• hugoonline
    Dabei seit: 1178150400000
    Beiträge: 466
    geschrieben 1349940714000

    @MutternaufReisen

    Die DT-Gäste werden von der TUI-, bzw. 12-Fly Reiseleitung mitbetreut.

    Gehört ja alles in einen Stall. Du fährst auch im selben Bus, bekommst halt nur kopierte Blätter, statt einer Farbbroschüre, wo die Ausflüge beschrieben sind.

    So war unsere Erfahrung im April 2012.

    Ich würde DT sofort wieder buchen !

  • MutternaufReisen
    Dabei seit: 1333238400000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1349956518000

    @hugoonline

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    12fly und auch die TUI bieten das Gorgonia Beach Resort nicht an, daher wird eine Betreuung durch diese nicht möglich sein...

    Wäre nur blöd, wenn man die Reiseleitung nur telefonisch erreichen kann, sollte denn mal ein Problem auftauchen, was wir nicht hoffen, kann die Reiseleitung ja gar nicht entsprechend reagieren...

    LG

    Helga

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1349967154000

    @MutteraufReisen

    Doch. ;)   Denn es ist die von @hugoonline Genannte. Du musst sie nur anrufen, da sie - im Normalfall / ohne Grund - eben nicht in dein Hotel kommt... falls es nur eine Telefonnummer gibt.

    Ob es nur eine Telefonnummer gibt, wird übrigens in der Reiseausschreibung stehen (unter: Kataloginfos). Ich gehe allerdings auch davon aus, dass dem so ist.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350065638000

    Ich würde die Finger von DT weglassen.Mein Sohn und ich saßen an einem Sonntag in der Türkei fest weil ich betone dummerweise meinen Perso gestohlen bekommen habe.Sie rührten keinen Finger.Wir hatten nichts zu Essen,keine Unterkunft und kein Geld mehr. 2 Tage vor Rückreise wollten sie das Geld sogar nochmal in Bar sonst würde die Reise storniert.Denen ist Geld definitiv wichtiger als Menschenleben und allein meiner Frau hab ich zu verdanken das mein Sohn und ich da wieder rausgekommen sind

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15726
    geschrieben 1350066085000

    Existenz123:

    Denen ist Geld definitiv wichtiger als Menschenleben

    ...ist das nicht ein wenig übertrieben. :frowning:

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1350066345000

    Willkommen im Reiseforum von HC ;)

    Wofür genau wollte der RV noch einmal Geld haben? Es ging um Menschenleben???

    Das man immer eine Kopie des Ausweisdokumentes dabei hat sowie EC/Kreditkarte für Notfälle/Arztbesuche, ist Dir ja mittlerweile klar.

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350066895000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Bubilein

    In meinem Fall war das definitiv so.Sie haben mich vor Ort nicht beachtet und mir in keinster Weise hilfe angeboten.Meine Frau hat das von Deutschland aus mit dem Konsulat geregelt und mir auch einen neuen Flug gebucht.Ich sagte doch das ich kein Geld und nichts zu essen hatte und mußte 20 km Fußmarsch quer durch die Türkei auf mich nehmen mit meinem 15 jährigen Sohn.Das war denen völlig egal.

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350067044000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Ahotep

    Ich hatte eine Kopie des Ausweises und sogar eine Anzeige von der Türkischen Polizei sowie die kompletten Reiseunterlagen.Ich hatte auch noch das Armbändchen vom Hotel und meinen Sohn mit seinem Original Perso dabei :-)

  • Existenz123
    Dabei seit: 1349654400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1350067228000

    [size=9px]Überflüssiges Zitat[color=darkblue] derselben Seite entfernt, da ein @user vollkommen ausreichend ist.[/size][/color]

    @Ahotep

    Sie wollten das Geld für die Reise wieder die schon längst bezahlt war.meine Frau hat den Kontoauszug noch hier zuhause.Sie haben mir die Tickets geschickt und mich fliegen lassen und zwei Tage vor Rückreise riefen sie im Hotel an und wollten das Geld vor Ort nochmal in Bar weil es nicht bei ihnen eingegangen wäre.

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18696
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1350067747000

    Also sehe ich das richtig, es sind eigentlich zwei Fälle. Einnmal der Verlust/Diebstahl des Perso sowie Unstimmigkeiten zwecks Geldeingang für die Reise. Wieviel Zeit lag denn zwischen Überweisung und Urlaub? Konnte die Frau denn nicht den Kontoauszug zum RV faxen. Hat sich das denn mittlerweile geklärt und ist das Geld definitiv rechtzeitig überwiesen worden? Wenn ja, ist es ja ein Fall für das Forum reiserechtliche Fragen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!