• Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16360
    geschrieben 1350067785000

    @Existenz

    Ah, nun wird die Sache langsam klar. ;)  Das Geld war beim RV nicht angekommen.

    Das wundert mich sehr, denn im allgemeinen werden die Urlaubspapiere doch erst losgeschickt, wenn das Geld beim RV auf dem Konto ist. Oder - bei sehr kurzfristiger Buchung - bringt man es mit zum Flughafen und zahlt dort am Schalter gegen den Erhalt der Papiere.

    Sehr seltsame Sache. Verstehe ich nicht...

    Wie wurde die Zahlung an den RV denn abgewickelt ? Über KK oder über Einzugsermächtigung ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350069813000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Ahotep

    Es lagen schon 3-4 Wochen zwischen der Überweisung und der Reise.Doch klar hat sie ihnen den Kontoauszug gefaxt und sie meinten nur das man das am Wochenende nicht mehr klären könnte und darüber hinaus haben sie gesagt das sie das ok an den Flughafen gegeben hätten.Trotzdem egal was passiert man darf jemanden als Reiseleiter nicht so hängen lassen.Es war Sonntag und das Konsulat hatte eigentlich geschlossen.Sie hätten mich demnach definitiv draußen schlafen lassen.Allein das ist schon eine absolute unverschämtheit.Discount Travel hat sich bis heute nicht mehr gemeldet wegen des Geldes

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350069975000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Kourion

    Dann bist du nicht der einzigste der diese Sache nicht versteht.Das waren halt meine Erfahrungen mit DT.Was jeder einzelne davon hält ist seine Sache.Ich Persönlich laß die Finger weg.Es gibt genug andere Seriöse Reiseunternehmen.Dann zahl ich lieber ein paar Euro mehr :-)

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17169
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1350070997000

    In der Tat alles sehr, sehr merkwürdig. Wenn Du wirklich vor Ort noch einmal bezahlt hast, obwohl das Geld nachweislich und rechtzeitig beim RV war, hast Du natürlich Ansprüche gegen den RV. Auch am Wochenende kann man mit dem Hotel Kontakt aufnehmen und die Sache klären. Am Flughafen wurdet Ihr bei Rückreise letztlich stehen gelassen und nicht mitgenommen? Und was war das für ein 20 Kilometer Marsch?

    Hast Du noch Ansprüche auf Erstattung bzw. Rückzahlung zuviel gezahlter Gelder?

    Wie lange ist die Reise her?

  • franky906
    Dabei seit: 1349222400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350071327000

    So hier ist mal dir Frau von Existenz....Also ich habe ontoauszug hingeschickt und es km bis heute nichts.. Wie mein Mann und mein Sohn behandelt wurden und Ihnen NIEMAND geholfen hat, das ist unter aller ***. Ich musste mit noch 3 weiteren Kindern zuhause alles regeln und ich kann nur sagen, das das nicht einfach war und ich demnächst nur noch im Reisebüro buchen werde...Definitiv

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16360
    geschrieben 1350071382000

    @Existenz

    Du hast mich missverstanden.  ;)

    Ich verstehe nicht, dass du im Besitz der Reiseunterlagen warst, wenn das Geld noch nicht auf dem Konto des RV war. Aber ich lass das jetzt erst mal beiseite, denn...

    ... anderes ist mir ebenfalls unklar: Warum musstest du mit deinem Sohn 20 km durch die Türkei laufen und warum solltest du draußen schlafen ? Was hat das mit dem geschlossenen Konsulat zu tun ?

    Aber darf ich dich noch einmal fragen: Wie wurde die Zahlung an den RV abgewickelt ? Über KK oder über Einzugsermächtigung ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • franky906
    Dabei seit: 1349222400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350071603000

    Sie wollten das Geld nochmal in Bar, aber ich habe denen den Kontoauszug geschickt. Seitdem habe ich von denen auch nichts mehr gehört....Sie sagte ja dann das sie das WE nicht klären könne und daher wird die Reise nicht storniert, aber helfen wollte Sie nicht. Musste am Flughafen in Deutschland neue Tickets kaufen und meine beiden Männer waren die ganze Nacht und den ganzen folgenden Tag bis 3 uhr morgens auf sich alleine gestellt, ohne Essen, ohne Geld und mit dem ganzen Gepäck.,..

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350071711000

    Da ich keine Fahrmöglichkeit hatte.weder Auto noch Geld für Bus und Taxi hatte mußte ich die ganzen Wege zum Konsulat und Flughafen zu Fuß bewältigen.Die Reiseleitung vor Ort beachteten mich ja nicht mehr als ich versucht habe mich mit ihnen zu verständigen :-).Ich war auf dem Havamalani Airport und das Konsulat war in Antalya

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350072064000

    Sie sagten alle das Konsulat hätte geschlossen aber baten mir auch keine Unterkunft an.Meine Frau schaffte es Telefonisch eine Frau vom Konsulat die natürlich Sonntags auch frei hatte zu überreden mich mit ihr in Antalya zu treffen um mir einen neuen Reiseausweis zu machen.

    Das Geld wurde per kk an den RV überwiesen

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16360
    geschrieben 1350072921000

    @Existenz

    Danke für die Info.

    Ich fasse das jetzt mal für mich zusammen:

    Du verbringst mit deinem Sohn einen Urlaub in der Türkei, denn du bist im Besitz der Reisepapiere, da du die Reise bezahlt hast (mit der KK) - ergo wohnst du dort im Hotel.

    Irgendwann verweigert man dir den Rückflug mit der Begründung, die Reise sei nicht bezahlt. Deine Frau wird aktiv, schickt Fax, usw.

    2 Tage vor der Rückreise verlangt der RV dennoch das Geld in bar. Hast du in bar bezahlt ? Auf jeden Fall kauft deine Frau dann in Deutschland Tickets für euren Rückflug.

    Irgendwann stiehlt man dir den Perso. Zu diesem Zeitpunkt bist du am Flughafen.

    Daraufhin läufst du zum Konsulat nach Antalya, das jedoch geschlossen ist (Sonntag).

    Deine Frau schafft es aber, eine Frau aus dem Konsulat ausfindig zu machen, die zwar frei hat, dir aber dennoch und sofort Ersatzpapiere besorgt.

    Und so konntet ihr noch am Sonntag heimreisen. Ist das so richtig ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!