• hokahe0
    Dabei seit: 1191974400000
    Beiträge: 372
    geschrieben 1578138642123

    Hallo zusammen,

    ich verstehe die Preisgestaltung schon, finde sie aber keineswegs in Ordnung da ich mich nicht auf meine ursprüngliche Buchung mit Preis und Flugzeiten verlassen kann. Erst wenn ich im Flieger sitze kann ich sagen-Puh, Glück gehabt?

    Ich recherchiere am Pc, stelle mir Flugzeiten und Preis zusammen, Prüfe die Verfügbarkeit, buche das Ganze, leiste die Anzahlung und dann der Schock- ätsch mehr bezahlen, oder schlechtere Flugzeiten obwohlich für die Guten mehr bezahlt habe.

    Oftmals nutzt mir eine kostenfreie Stornierung auch nicht wirklich weil ich mit dem Gebuchten ja vollauf zufrieden war und jetzt gucken muss ob ich was vergleichbares finden kann bei dem ich mir ja auch wieder nicht sicher sein kann ob es denn diesmal hinhaut.

    Ich hätte nichts dagegen wenn Preise bei denen die Buchungsbestätigung erteilt wurde nicht mehr verändert werden dürften.:blush::wink:

    Alle Menschen sind klug, die einen vorher, die anderen nachher.
  • americadreamer
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1578139896351

    Da gebe ich dir recht :thumbsup:

    Ich habe keine Macken -. das sind "special effects"!
  • Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 24591
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1578141755035

    Änder eber eben leider nichts an den Regeln die Pauschalreisen so mit sich bringen. :blush:

  • Olija89
    Dabei seit: 1578598728614
    Beiträge: 1
    geschrieben 1578598842744

    Hallo. Haben auch vor 2 Wochen urlaub nach Dom rep gebucht. Und heute gleiche Brief bekommen. Habe Schock, und weiß nicht was weiter machen

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57752
    geschrieben 1578600615970

    Angebot dankend ablehnen und Anzahlung zurückverlangen.

    Mod per HC für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter
  • beatle75
    Dabei seit: 1593954375011
    Beiträge: 3
    geschrieben 1593958097606

    Hallo Zusammen,

    ich habe am letzten Donnerstag den 2.7. über das Jahn Reisen Onlineportal eine Pauschalreise nach Gran Canaria gebucht, am kommenden Mittwoch soll es eigentlich losgehen (8.7). Ich habe im Anschluss an die Buchung auch eine Mail mit der Bestätigung meiner Reiseanmeldung bekommen. Was noch kommen sollte und bis heute fehlt ist die Mail mit der Rechnung und Buchungsbestätigung. Auf Mails von mir wird nicht geantwortet (ich bekomme nur eine Mail in der steht das meine Frage eingegangen ist). Wenn ich in "Mein Jahn Reisen" gehe ist die Reise mit Buchungsnummer etc. aufgeführt, nur verunsichert es mich das ich noch keine Mail mit der Buchungsbestätigung und den Reiseunterlagen bekommen habe. Immerhin geht es in 2 Tagen und 20 Stunden los.

    Ich frage mich jetzt ob ich überhaupt (auch wenn ich schon eine Buchungsnummer habe) aufgrund der fehlenden schriftlichen Buchungsbestätigung an die Buchung gebunden bin, es soll ja am Mittwoch losgehen und ich weiss noch immer nichts genaues.

    Was meint Ihr ? Kann ich die Buchung mit Hinweis auf die seit 3 Tagen fehlende Buchungsbestätigung absagen ?

    Viele Grüße aus Hannover

    Gunnar

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 27676
    geschrieben 1593964767727

    @beatle75

    Das ist ja eine recht kurzfristige Buchung gewesen.

    Falls du es noch nicht gelesen hast: Unter den FAQ auf der Jahn-Seite ( hier klicken ) gibt's auch die Frage "Wann erhalte ich meine Reiseunterlagen?" und dort findest du dann auch Infos zu kurzfristigen Buchungen.

    Jetzt "einfach so" stornieren würde ich nicht. Das könnte in die Hose gehen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 29577
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1593965829622

    ...dort steht dazu: Bei kurzfristigen Buchungen:

    Wenn bei Flugreisen kein rechtzeitiger Zahlungseingang festgestellt wird, werden die Reiseunterlagen ca. 10 Tage vor dem jeweiligen Reisetermin an der jeweiligen Service-Station am Abflughafen hinterlegt. Diese Regelung gilt automatisch bei kurzfristig gebuchten Reisen. Die Reiseunterlagen werden dort gegen Zahlung (Bargeld, Kreditkarte oder EC-Karte) ausgehändigt.

    Weiter unten auf der Seite ist ein Kontaktformulat/Chatformular. Da würde ich mal nachhaken.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 57752
    geschrieben 1593973432900

    @Beatle75

    Mit der Wahl "verbindlich buchen" gibst du ein einseitiges verbindliches Angebot ab. Dies kann der Veranstalter annehmen oder ablehnen, jedenfalls bist du bis zur Mitteilung seiner Entscheidung daran gebunden.

    Mod per HC für die Bereiche Allgemeine Fragen und Reiseveranstalter
  • Struppili83
    Dabei seit: 1622157097132
    Beiträge: 9
    geschrieben 1624984230441

    Hallo, wir haben durch die Rückbuchung der Sitzplatzreservierung erfahren das unsere Flüge für den 01.08.2021 und 08.08.2021 ab Salzburg vom Veranstalter storniert wurden. Habt ihr einen Rat was wir da machen können, denn es gibt nur noch Umsteige Flüge über Istanbul.... dies ist für uns leider keine Option.... und kostenlos stornieren bietet man uns auch nicht an.... unsere Buchung war über Holidaycheck.at und der Reiseveranstalter ist Jahn Reisen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!