• Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16132
    geschrieben 1448483043000

    @Mettigelmädchen, klar, natürlich war meine Gegenfrage auf den ersten Blick nicht wirklich hilfreich, auf den 2. impliziert sie aber genau das was Du lettlich erklärend deutlich gemacht hast...nämlich das der RV damit genau null bis nullkommanichts zu tun hat.

    Bei einem typischen "Nie wieder"-Beitrag (welcher dann auch noch sachlich komplett unbegründet ist) "muß" man auch mal mit einer derartigen Gegenfrage rechnen...ich setze dabei einfach voraus, das sich der Verfasser Gedanken über seinen Text gemacht hat.

    Aber zugegebenermaßen ist das alles nicht wirklich eigentliches Thema von diesem thread und letztlich hast Du ja dankenswerterweise bereits weitere, ggfs. zu klärende Parameter genannt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9275
    Verwarnt
    geschrieben 1448536933000

    Mettigelmädchen:

    Wann fand die Flugverspätung statt, auf dem Hin-oder Rückweg?

    Inwiefern ist das ggf. relevant?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
  • Bjjgrochla
    Dabei seit: 1439337600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1448659903000

    Holginho:

    Was genau hat ein RV mit einer Flugverspätung zu tunalso wie handelt denn jeder Mensch.

    Also liebe Menschen

    Dieses besagte Unternehmen sagt: du hast zwar die Reise bei mir gebucht und bezahlt, aber ich bin für die Leistungen die du gebucht hast nicht verantwortlich, das sind andere. Obwohl dieses Unternehmen mit allen Anderen Vereinbarungen geschlossen haben muss.

    Is doch ein Ding!!!

    Spinnen die oder bin ich, einfacher Bürger, doof?

    Tutgut
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1448662449000

    @Bjjgrochla

    Nein, der RV hat nichts damit zu tun.

    Wie schon geschrieben: Die Airline ist dein Ansprechpartner.

    Infos zum Vorgehen bei Flugverspätungen findest du in diesem Thread 

    Solltest du nach dortiger Lektüre oder Anfrage die Diskussion weiterhin für "dumm klar firmentreu" halten, nun ja, deine Sache, dein Schaden...

    Dumm und mit einem äußerst langen Bart hinsichtlich "Firmentreue" versehen ist einzig dein Posting.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18667
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1448662954000

    @Bjjgrochla

     

    nutze und lese den von Kourion verlinkten Thread, bringt hoffentich die Erleuchtung ;)

  • Bjjgrochla
    Dabei seit: 1439337600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1448717171000

    Oha nun da war ich auf dem Holzweg. Bitte um Entschuldigung.MeineBeiträge waren falsch.

    Tutgut
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1448717973000

    In der Einsicht liegt die Grösse und schön, dass man Dir hier helfen konnte!

    Die Differenz, die Du ggfs. bei der Airline mehr bekommst, kannst Du dann ja spenden ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42867
    geschrieben 1448743667000

    Mettigelmädchen:

    @Bjjgrochla

    ...

    Bei einer Flugverspätung ist die Airline dein Ansprechpartner und nicht in deinem Falle der Reiseveranstalter Byebye.

    Bei einer Verspätung von >4h kann selbstverständlich der Veranstalter in Anspruch genommen werden.

    Damit wir ein wenig Licht in deinen Beitrag bringen können, wenn gewünscht,

    benötigen wir noch einige Angaben.

    Um welche Airline hat es sich gehandelt?

    Das bringt u.U. nicht wirklich "Licht" in den Sachverhalt - denn

    Wann fand die Flugverspätung statt, auf dem Hin-oder Rückweg?

    Präzise muss gefragt werden, ob die Verspätung ex EU Hoheitsgebiet oder von einer EU Airline verursacht wurde um die relevante Verordnung zu eruieren.

    (MÜ./.VO(EG)261/04).

    Allerdings gereicht eine Verspätung von 6h so oder so zu Ansprüchen - die Frage ist halt zu welchen genau ...

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • smewissen
    Dabei seit: 1275523200000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1452018967000

    Liebe Forumsmitglieder,

    ich habe sehr viele Single mit Kind Angebote von bye bye Reisen bei Holiday Check gefunden. Ja, ich bin Single habe aber kein Kind. Die Frage ist nun sind diese Angebote wirklich ausschließlich nur für Personen für Single mit Kind oder kann ich das auch buchen?

    Grüsse stefan

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17504
    geschrieben 1452020487000

    @smewissen

    Hast du die Angebote nur gesehen oder sie auch schon unter Angabe der Anzahl der Reiseteilnehmer (bei dir 1 Person) durchgespielt ?

    Falls Letzteres zutrifft und du ein Angebot mit Preis für eine Person ohne Kind erhältst, ist es doch OK.

    Ich habe übrigens früher oft diese Zimmer gebucht. Wurden in den Katalogen auch für Alleinreisende angeboten.

    Wenn du aber Zweifel hast, frag bei HC an.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!