• bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1227259437000

    Hallo,

    habe jetzt hier "fast" ;) alles durchgelesen und möchte eine Frage speziell Nur-Hotelbuchungen für Asien stellen. Wer hat da mit FTI gute bzw. schlechte Erfahrungen gemacht. Entsprach das gebuchte Hotel den Angaben im Katalog ?

    War, wenn notwenig, ein Ansprechpartner vorort ?

    Reiseleitung benötigen wir nicht, aber für den Notfall sollte jemand gut errreichbar sein!

    LG - Kerstin

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1227522564000

    Buche sehr oft nur die Hotels einzeln. Auch bei Fernreisen. Habe auch mit FTI diesbezüglich meine Erfahrungen. FTI hat manchmal die günstigsten Angebote für Hotel-Buchungen. Es spricht auch nichts dagegen, ein Hotel über FTI einzubuchen. Man erhält den entsprechenden Voucher und dann ist alles paletti. FTI ist in dieser Hinsicht zuverlässig und ich bin damit noch nie reingefallen. Da braucht man auch vor Ort keinen Reiseleiter. Sollte das aber doch einmal der Fall sein, dann schaut man sich an der Hotel-Rezeption um, wann der Reiseleiter zur Sprechstunde kommt. Der betreut nicht nur die Pauschaltouristen, sondern auch die Gäste, die nur einen Hotel-Voucher haben.

    Übrigens kommt das immer mehr in Mode, daß man nur in Bausteinen bucht. Das ist mit Sicherheit in vielen Fällen günstiger. Man muß halt mehr selbst organisieren und sich auch um die Transfers kümmern. Aber das ist heute im Zeitalter des "Internets" überhaupt kein Problem.

    Der Spruch" Ohne meinen Alltours sage ich nichts" ist schon längst aus der Mode gekommen. Selbst ist die Frau und selbst ist der Mann!

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • urlo
    Dabei seit: 1208649600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1227523482000

    Also oich habe nur gute bis beste ERfahrungen mit FTI, Bin schon einige Male mit diesem Veranstalter in der Trükei gewesen, aber alles nur 5 St. Hotels. Die Abwicklung war immer super. Im Sept 08 war ich mit FTI in der USA und habe die Rundreise Welt der Canyons gemacht. Ich kann wirklich nur sagen, einfach super. Die Abwicklung vor der Reise, während der Reise alles 1a. Deswegen werde ich diesen Sommer wieder mit FTI den Osten der USA bereisen.

    Grüße Beate

  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1227534214000

    @fallerof sagte:

    Der Spruch" Ohne meinen Alltours sage ich nichts" ist schon längst aus der Mode gekommen. Selbst ist die Frau und selbst ist der Mann!

    Genau! Deswegen buchst Du Deine Hotels aus einem Katalog über einen Reiseveranstalter. :laughing:

    VG.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1227536830000

    @CaptainJarek: Deine Ironie kannst Du Dir sparen!!! Man sollte vorher überlegen, was man schreibt.

    Bei Einzelbausteinen betreffend Reisezusammenstellung kann sich etwas heraussuchen und dann buchen. Sicher sucht man sich auch eine günstige Variante. Wenn dann ein deutscher Veranstalter wie TUI, ITS,FTI,Neckermann oder wer auch immer das günstigte Angebot des Wunschhotels hat, dann bucht man halt da über Internet. Wenn das Hotel direkt günstiger ist, dann bucht man halt direkt. Sicher weißt Du genau so gut wie ich, daß viele Hotels die Zimmer direkt teurer anbieten, als gewisse Reiseanbieter. Und wenn man sich einzeln etwas zusammenstellt, dann ist das KEINE Pauschalreise.

    Also was soll der unterschwellige Kommentar?

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • CaptainJarek
    Dabei seit: 1178755200000
    Beiträge: 1935
    geschrieben 1227548884000

    Das war keine Ironie und auch kein unterschwelliger Kommentar, das war pures Lachen!

    Was daran so witzig ist? Das Du in ein und dem selben Beitrag sagst, dass Buchungen über Veranstalter "aus der Mode" ( "ohne meinen Alltours sag ich nix" )sind ... und ein paar Zeilen vorher eben diese Reiseveranstalter für Deine Hotelbuchungen lobhudelst. :D

    Viele Grüße.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele; Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Darum Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s! Reise, Reise! ( Wilhelm Busch )
  • fallerof
    Dabei seit: 1092096000000
    Beiträge: 2563
    geschrieben 1227601205000

    Wer zuletzt lacht, lacht am besten ! :laughing:

    Wir geschickt ist und seine Reisen in Bausteinen selbst zusammenstellt ( Flüge, Unterbringung und Transferleistungen), ist auf jeden Fall im Vorteil. Was spielt es da für eine Rolle, ob man bei günstigem Angebot im Einzelfall auf die hiesigen Reiseveranstalter zurückgreift. Da wird man sofort als Pauschalreisender eingestuft, der "ohne seinen Alltours" nicht auskommt.

    Ich persönlich habe überhaupt nichts gegen Pauschalreisende. Ich habe jedoch einen anderen Weg gewählt.

    Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub. Erst einmal den Spätherbst und den Winter zuhause genießen. Im März ist eine Städtereise nach Lissabon angesagt, danach gehts im April 2019 nach Marsa Alam zum schnorcheln.
  • angelwitch
    Dabei seit: 1189987200000
    Beiträge: 211
    gesperrt
    geschrieben 1227610534000

    @fallerof

    Da bin ich auch voll deiner meinung! Vor allem im asiat. Raum ist das ein Riesenvorteil, manche sind einfach zu blöd und trauen sich nicht, bausteinreisen selber zu buchen, weil sie ohne ihren TUI oder wie sie alle heissen unbeholfen und aufgeschmissen sind und das auch meist die turis sind wie in der piefke saga! :laughing: :rofl: immer am meckern!

    11.01.-26.01.09 DomRep - ifa Bavaro Village 12.03.-15.03.09 London - Best Western Phönix 17.06.-22.06.09 Mallorca - Hotel Garbi Cala Millor 22.06.-26.06.09 Mallorca - Hotel Lemar - San Jordi
  • Modiho
    Dabei seit: 1187913600000
    Beiträge: 517
    geschrieben 1227616569000

    Hallöle,

    Fallerof gebe ich hier auch recht. Jedem das seine oder auchmal bunt gemischt.

    @angel..........

    Vorallem weil er sich auch ohne beleidigend zu wirken artikulieren kann.

    Nichts für ungut

    It´s nice to be a Preiss, but it´s higher to be a Bayer and the highest of all rank is to be an mittelfrank
  • urlo
    Dabei seit: 1208649600000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1227627385000

    Also mit Belustigung lese ich die Kommentare über Für oder Gegen p

    Pauschalreisen. Wie schon geschrieben, wr ich im SEpt. Okt. 09 für 3 Wochen im Westen der USA. Meinen Flug buchte ich selbst bei Fluglinie, 2 Tage vor dem Start der Pauschalrundreise buchte ich für Los Angeles privat ein Hotel übers Internet, nach der durchgeführten Rundreise buchte ich wieder privat ein Hotel in San Franzisko, die Transfers zu den Flughäfen bzw. Hotels suchte ich mir vor Ort. Abschliessend muss ich jetzt dazu sagen, ich finde es überheblich über andere zu lästern, die vielleicht nur eine Pauschalreise buchen. Nicht jeder traut sich in einem fremden Land so zu agieren. Oh, ich habe eine Detail vergessen. Ich reise immer als Single.

    Kleiner bissiger Kommentar am Rande. Ich hoffe, er kommt an den richtigen an.

    Beate

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!