gemacht damit ?

    Es ist bei fast jeder Türkei Reise mit FTI.

    Wie lange dauert so eine Anfrage wirklich, gehts vielleicht schneller als 3 Tage ?

    Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

    Hier dieser Text:

    Wichtige Mitteilung: Das Hotel, für das Sie sich entschieden haben ist leider nicht mehrfrei verfügbar, da das Kontingent des Veranstalters bereits ausgebuchtist.

    Es besteht aber die Möglichkeit, für Sie eine verbindlicheBuchungsanfrage beim Veranstalter zu starten. Anfrage bedeutet, dassder Veranstalter speziell für Sie beim gewünschten Hotel anfragt, obein weiteres Zimmer zu den bestehenden Konditionen zur Verfügunggestellt werden kann. Die Bearbeitungszeit beträgt in der Regel 3 bis 5 Werktage.

    Eine Buchungsanfrage ist stets verbindlich und kann von uns nur durchausdrücklichen Auftrag Ihrerseits gestartet werden. Wenn Sie Interessehaben und wir für Sie eine verbindliche Anfrage starten dürfen,markieren Sie bitte den Vermerk "bitte verbindliche Anfrage ausführen".

    Ich habe diese Mitteilung gelesen und möchte eine verbindliche Anfrage ausführen.

  • TvB
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 601
    geschrieben 1247694651000

    Wir haben dieses Jahr, allerdings bei Neckermann, per verbindlicher Anfrage gebucht. Laut Infotext sollte es auch mehrere Tage dauern, aber defacto hatten wir das OK nach vier Stunden.

    Das kann man aber sicherlich nicht als allgemeingültig bezeichnen.

    TvB

  • dbaerchen67
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 200
    geschrieben 1247756370000

    Dieser Text bedeutet nicht unbedingt dass das Hotel ausgebucht ist, nur das Festkontigent der Zimmer des betreffenden Veranstalters ist ausgebucht. Ein Hotel hat ja meist mehrere Veranstalter die Zimmer blocken und eventuell noch weitere Zimmer zur eigenen Vermietung. Somit kann der Veranstalter anfragen ob noch ZImmer in der jeweiligen Katagorie zu den alten Bedingungen frei sind. Kann funktionieren kann auch nicht.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!